Notebook für zocken und bildbearbeitung/uni

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von muhi, 16.10.2010.

  1. #1 muhi, 16.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
    muhi

    muhi Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    [GELÖST] Notebook für zocken und bildbearbeitung/uni

    Hallo,

    will mein 2 1/2 jahre altes toshiba satellite A210 nun an meine eltern abgeben und deswegen nen neues notebook kaufen.
    hier mal die kriterien:

    * Wie ist dein Budget?
    naja dachte da so an 500, höchstens 650 euro... kommt halt auch bischen aufs notebook an, wieviels mir wert ist.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    am besten so 15,6", muss in nen rucksack passen und halt bisschen "handlich" sein^^

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    ich würde das notebook gerne auch im freien nutzen, aber ich finde die glänzenden displays sind einfach schöner... deshalb bitte glänzend :D außer mich kann wer von den matten überzeugen^^

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    brauche das notebook hauptsächlich für surfen, uni ein wenig zocken und halt auch photoshop/indesign/archicad/...

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    da sind die ansprüche bei mir nicht so hoch, spiele in letzter zeit meistens entweder mmorpgs, wie zb league of legends, aber auch anno 1404... oft auch etwas ältere spiele... würde aber trotzdem gerne ne relativ gute graka haben, min. so gut wie die in meinem alten (ATI Radeon HD2600)

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    geht, muss es halt mit zur uni nehmen, ab und zu nutze ich es auch zb im zug
    ein netbook in kombination mit desktop pc kommt für mich jedoch nicht in frage, da ich meistens am WE bei meinem freund bin und da nen eigenen computer brauche, mit dem man auch mehr machen kann als aufm netbook^^

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    so lange wies geht einfach, mindestens so 1 1/2 stunden im officebetrieb

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    ist nicht so wichtig

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?

    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    besondere anschlüsse brauch ich nicht, halt das übliche, usb und kartenleser

    habe schon mal ein wenig im inet geschaut, hab diese fünf hier gefunden die mir so von dem technischen zusagen würden, aber ich halt keine ahnung welche graka/prozessor und so besser sind, würde auch gerne andere meinungen dazu hören^^

    Edit: hab vergessen zu sagen, dass ich student bin wegen rabatt und so
    Edit2: man bin ich doof, hab den link zum vergleich vergessen >-<
    hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen :)
    schon mal vielen dank im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muhi, 24.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
    muhi

    muhi Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich mach mal nen *UPDATE*


    mein budget hat sich jetzt erhöht, genau wieviel weiß ich noch nicht, aber omi gibt jetzt auch noch was hinzu :D ich würde sagen, grenze ist jetzt 1000€ euro

    außerdem weiß ich jetzt genauer was ich will
    also er muss haben:

    - i5
    - ati 5650 oder vergleichbare
    - gute akkulaufzeit (mind. 3 stunden bei normaler office/kleine spielchen nebenbei last (uni))
    - jetzt kommts xD.... ein gutes display^^ damit meine ich nicht, das superbeste display aller zeiten, aber
    besser als "durchschnittlich schlecht" wie es bei den meisten notebooks heißt, sollte es schon sein
    - bildschirmgröße: 15,6" - 16,x"
    - win 7 ist nicht so wichtig
    - relativ gute verarbeitung natürlich^^


    überlege mir auch schon die ganze zeit, ob ich mir das Fire DTX von Deviltech bestellen soll, der akku des fire dtx hält aber leider nicht so lange... daher hab ich zu meiner wunschkonfiguration noch nen extra 6-zellen akku mitdraufgelegt und komme so auf 902 €
    das Acer Timeline X 5820 kostet bei notebooksbilliger im moment auch 898 € hat halt aber n schlechteres display^^

    hier nochmal die konfiguration des fire dtx

    Bildschirm: 15,6" HD 1366 x 768 LED Backlight -Widescreen mit Glare-Technologie
    Garantie: DevilCare: 2 Jahre DevilCare und 2 Jahre Garantie
    Prozessor: Intel® Mobile Core i5 520M / 3MB L3 Cache, 2.40GHz - 2.93GHz Turbo Modus,
    Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5650 mit 1024MB DDR3 Speicher
    Speicher: 4 GB - 2 x 2048 MB Hochleistung - DDR3 SDRAM mit 1333 MHz [+65€]
    Festplatte: 250 GB 7.200 U/Min SATA
    CD DVD Blu-Ray: DVD-Brenner: 8x Dual Layer DVD+/-RW / 24x CD-RW Combo
    Kommunikation: Integriertes 10/1000Mb Gigabit Ethernet und 56K V.92 Modem
    Wireless Netzwerkkarte: DevilTech Wireless-Karte 802.11bgn [9,90€]
    WebCam: Integrierte 2.0 Megapixel Kamera
    Fingerprint: Integriertes Fingerabdruck-Lesegerät - Sperren Sie Eindringlinge und Schnüffler aus!
    Zusätzlicher Akku: Zusätzlicher Akku - DevilTech® Lithium-Ionen Akku mit 6 Zellen [+69€]

    kann mir vllt jemand was zu diesem sagen? oder vllt erfahrungen auch allgemein mit deviltech?
    hab auch diesen test dazu gefunden Test DevilTech Fire DTX Notebook - Notebookcheck.com Tests

    aber ist halt der einzige den ich bis jetzt gesehen habe, und da wär ne zweite meinung noch ganz schön :)
    gibts sonst andere alternativen in dieser preisklasse die meinen krieterien entsprechen? ich glaube bei mir ist der flaschenhals das display^^
     
  4. #3 eraser4400, 24.10.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Für 1000€ bekommst du immer noch nicht das Display das du dir vorstellst.
     
  5. #4 2k5.lexi, 24.10.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das Display im FireDTX ist schon brauchbar. Nicht der Oberknaller, aber das sollte es ja auch nicht sein.

    Das größte Problem sehe ich bei der geforderten Akkulaufzeit.
    Dafür müsste irgendwie ne Optimuslösung her, da wären wir dann beim Timeline X oder den Quanta Barebones mit der GT335.
     
  6. muhi

    muhi Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mhm... wie sind denn die displays beim timeline x? dachte egl die wären da auch nicht soo gut, oder sind sie vergleichbar mit dem des fire dtx?

    kann man sich diese quanta dinger auch selbst zusammenstellen oder wie genau funzt das, bzw. wo kriegt man sowas her?^^

    hab mir jetzt auch nochmal von deviltech das HellFire angeschaut, gefällt mir auch optisch besser... hat halt 17,3" kostet aber genausoviel wie der fire dtx nur mit anderem prozessor und extra bluetooth und sowas... der hat auch ne Nvidia mit Optimus...

    hier einfach mal die daten

    Bildschirm: 17,3" 1600 x 900 HD+ LED Backlight Widescreen mit Non-Glare-Technologie + 2.0M Webcam
    Garantie: DevilCare: 2 Jahre DevilCare und 2 Jahre Garantie
    Prozessor: Intel® Mobile Core i5 560M / 3MB L3 Cache, 2.66GHz - 3.20GHz Turbo Modus,
    Speicher: 4 GB - 2 x 2048 MB Hochleistung - DDR3 SDRAM mit 1333 MHz [+65€]
    Grafikkarte: nVIDIA® Optimus Technologie! nVIDIA® GeForce® GT425M mit 1GB Videospeicher
    Festplatte: 250 GB 7.200 U/Min SATA
    CD DVD Blu-Ray: DVD-Brenner: 8x Dual Layer DVD+/-RW / 24x CD-RW Combo
    Kommunikation: Integriertes 10/1000Mb Gigabit Ethernet und 56K V.92 Modem
    Wireless Netzwerkkarte: DevilTech Wireless-Karte 802.11bgn [9,90€]
    Bluetooth: Integriertes Bluetooth-Modul
    Zusätzlicher Akku: Zusätzlicher Akku - DevilTech® Lithium-Ionen Akku mit 6 Zellen [+69€]

    oh nein, hab grade gesehen dass der n mattes display hat -.- mhm... naja vllt kann ich mich zur not auch damit arrangieren

    ist da die akkulaufzeit dann länger? dachte die ati's bzw. fast jeder neuer laptop kann die grafikkarte ausschalten usw. um strom zu sparen?

    oh man ich bin verwirrt und verirrt im notebookdschungel @_@
     
  7. muhi

    muhi Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hey, meine favoriten haben sich mal wieder geändert :D


    im moment ist mein favorit der toshiba satellite l655 1ex oder l655 1f2 799€
    Satellite L655-1EX - Produktspezifikationen - Toshiba
    Satellite L655-1F2 - Produktspezifikationen - Toshiba


    danach sony VPC-EB3X (E-Serie) ~830€
    Sony Vaio VPC-EB3X5E mit Intel Core i5-460M 2.53GHz (Win 7/Blu-Ray) - VPC-EB3X5E_CTO1 de Notebooks Laptops billiger notebook.de


    dann toshiba satellite l650 13m (~699@) bzw. L650-1FC (~799€)
    Satellite L650-13M - Produktspezifikationen - Toshiba

    Satellite L650-1FC - Produktspezifikationen - Toshiba


    und dann asus n61ja ~950€
    (ist egl zu teuer, aber ich hoffe auf n kleines weihnachtsschnäppchenangebot)
    Asus-N61JA-JX008V technische Details, Produktinformation und Daten bei Preis.de

    als letztes evtl noch das deviltech fire dtx... ~850€
    bin mir bei dem aber nichtmehr so sicher



    jetzt hab ich diese fragen an euch:

    welches würdet ihr davon empfehlen? hab für den toshiba leider noch keine testberichte gefunden, daher, wer damit erfahrung hat, bitte melden ;)

    noch ne frage: vaio e-serie. ist das wirklich so schlimm mit dem fiepen und anderen probs? da haben sich ja schon viele käufer beschwert. gibts da ne möglichkeit das weg zu kriegen oder wenigstens die hoffnung, dass sony nen update oder was weiß ich rausgibt, damit es weg ist?

    und die letzte: full hd display ja oder nein? ich kann mich nicht entscheiden... ich finds zwar geil und die sehen wirklich gut aus, nur hab ich angst dass dann die leistung der graka beim zocken ziemlich stark einbricht... ich werde eh nicht sehr viel spielen, etwas mehr nur in den semesterferien, aber wenn die leistung dann merklich nachlassen sollte ist das trotzdem nicht so dolle


    n großes danke für die hilfe bis jetzt und auch schonmal im vorraus^^
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Wenn du mit Fiepen C2Duo-Whining meinst, dann sind davon alle Hersteller betroffen. Es ist leider ein Glücksspiel..

    Rechne es dir durch:
    ein Display, dass 1376x768 Punkte hat = 1.056.768 Punkte
    ein Display mit 1600x900 Punkten = 1.440.000
    eines mit 1920x1080 = 2.073.600

    Jetzt kannst du dir denken, dass eine GPU eher am Anschlag ist, wenn sie Pro Sekunde statt 24 Bildern á 1 Mio. Punkte (= 24 Mio.), min. 24 Bilder á 2 Mio. Punkten (= 48Mio. Berechnungen) berechnen muss.
     
  10. muhi

    muhi Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hey, habe mir nun einen dell bestellt :D

    hier mal die daten:

    Studio XPS 17(N00XL707)

    Intel® Core™ i7 740QM (1.73 Ghz, 6MB, 4C)
    4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.333 MHz [2 x 2.048]
    3GB nVidia® GeForce® 445M GT -Grafikkarten
    Disque dur Serial ATA de 500 Go (7 200tr/min)
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 90 Wh
    Computrace LoJack for Laptops, 1yr license - included with your PC
    LCD: 17.3" HD+ WLED True-Life (1600x900)

    und das ganze füüüüür 919 € + versandkosten :D
    ohne diesen diebstahlschutz hätte es 40€ weniger gekostet^^

    dauert zwar leider zwischen 3 udn 4 wochen aber naja, hoffe nur dass es keine größeren macken oder sowas hat, es gibt ja leider noch keine testberichte weil sie teile erst n paar tage lang gibt....

    und wehe das display ist nicht wenigstens durchschnittlich GUT^^

    naja, vielen dank für die nette hilfe hier :) hat mir doch sehr weitergeholfen.

    freundliche grüße
     
Thema:

Notebook für zocken und bildbearbeitung/uni

Die Seite wird geladen...

Notebook für zocken und bildbearbeitung/uni - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...