Notebook gesucht - Qualität und Zuverlässigkeit sind wichtig

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Mannigfalter, 19.06.2011.

  1. #1 Mannigfalter, 19.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
    Mannigfalter

    Mannigfalter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    vorweg: Bisher hatte ich ein Toshiba Notebook, das mir in den letzten sieben Jahren einiges an Kummer bereitet hat, ich musste es bereits zweimal einschicken lassen und für Hunderte Euro reparieren (Hardware etc.), und jetzt ist es wohl wieder mal soweit...:mad:

    Vermutlich ist es Zeit für einen Neuanfang...


    * Wie hoch ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?


    max. 800 €. Bin Student (Deutschland).

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    17"

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Ist nicht entscheidend, eher spiegelnd, ich werde es vermutlich nie unter freiem Himmel nutzen.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)


    Office, Internet, Videos, Bilder bearbeiten (z.B. HDR), evtl. CAD.

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Spielen ist nicht so wichtig.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?


    Eigentlich nie.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Keine, außer dass der Akku eine möglichst lange Lebensdauer besitzt

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?


    Das ist wohl der wichtigste Punkt - ausgehend von den schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit, und weil ich mich selbst nicht gut auskenne, benötige ich gute Hilfe im Schadensfall, und das möglichst lange (z.B. Garantie).

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?


    Ich habe da leider keinerlei Ahnung, außer dass ich eine etwas höhere Anzahl von USB-Anschlüssen benötige (Boxen, Maus, Stick, Drucker,..). Bisher reicht bei mir 2.0, aber vermutlich wäre 3.0 im Hinblick auf die Zukunft besser, jedenfalls wenn das abwärtskompatibel ist?



    Wie schon angedeutet ist es für mich das wichtigste Kriterium, ein sehr zuverlässiges und von den Komponenten her hochwertiges Notebook auszuwählen - ich möchte keine großartigen Besonderheiten und Schnickschnack, dafür aber entspannt damit arbeiten können!
    Ich spiele zwar nicht, aber ich möchte mit dem Gerät möglichst lange Freude haben, von daher wären wohl leistungsfähige Prozessoren/Arbeitsspeicher nicht schlecht (das Toshiba aus 2004 hatte 1GB RAM, jetzt wird es eben z.B. bei HD-Videos problematisch).

    Ich bin, was die Hersteller angeht nicht bewandert, aber was ich so mitbekomme, sagt mir DELL wohl am ehesten zu (z.B. XPS 15/17?).

    Vielen Dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 19.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würde mich an Dell oder Samsung orientieren.
     
  4. #3 Mannigfalter, 19.06.2011
    Mannigfalter

    Mannigfalter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke,

    und was ist z.B. von Dell zu empfehlen? Ist etwa die scheinbar neuere XPS-Serie evtl. unausgereift, z.B. ggü. Inspiron, also sind da eher Kinderkrankheiten zu erwarten? Oder kann man das in diesem Bereich so nicht annehmen?
     
  5. #4 Mannigfalter, 20.06.2011
    Mannigfalter

    Mannigfalter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  6. #5 2k5.lexi, 20.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  7. #6 Mannigfalter, 20.06.2011
    Mannigfalter

    Mannigfalter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK, und die i-3 und i-5 haben dieses Problem nicht? Oder würdest Du etwas ganz anderes empfehlen?
     
  8. #7 Mannigfalter, 22.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    Mannigfalter

    Mannigfalter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, letzendlich ist es Dieses geworden:
     

    Anhänge:

  9. #8 2k5.lexi, 23.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    800€ ist meinesachtens ein fairer Preis, dafür dass 3 Jahre Service mit drin sind.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dominikS, 23.06.2011
    dominikS

    dominikS Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sorry aber wie in aller welt bist du mit dieser konfiguration auf 800 euro gekommen?
    wenn ich im dell shop diese spezifikation auswähle lande ich bei 1130 euro ^^
     
  12. #10 2k5.lexi, 23.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
Thema:

Notebook gesucht - Qualität und Zuverlässigkeit sind wichtig

Die Seite wird geladen...

Notebook gesucht - Qualität und Zuverlässigkeit sind wichtig - Ähnliche Themen

  1. Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht

    Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht: Hallo Leute, ich suche ein gut verarbeitetes Notebook .Es sollte unbedingt haben: -17 Zoll Bildschirm nicht spiegelnd wenn möglich full hd - HDD...
  2. Notebook für Uni gesucht

    Notebook für Uni gesucht: Hallo :) Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem...
  3. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  4. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  5. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...