Notebook geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von bigmatze, 19.01.2008.

  1. #1 bigmatze, 19.01.2008
    bigmatze

    bigmatze Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!

    Mein Laptop geht nicht mehr an! Er ist schon älter, folglich ist die Garantie abgelaufen. Es handelt sich um einen Gericom Laptop (Aber er hatte schon XP). Irgendetwas stimmt mit der Stromzufuhr nicht. Die Lampe am Netzkabel leuchtet auf, aber der PC bleit aus und die Lämpchen auch.
    Das belibt auch so, wnn ih es ohne Akku versuche.

    Der Laptop stand jezt schon lange im Schrank, weil ich enfach nciht die Zeit hatte, ihn zu reparieren, als er kaputt ging und die Garantie ja eh schon abgeaufen ist. Die Kosten dabei will ich so gering wi möglich halten, weil es handelt sich ja wie gesagt um einen alten Laptop, und wenn er unrettbar ist, kauf ich mir lieber einen neuen!

    das ganze fing so an:
    Eines Tages fing der Rechner an mir Fehlermeldungen mitzuteilen. Ich kann mich leider nicht mehr ganz an diese errinern, aber sie hatten etwas mit der Stromzufuhr zu tun. Mit der Zeit blieb der LP immer kürzer nur durch und ging früher aus. Und bekomme ich ihn nicht mehr an!

    Ich habe versucht das Netzkabel von meiner Mutter zu nehmen, es zeigte sich aber keine Verbesserung! Weil der Rechner eigentlich auch ohne Akku funktionieren müsste, wenn das Netzkabel angeschlossen ist, und ich das ja bereits auprobiert ahbe, liegt es weder am Netzkabel noch am Akku.

    Ich fand jedoch heraus, dass wenn ich beim starten, als er noch so weit kam, ins Bios gegangen bin, hat er wesentlich länger durchgehalten. Folglich dachte ich, etwas müsse mit meinem Betriebssystem nícht stimmen, worauf ich versuchte, verschiedene Systeme draufzuspielen. Leider aht der LP jetzt keines mehr . Was könnt eich da tun? Wie viel kosten diese Betriebssysteme? Auf dem PC war ja mal früher XP, kann ich da irgendwas machen?

    Ich tippe auf einen Fehler bei der Stromzufuhr. Wahrscheinlich ist mir der Transformator kaputtgegangen. Aber ich weiß nicht wo dieser sitzt. Ich habe heute versucht, den ganzen Laptop auseinanderzunehmen, aber ich kam nicht so weit:
    Ich hatte auf der unteren Seite die Festplatte rausgenommen und den Lüfter auch. Außerdem hatte ich die Tastatur rausgenommen. Aber weiter kam ich nicht. Die Schutzkleidung ist einafch im Weg udn ich weiß nicht, wie ich die loswerden soll...
    Ich nehme an, dass der Transformator rechts hinten am Akku anliegt?!?!?

    Bitte helft mir!
    Am besten mit vielen Bildern und verstendlich für einen Komplettanfänger, was Laptops angeht ;)
    Matze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 19.01.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Willkommen am Forum bigmatze...

    Welches Modell ist es denn genau??
     
  4. #3 bigmatze, 19.01.2008
    bigmatze

    bigmatze Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    es ist ein Gericom Bellagio 1720e DVD/CORW.
     
  5. #4 coolingx, 19.01.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    bigmatze, ich hab dir eine Mail geschickt, mit der pdf-Anleitung zum zerlegen.
     
  6. #5 bigmatze, 19.01.2008
    bigmatze

    bigmatze Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelen Dank!!!!

    Aber was könnt ich denn dann auswechseln?
    Glaubt ihr es liegt am Transformator? Ich bin mir ziemlich sicher, dass es am Strom liegt, weil ide Lämpchen ja nicht leuchten.
    Aber wo könnte ich mir Ersatzteile kaufen?

    Noch mal vielen Dank @coolingx du hast mir wirklich sehr weitergeholfen! Danke!
     
Thema:

Notebook geht nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Notebook geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an

    Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an: Hi, ich habe einen ca. 5 Jahre alten Asus X52N Notebook und seit ca. 2 Monaten kann ich diesen nicht mehr hochfahren. Das Betriebssystem ist...
  2. Asus Notebook geht Bildschirm aus sobald das Netzteil ausgesteckt ist

    Asus Notebook geht Bildschirm aus sobald das Netzteil ausgesteckt ist: Servus miteinander, ich habe folgendes Problem: Bei meinem Laptop funktioniert alles wunderbar, mein Kollege hat mir vor 3 Tagen Windows 8.1...
  3. Toshiba Notebook geht nicht mehr, woran kann es liegen?

    Toshiba Notebook geht nicht mehr, woran kann es liegen?: Hallo, ich bin hier ganz neu und kenne mich mit einen Forum noch nicht so aus. Also wenn ich irgendwas falsch mache entschuldigt bitte. So...
  4. Acer Notebook hat aussetzer / Bildschirm / PC geht aus

    Acer Notebook hat aussetzer / Bildschirm / PC geht aus: Hallo zusammen, mein Notebook (acer aspire 5739g 664g50mn) hat die letzten Tage komische aussetzer. Beim Starten ist es mir aufgefallen, dass...
  5. HP-Notebook geht nicht an

    HP-Notebook geht nicht an: Hallo, ich habe hier ein Notebook von HP des Typs G62. Die Garantiezeit ist grad eben abgelaufen und was ist? Es geht nicht mehr an. :( Ich habe...