Notebook fürNURBS-CAD und Sonstiges

Diskutiere Notebook fürNURBS-CAD und Sonstiges im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, und danke schon 'mal für Eure Mühe. Ich suche ein Notebook und möchte so 7 bis 800 € ausgeben oder weniger oder nur unter Zwang bis...

  1. #1 adonis1, 05.02.2010
    adonis1

    adonis1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung X20
    Hallo,
    und danke schon 'mal für Eure Mühe.
    Ich suche ein Notebook und möchte so 7 bis 800 € ausgeben oder weniger oder nur unter Zwang bis maximal 1000, aber dann bin ich schon sehr suizidgefähdet...

    Gebraucht wird es für: CAD-Arbeiten (NURBS), Photoshop-Grafik, Videos bearbeiten (beides nicht professionell) Videos schauen (Urlaub), Office und ein wenig chatten, ich glaube das ist es...(keine Spiele oder fast...:))

    Das wäre mir aufgefallen: Sony Vaio VPC-F11M1E/H titanium grau, ( Sony Vaio VPC-F11M1E/H titanium grau Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich ) was sagt Ihr dazu ? Liegt preislich etwas hoch, aber...

    Vielleicht habt Ihr auch einen ganz anderen Vorschlag. Ich habe mit Sony noch überhaupt keine Erfahrung, sind die zuverlässig ? Service ?
    Bisher habe ich ein Samsung X20, Service katastrophal! Und außerdem kommt's in die Jahre (CD-Laufwerk z.B.) und ich glaube die RAMs mögen mich auch nicht mehr...

    Ich wäre jedenfalls sehr froh über einen guten Rat
    Gruß
    Gerhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 06.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Da NURBS Ausschließlich vom Prozessor berechnet werden, solltest du eigentlich nur darauf achten, eben diesen möglichst leistungsstark zu wählen.

    Welches Program wird verwendet ?

    Wenn Vierkerner unterstützt werden, ist das eine Überlegung wert, soweit dies wirklich Geschwindigkeitsvorteile bringt, ansonsten ein i5 oder C2D der P-Reihe tut's auch.

    RAM min. 4GB, hohe Displayauflösung und eine leistungsstarke und zuverlässige HDD sind hier zu empfehlen.

    Soweit du mit Glare-Displays kein Problem hast, ist das VAIO also gerüstet.
    Sony's Service braucht man selten...

    Soweit bei den Fs im Verhältnis zu den FWs dort nix verändert wurde, sind sie auch recht leise.
     
  4. #3 adonis1, 06.02.2010
    adonis1

    adonis1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung X20
    Danke vielmals für die rasche Antwort.

    Ich arbeite mit Rhino, wäre das OK ? Ich hoffe, die HDD ist bei Sony leistungsstark, darin kenne ich mich leider gar nicht aus (Ein MP3-Player ist meine einzige Sony-Erfahrung :))

    Große Freude, wenn ich lese: Sony's Service braucht man selten...

    Auch habe ich noch gar keine Erfahrung mit Glare-Displays. Ich nehme an Nomen est Omen und in der Sonne wird es vielleicht blenden, - oder bin ich da daneben ? Also zumeist brauche ich das Gerät in Räumen, die nicht lichtüberflutet sind.

    Nochmals vielen Dank
    l.G
    adonis1

    Ps.:Und vielleicht diese Frage noch, weil ich eine verdammt zergrübelte Waage bin, würdest Du dieses auch für gut finden (meinen Gebrauch vorausgesetzt)
    Toshiba Satellite L550-11K (PSLN8E-011013GR)
    ( heise online-Preisvergleich: Toshiba Satellite L550-11K (PSLN8E-011013GR) / Deutschland )
     
  5. #4 eraser4400, 06.02.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Nun Rhino bietet Mehrkern-Unterstützung und verteilt die Last recht ordentlich.

    Das mit dem Display ist oft Ansichtssache. Ausprobieren ist hier die beste Methode. Wenn es dich beim Arbeiten hindern sollte, halt innerhalb 14Tagen zurückschicken und nach Alternativen schauen.

    Ein DELL Vostro käme dann vielleicht in Frage.

    Von dem Toshi lass die Finger. Die Auflösung des Displays könnte bei 17" schon für deine Zwecke schon höher ausfallen. Ausserdem machen diese Plastikbomber von der Verarbeitung nicht viel her. Sony ist da ein ganz anderes Kaliber !
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook fürNURBS-CAD und Sonstiges

Die Seite wird geladen...

Notebook fürNURBS-CAD und Sonstiges - Ähnliche Themen

  1. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....
  2. Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz

    Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz: Hallo, habe soeben mein Notebook Apple MacBook Pro erfolgreich an den neuen TV angeschaltet. Ergebnis: absolut super!!!! Eine derart gute...
  3. Notebook und Registrierkasse?

    Notebook und Registrierkasse?: Hey ich bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook, das ich für meine Registrierkasse verwenden kann. Wollte mir schon länger ein NB kaufen und...
  4. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...
  5. altes Notebook aufrüsten

    altes Notebook aufrüsten: Hallo, es gibt ein in die Jahre gekommenes Notebook ESPRIMO Mobile V6555 ,was für den täglichen Bedarf noch läuft, wo jedoch nun eine schnellere...