Notebook fürs Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Austriaco, 21.12.2005.

  1. #1 Austriaco, 21.12.2005
    Austriaco

    Austriaco Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Fange nächstes Jahr zum Studieren an. will mir jetzt jedoch bereits ein Notebook kaufen, damit ich es dann bereits "voll unter Kontrolle" hab.

    Hab aber noch nichts brauchbares gefunden. Folgende Anforderungen hab ich an das Gerät:

    14 Zoll entweder SXGA oder XGA im Notfall Widescreen (genau diese Reihenfolge)
    leicht, jedoch auch stabil
    Grafikkarte kann / soll ruhig shared sein
    Mobilprozessor (Kein Sempron oder so...)
    große Platte
    lange Akkulaufzeit

    Hab mir schon das Dell d610 angeschaut, so oder so ähnlich sollte es sein. Gibst sonst noch was brauchbares? mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. it15

    it15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    deine Anforderungen passen auf mein S7020 von FSC. Das ist zwar nicht das billigste, aber mit dem 2. Accu im MediaBay schafft es ca. 7 Stunden Laufzeit.
    Mit 2. Accu ist es 2kg schwer und hat am 14" einen Auflösung von 1400x1050.
    Das Dell hatte ich auch im Auge, aber des Zubehör is (meinermeinung nach) extrem teuer, wennst nicht über eine Firma kaufst.

    BR
    it15
     
  4. #3 Humpenzwerg, 21.12.2005
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Von den klassischen Herstellern gibts da garnicht allzuviele Geräte. SXGA hab ich jetzt in Verbindung mit 14 Zoll auf die Schnelle garnicht gefunden, abgesehen vom bereits genannten FSC

    ThinkPad T43 (UC3F3GE)
    und
    TravelMate 3202WXMi

    die wären vielleicht noch einen Blick wert. Wie teuer darf es denn sein?
     
  5. #4 Austriaco, 21.12.2005
    Austriaco

    Austriaco Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    naja, preislich weiß ich, dass ich an der falschen stelle sparen würde. jedoch hab ich mir als obergrenze 1700 gesetzt. drunter sollte es schon sein. muss natürlich nicht unbedingt sxga+ sein, kann auch normales xga sein oder wxga sein.

    das benq s72 würde mir zb auch gefallen und dürfte von der leistung auch interessant sein, genauso wie das sony v3xp (hätte sogar das sxga display). von daher sind diese beiden eigetnlich meine favoriten und das t43 oder z60t von ibm.

    was würdet ihr da nehmen? kennt das sony zufällig wer?
     
  6. #5 jstangi, 21.12.2005
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    Wieso ist das Zubehör bei Dell teuer?

    Ersatzakku 92€ (6 Zellen, Hauptaakku)
    Tasche 40 € (Nylontasche)
    Netzteil 35 € (65 Watt)
    Port-Replicator 140 € (D/Port)

    Schon mal den Vergleich zu Sony gemacht?

    Ich kann das D610 für den mobilen Einsatz voll empfehlen.

    Gruß jstangi
     
  7. #6 ThomasN, 21.12.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    klar das D610 mit SXGA+.
    Kingston Ram halt extra kaufen.
    Rabatt gibts nur für aktive Studenten, Schüler oder Lehrer.
     
  8. #7 daStranger, 21.12.2005
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    v3xp? wasn das?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. savuti

    savuti Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S5M
    Hallo,

    ich würde eher auf die Größe, Gewicht und Akkulaufzeit achten. Schonmal die X-Serie von IBM/Lenovo angeschaut? Wenn du das Teil mit in die Uni/Bibliothek nehmen willst, nervt ein schweres Teil schnell. Ich würde auf jedenfall eins unter 2kg nehmen...

    Grüße
    savuti
     
  11. it15

    it15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich will das Dell ja niemandem ausreden. Ich war nur über die Preise von RAM und HDD upgrades , bzw die dockingstation sehr verwundert.

    Ich hab auch ein Sony FS 115M, daher kenn ich die Zubehörpolitik von Sony sehr gut :)

    Also nichts für ungut, aber bei meiner Entscheidung damals kam das FSC mit 2. Accu für den MediaBay, Docking station und 1Gig RAM, 80GB HD billiger als die vergleichbare Ausstattung des D610. Sonnst hätte ich sicher bei dell bestellt.

    BR
    it15
     
Thema:

Notebook fürs Studium

Die Seite wird geladen...

Notebook fürs Studium - Ähnliche Themen

  1. Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€

    Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook für mein bald beginnendes Masterstudium. Das Notebook würde ich also viel in der Uni...
  2. Notebook fürs Surfen, Emails und Word, Excel etc. gesucht

    Notebook fürs Surfen, Emails und Word, Excel etc. gesucht: Liebe Forumsgemeinde, mein Dell Computer fährt nicht mehr hoch und ich benötige relativ dringend einen Ersatz. Ich bitte um Beratung und...
  3. Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  4. Perfektes Notebook fürs studium

    Perfektes Notebook fürs studium: Hallo, ich fange zum Ws mein Studium an und brauche dafür ein gutes Notebook vor allem für Textverarbeitung und kalkulationen.. spielen und...
  5. Neues Notebook fürs Gaming

    Neues Notebook fürs Gaming: Hallo, bin neu hier im Forum und froh teil der Community werden zu dürfen :) Ich suche seit einiger Zeit ein neues Notebook um die meisten...