Notebook fürs Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von oXy, 25.08.2010.

  1. #1 oXy, 25.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2010
    oXy

    oXy Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus liebe Kaufberater :)

    ich schließe mich meinen unzähligen Vorrednern und bitte euch mir ebenfalls ein Notebook fürs Studium zu empfehlen, da ich meine Vorstellung von einem Studiennotebook noch nicht exakt wiedergefunden habe. :(


    Ich werde wie im "Zu Beginn lesen"-Thread empfohlen einfach mal die Fragen eine nach der anderen abklappern:

    * Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Ich möchte wenn möglich nicht mehr als 700€ für den Laptop ausgeben, kann aber, wie man aus dem Threadtitel schon vermuten kann, von Studienvergünstigungen profitieren. Bin notfalls auch bereit ein gebrauchtes Gerät bei Ebay / Amazon / Sonstige zu kaufen.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    Wenn ich so an unserem Familienlaptop mit 17" sitze, kann ich mir kaum vorstellen an einem 13"-Display zu arbeiten, deswegen wären mir am liebsten die Displaygrößen 15,4 bzw. 15,6", generell kann ich aber denke ich mit 13-16" leben. Wichtig ist mir allerdings ein Breitbild-Format, da ich auch Filme auf dem Display 'genießen' möchte.

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Lieber wäre mir natürlich ein nicht spiegelndes Display, da ich auch mal gerne im Park surfen würde. Wenn das allerdings der Grund für die Spregung meines Preisrahmens wäre kann ich auch drauf verzichten.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Aufwändige Programmierungs oder Videobearbeitungssoftware benutze und werde ich in nächster Zeit wahrscheinlich nicht benutzen. Wichtig sind mir Multimedia, aber auch Spiele und natürlich Office. Von daher lege ich eher Priorität auf die Grafikkarte als auf den Prozessor.

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Ja, ich brauche zwar kein Desktop-Replacement, jedoch zumindest eine seperate Grafiklösung und kein Intelchip. Ich dachte am ehesten an eine Mobility HD 5650, da man ihr oft ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis nachsagt, mehr brauche ich auf keinen Fall. Wichtiger ist mir allerdings die Akkuleistung, weshalb ich auch hier bereit bin Einsparungen einzugehen.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Als Student werde ich vorraussichtlich viel mit dem Notebook arbeiten und es auch mit in die Uni etc. nehmen, von daher: ja.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Zur Zeit begeistert mich die Timeline-Serie von Acer mit Akkulaufzeiten von ca. 8h im Idle Betrieb. Dort hab ich auch Modelle mit der Mobility hd 5650 gesehen, jedoch auch hohe Preise. In die engere Auswahl kam auch das "Acer Travelmate TM5740ZG-P604G50", von dem habe ich jedoch gelesen er besitze "keine Option zum Umschalten der Grafikeinheiten. Somit bleibt die stromhungrige Grafikkarte von ATI auch im Akku-Modus aktiv." (notebookjournal.de/tests/notebook-review-acer-travelmate-5740g-434g64mn-nkmo-1160/3)
    Hier möchte ich noch einmal sagen: Ich möchte zwar (zumindest im Netzbetrieb) in der Lage sein zeitgemäße Spiele in mittleren Detailstufen zu spielen, wichtiger ist mir jedoch wirklich eine lange Akkulaufzeit, im Akkubetrieb kann ich auch auf die sereperate Grafiklösung verzichten.

    Deswegen auch die Frage: Ist es irgendwie möglich diesen noch nachträglich per Software zu ermöglichen?

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    Ja.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    Bei den Anschlüssen kann ich mich mit den üblichen begnügen: VGA oder DVI, HDMI, USB, LAN und WLAN sind essentiell, Bluetooth wäre nett.


    Hier noch ein paar Notebooks die in die engere Auswahl gekommen sind:
    1)Acer Travelmate TM5740ZG-P604G50 39,6 cm Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör
    2)ASUS X64JV-JX124V Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    3)Acer Aspire TimelineX Serie Modell 5820TG-354G50Mnks mit Office Starter 2010 - CampusPoint Bremen
    4)Notebooks ASUS X5DID-SX173V [Einstiegs-Gamer 2.6]
    5)Acer Aspire TimelineX Serie Modell 5820TZG-P604G32Mnks - CampusPoint Bremen
    6) Toshiba Satellite L650D-11G 39,6 cm Notebook schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ich bedanke mich an dieser Stelle schonmal herzlichst für eure Tipps und Vorschläge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _reloaded, 25.08.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Nein. Das Gerät hat nun mal keine umschaltbare Grafik.
    Und bei den Modellen mit eigener Grafik sind die angegebenen 4,5 Stunden Akkulaufzeit nicht darstellbar.

    Michael
     
  4. oXy

    oXy Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schade, wäre ja auch zu schön gewesen ;)

    aber was genau meinst du damit?

    Wenn ich dich richtig verstehe meinst du dass Notebooks mit Grafikkarten wie einer 5650 nicht wirklich mobil sind.

    Mit den 8h bei den Timeline-Modellen bezog ich mich hauptsächlich auf den Notebookjournal.de test:
    "Acer bewirbt die Timeline X Serie mit Akkulaufzeiten von bis zu acht Stunden. In unserem Test konnten wir diese Angabe noch überbieten. Verwendet man maximale Energiespareinstellungen (minimalste Helligkeit, WLAN aus) und nutzt die Intel Grafik, dann kann im Idle ein Spitzenwert von 8:39h (519 min) erzielt werden. In der Praxis dürfte diese Zeit allerdings nicht zu schaffen sein. Wir gehen bei leichten Office-Arbeiten oder Websurfen von einer realistischen Laufzeit von 5-7 Stunden aus."

    Mit einer realistischen Laufzeit von 3-4 Stunde wäre ich jedenfalls schon zufrieden. Vergleicht man das mit anderen gewöhnlichen Laptops in diesem Leistungssegment rechnet man normalerweise nur mit ca. 2h bei realistischer Auslastung wenn ich mich nicht irre.
     
  5. #4 2k5.lexi, 26.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Umschaltgrafik ist der springende Punkt. Mit hast du ne faire Chance auf 5std+, wenn aber immer so ein 50W brummer ala 5650 aktiv ist saugt die halt den Akku leer. Dann biste im besten Fall bei 3 Stunden.
     
  6. oXy

    oXy Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zur Zeit sehe ich dann die Travelmate- bzw. Timeline-Modelle von Acer als einzige Option für meine Ansprüche, oder gibt es noch andere Serien die zu empfehlen sind?


    Was haltet ihr von diesem Laptop? Reicht der Prozessor aus? Und lohnt sich bei einer Mobility HD 5470 überhaupt noch der Sprung von einer einer Shared, bspw. einer Intel Mobile Graphics X4500MHD, zu einer dedizierten Grafiklösung?

    http://www.cyberport.de/notebook/no...e-3820tzg-p604g32nks-timelinex-13-hd5470.html
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 26.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    die 5470 ist schon sehr viel stärker als eine intel GMA.

    Alternative sind evtl die Asus UL Geräte, die haben dann ne kleine Geforce statt einer kleinen Radeon.

    Notebookcheck: Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
    Platz 111 vs 221

    Die 4570 ist etwa 5x so stark wie die intel GMA x4500
     
  9. oXy

    oXy Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, nach stundenlangem suchen und surfen bin ich wieder ein Stück weiter...

    Mittlerweile habe ich eingesehen dass ein Laptop mit langer Akkulaufzeit und umschaltbarer Grafik in meinem Preissegment wohl nicht mehr als eine Mobility HD 5470 zulässt. Eine HD 5650 wäre mir zwar wesentlich lieber gewesen, aber nach diesem Test ([Usertest] Acer Timeline 4810TG (14") PCG Hardware) weiß ich, dass eine 5470 reichen sollte.

    Zudem bin ich mir jetz sicher was die Displaygrößte betrifft; es soll ein 15,6" werden.

    Deshalb tendiere ich jetz zur Acer Aspire 5820er Serie, speziell hab ich dieses Modell ins Auge gefasst:

    Acer Aspire 5820TZG-P604G32MNks TimelineX 15" HD5470


    Was ich jetzt noch gerne von euch wissen würde wäre ob der Prozessor auch für Spiele à la NFS Shift, CoD Modern Warfare 2, Civ4 und Risen(um nur ein paar zu nennen ;)) ausreicht?

    Oder hat jemand eventuell noch ein komplett anderes Laptop zu empfehlen, beispielsweise Acer Travelmate, Asus oder Lenovo?

    Kann mich gar nicht oft genug bei euch bedanken :)
     
Thema:

Notebook fürs Studium

Die Seite wird geladen...

Notebook fürs Studium - Ähnliche Themen

  1. Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€

    Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook für mein bald beginnendes Masterstudium. Das Notebook würde ich also viel in der Uni...
  2. Notebook fürs Surfen, Emails und Word, Excel etc. gesucht

    Notebook fürs Surfen, Emails und Word, Excel etc. gesucht: Liebe Forumsgemeinde, mein Dell Computer fährt nicht mehr hoch und ich benötige relativ dringend einen Ersatz. Ich bitte um Beratung und...
  3. Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  4. Perfektes Notebook fürs studium

    Perfektes Notebook fürs studium: Hallo, ich fange zum Ws mein Studium an und brauche dafür ein gutes Notebook vor allem für Textverarbeitung und kalkulationen.. spielen und...
  5. Neues Notebook fürs Gaming

    Neues Notebook fürs Gaming: Hallo, bin neu hier im Forum und froh teil der Community werden zu dürfen :) Ich suche seit einiger Zeit ein neues Notebook um die meisten...