Notebook gesucht (<1200 Euro)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Alex_, 09.12.2013.

  1. Alex_

    Alex_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Team!

    Habe mir mehrere Foren angeschaut... Eures hat gewonnen! ;)
    Zu Weihnachten soll was Neues her. Hier zunächst die Checkliste:

    Wie hoch ist dein Budget?
    1.000-1.200 Euro

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    Bin nicht sicher was dies für Angebote sind?
    Meine Frau ist noch Studentin, von daher sage ich mal: ja?

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nur selten, daher würde ich ein höheres Gewicht in Kauf nehmen.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
    Sollte eingebaut sein. Bluray gewünscht, aber nicht zwingend.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Egal. Bitte nicht zu klein, da Desktop-Ersatz.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display?
    Ich sehe in beiden Varianten Vor- und Nachteile, daher noch unschlüssig.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Multimedia. Gelegentlich Photoshop.

    Willst du mit dem Notebook spielen?
    Zu diesem Punkt, siehe unten ;)

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Egal.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Nein.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Ich habe keine speziellen Wünsche, sollte aber zukunftsträchtig ausgestattet sein.


    Zum Thema "spielen":
    Ich werde das Gerät hauptsächlich für die o.g. Anwendungen nutzen, habe jedoch das "Problem", dass ich ab und an mit Freunden ne Runde daddeln möchte, leider auch anspruchsvollere neue Games (Battlefield 4?). Mir ist bekannt, dass zwischen diesen beiden Anwendungsgebieten WELTEN liegen, weshalb ich auf diesen Luxus verzichten würde, wenn ich dann (z.B.) 600 Euro sparen kann.
    Können neuere Spiele auf einem Gerät für 1.200 Euro überhaupt halbwegs vernünftig laufen?

    Des Weiteren lege ich Wert auf:
    - Hochwertige Verarbeitung
    - Lange Lebensdauer
    - 8 gb Ram
    - ASUS, da ich mit dieser Marke stets gute Erfahrungen gemacht habe (mein jetziger ASUS X55sv läuft seit knapp 6 Jahren). Falls sich in den letzten Jahren andere Hersteller positiv rauskristallisiert haben, bin ich sehr gerne für Anregungen offen.

    Schonmal herzlichen Dank für eure Hilfe!

    Viele Grüße,
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 09.12.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Willkommen im Notebookforum!

    Asus ist jetzt nicht unbedingt der Hersteller, welcher für hochwertige Notebooks und guten Service bekannt ist - eigentlich genau das Gegenteil.

    Da zwischen deinen Anwendungsgebieten wie du selber schon erkannt hast welten liegen, würde ich vorschlagen die goldene Mitte zu wählen und auszutesten ob dir die Mittelklasse reicht.

    Daher schicke ich mal wie so oft ein HP Probook ins Rennen:
    HP ProBook 470 G0, Core i7-3632QM, 8GB RAM, 750GB, Windows 8 Pro (H6P56EA) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    Das geht warscheinlich eher in deine Wunschrichtung, kostet aber auch eine ganze Ecke mehr:
    Schenker XMG A723-8OR Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Darf ich fragen warum es kein Deskop werden soll? Mein PC ist nicht größer als ein Schukarton und hat immernoch mehr Power als beide genannten Notebooks zusammen. Kostenpunkt: ca 700€
     
  4. #3 tazuro94, 09.12.2013
    tazuro94

    tazuro94 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Produktvergleich HP Envy dv7-7270eg (C6C85EA), HP Envy 17-j014sg (E8P88EA), ASUS N750JV-T4033H (90NB0201-M00330), MSI GE70-i760M287B (001756-SKU6), ASUS N750JV-T4029H (90NB0201-M00290), Acer Aspire V3-772G-747a81.12TBDWakk (NX.M8SEV.010), ASUS N750JV

    Das sind Notebooks die deinen Anforderungen entsprechen. Wenn es nur um die Marke geht solltest du das HP bevorzugen, wenn du unbedingt Asus willst sind da auch einige für dich mit bei.
    Allein von der Leistung her wäre wohl das MSI / Acer zu bevorzugen, allerdings haben die alle eine gute Leistung, so dass sie auch die neusten Spiele packen sollten, jedoch nicht in hohen Grafikeinstellungen.
     
  5. Alex_

    Alex_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Vorschläge! Mir sind noch einige Dinge eingefallen, die ich gerne erwähnen/diskutieren möchte:

    - Ich dachte, Webcams wären heute Standard, aber anscheinend gibt es auch aktuelle Modelle ohne Cam? Ich möchte auf jeden Fall eine drin haben.

    - Wo ich auch Wert drauf lege, sind diese SSD Platten. Meine Frage: Sind dies extra eingebaute, einzelne Festplatten (zzgl. der "normalen" Platte)? Und warum sind die heute nicht in jedem Gerät drin, die scheinen ja richtig abzugehen, was die Geschwindigkeit betrifft?

    - Woher weiss man, ob der Arbeitsspeicher austauschbar/erweiterbar ist? Oder geht das immer?

    - Sind Displays mit 1920x1080 automatisch "HD-Displays"? Will ich haben! ;-) Wenn ich schon über 1000 Euro ausgebe...

    Auf eure Vorschläge gehe ich später ein, möchte mich erst noch ein wenig schlau machen. Scheinen auf jeden Fall schon 1-2 interessante dabei zu sein.

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Alex
     
  6. #5 2k5.lexi, 09.12.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    HD ist nur Marketingblubb. 1366x768px ist auch HD.
    Was du meinst ist 1920x1080 oder höher aka. FullHD.

    Arbeitsspeicher ist außer bei Flachflundern immer austauschbar. Ob man muss ist eine andere Frage.

    SSDs sind recht teuer. 80€ pro 128GB. Daher sind die nicht überall drin.

    Webcams sind eigentlich überall drin. Mag sein dass es Ausnahmen gibt, sollten dann aber Einzelfälle sein.
     
  7. #6 Brunolp12, 09.12.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Gibt Lösungen, wo ein einzelnes Laufwerk eine SSD ist und es gibt Lösungen, wo es eine kleine mSATA Systemplatte gibt und ein zweites Laufwerk. SSDs sind schnell, aber klein und teuer. Manchen ist eine große Kapazität wichtig und der Hersteller spart Geld, wenn er konventionelle HDDs verwendet.
     
  8. Alex_

    Alex_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Laufen auf dem Gerät aktuelle Spiele? (Grafikeinstellungen müssen nicht maximal sein.) Weil mit dem Preis liege ich ja dick unterm Budget!


    Zur Frage, warum kein Desktop-PC: Ich finds schick das Ding mal vom Tisch ins Wohnzimmer zu nehmen oder im Bett was damit zu machen. Obwohl Letzteres eher selten. Auch fliege ich ab und an nach China, da sollte das Ding immer mitkommen.
     
  9. Alex_

    Alex_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Habe hier dieses im Auge, weil SSD und schicker Prozessor (i7-4702MQ):
    Acer Aspire V3-772G-747a81.12TBDWakk (NX.M8SEV.010)


    Man kann bei der CPU doch nach den Zahlen gehen, oder? :)
    i7-4702MQ schneller als i7-3630QM ??


    Schade, dass ASUS so nen schlechten Ruf hat. Wusst ich gar nicht. Ich finde die Dinger optisch mit am ansprechendsten und lege da schon Wert drauf, zumal ich mir das Ding 5 Jahre angucken will. Vorrausgesetzt es hält so lange.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tazuro94, 10.12.2013
    tazuro94

    tazuro94 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Von der Leistung her ist es das beste Notebook was du für den Preis kriegen kannst, wenn dir die Qualität nicht so sehr am Herzen liegt solltest du es nehmen. Wie du siehst kann man auch mit Notebooks, die einen schlechten Ruf haben, viele Jahre überstehen, hast ja schon selber die Erfahrung gemacht!
     
  12. Alex_

    Alex_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Doch, mir liegt die Qualität sehr am Herzen. Acer ist mir sowieso immer etwas suspekt gewesen (nur persönliche Einschätzung). Aber bei den HP Geräten fehlt mir die SSD Platte. Bzw. bei einem steht "Flash". Ist das dass gleiche?
     
Thema:

Notebook gesucht (<1200 Euro)

Die Seite wird geladen...

Notebook gesucht (<1200 Euro) - Ähnliche Themen

  1. Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht

    Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht: Hallo Leute, ich suche ein gut verarbeitetes Notebook .Es sollte unbedingt haben: -17 Zoll Bildschirm nicht spiegelnd wenn möglich full hd - HDD...
  2. Notebook für Uni gesucht

    Notebook für Uni gesucht: Hallo :) Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem...
  3. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  4. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  5. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...