Notebook Grafik - Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von BKaHS, 03.09.2007.

  1. #1 BKaHS, 03.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2007
    BKaHS

    BKaHS Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Notebook Grafik vs. Catia - Kaufberatung

    Ich bin Maschinenbaustudent seit einiger Zeit auf der Suche nach einem passenden Notebook für mich.
    Das Gerät soll u.a. für anspruchsvolle Grafikanwendungen (z.B. Catia) genutzt werden, zudem wird das Notebook als Universal-PC genutzt - arbeiten, surfen, Filme schauen/ Fernsehen und spielen sollte man darauf auch können. Allerdings sind die letzten zwei Punkte eher zweitrangig.

    Ein paar wichtige Eckpunkte:

    - 15'' ab 1280x1024 oder 15,4'' ab 1280x800 (je größer die Auflösung, desto besser natürlich. Da auch als PC gwnutzt, sollte die Verzögerung nicht unbedingt 12 ms betragen, damit Filme etc. nicht ganz schmierig wirken ;-)
    - Grafik muss Grafikprogramme wie Catia schnell laden können...arbeiten sollte man damit auch können (ruckelfrei).
    - schön wäre, wenn der Arbeitsspeicher bis max. 4 GB aufrüstbar wäre...wobei 2 im Prinzip auch reichen würden....schön wärs trotzdem.
    - Akku sollte auch beim Arbeiten eine ganze Weile halten, deswegen hätten es mir die Thinkpads so sehr angetan...da jedoch so wenige anständige Gebrauchtgeräte zu finden sind habe ich mir das vorerst aus dem Kopf geschlagen. Aber 3h Akkulaufzeit sollten dennoch schon drin sein.
    - Preis natürlich so günstig wie möglich, aber auch so teuer wie nötig...jedoch kann ich eher nicht mehr als 1000,- Euro berappen.
    - Display nichtspiegelnd


    Ein paar Modelle, die mir auf die Schnelle ins Auge gestochen sind:

    - ASUS X53Ke-AP015C
    - Lenovo 3000 N200 (auch wenn das etwas mehr kostet)
    - Benq Joybook R55
    - Samsung R40-T5500 Dilana
    - ASUS F3JP-AP101C (90NL0A1342164CAC251)
    - LG P1-JDGFG

    (Die letzten vier habe ich alle auf dieser HP entdeckt, nur den jeweiligen Namen in deren Suchleiste kopieren: http://web.hoh.de


    Wäre prima wenn die Spezis auf dem Gebiet da mal was zu sagen könnten...wie gesagt, ich lege besonders Wert auf die Grafik.

    Vielleicht kennt ihr noch andere passende Geräte, die mir "entgangen" sind!?


    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 03.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die spiegeln alle. Kannste voll knicken. Schau dich mal im Marktplatz um, da ist seit wochen ein Dell Latitude mit schicker Ausstattung im Angebot.
     
  4. BKaHS

    BKaHS Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wieso sollten die spiegeln? Zumindest die Modelle, die es mit mattem Display gibt ja wohl nicht!?

    Einen Dell möchte ich nicht.

    Trotzdem danke für die Antwort!
     
  5. #4 2k5.lexi, 03.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die oben genannten Notebook haben alle Spiegeldisplays. Du solltest dich eher mal bei den HP Compaq umschauen oder bei den Thinkpads. Allerdings fallen die im Preisrahmen meist etwas happiger aus.

    /edit die seite ist ein Krampf... da such ich net weiter. Der Server is ja mal endlos lahm.
     
  6. BKaHS

    BKaHS Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Benq Joybook R55, XP Professional (9H.01S01.G38) ist z.B. nicht hochglänzend.
    Und die anderen gibt es auch jeweils mit mattem Display.

    Wichtig ist nicht ob GENAU dieses Modell von GENAU diesem Internetanbieter passt, wichtig ist, ob die Einzelkomponenten auf meine Ansprüche passen.
     
  7. #6 2k5.lexi, 03.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich such grade die Anforderungen von Catia an die Grafikkarte, kann aber nix finden... hast du da Details?
     
  8. #7 XGrinsekatzeX, 03.09.2007
    XGrinsekatzeX

    XGrinsekatzeX Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    da wirst du nix finden, kommt nämlich auf die anwendungsbereiche an.
    ich nutz(also im moment mein mitbewohner^^) autocad 2008 mech und catia auf einem 8400M im xps 1330....
    nur 2d spielereien....
     
  9. BKaHS

    BKaHS Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Anforderungen wie bei Spielen gibt es bei Catia nicht.

    Kommt, wie der Vorredner halt auf die Komplexität und Größe der Konstruktionen an.
    Wichtig ist normalerweise, dass die Karte Open-GL fähig ist und die dazugehörigen Reiber passen. Zertifiziert sind wohl die ganzen "Privat"-Karten nicht, also hat man keine Garantie, dass Catia da wirklich fehlerfrei läuft.


    Allerdings sind es in meinem Fall keine hochkomplexen Anwendungen. Das NB wird nicht professionell, sondern nur im Rahmen des Studiums genutzt.

    Shared-Memory fällt allerdings komplett flach.


    Wer von euch arbeitet denn mit Spiele-Grafikkarten und Catia V5 auf dem Laptop?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 03.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    sagen wir mal so, schlecht ist die 7400 nicht. Obs reicht steht auf nem anderen Blatt.
     
  12. #10 XGrinsekatzeX, 03.09.2007
    XGrinsekatzeX

    XGrinsekatzeX Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    also ne 8400M reicht für normale studentenbedingungen aus (bin wiing). wie das bei den maschinenbauern aussieht weiß ich nicht. in der anfangsphase Konstruktionslehre I, II und Techn. Zeichnen I,II wird sicher reichen, danach wirds allerdings u.U. schwierig. aber ich würde sowieso im Rechenzentrum meiner fakultät arbeiten, da stehen die richtig guten kisten! (bei uns jedenfalls)
     
Thema:

Notebook Grafik - Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Notebook Grafik - Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Suche neue Grafikkarte für mein Notebook

    Suche neue Grafikkarte für mein Notebook: Hallo zusammen, ich besitze ein mysn QXG7 (17,1 Zoll display) notebook. Nun ist meine Grafikkarte (nvidia geforce GTX 285m) defekt, so dass...
  2. Notebook Grafikkarte aufrüsten bei ASUS G60JX möglich?

    Notebook Grafikkarte aufrüsten bei ASUS G60JX möglich?: Hallo zusammen! Leider bin ich auch nach längerer Suche im Netz nicht fündig geworden, ob es möglich ist bei meinem Notebook die Grafikkarte...
  3. Grafik auf uraltem PC besser als auf neuem Notebook?

    Grafik auf uraltem PC besser als auf neuem Notebook?: Hallo Leute, ich habe mir ein Acer Apsire V5-561G gekauft. Ich weiß, dass das nicht annähernd ein gescheiter Gaming-Laptop ist - der ist in...
  4. Notebook für Grafikanwendungen

    Notebook für Grafikanwendungen: Hallo liebe Experten :) da mein altes HP Probook 4720s sich letzte Woche verabschiedet hat brauche ich nun schnell ein neues und besonders...
  5. Samsung Notebook Serie 3 355E7C S08 Frage zur Grafikkarte

    Samsung Notebook Serie 3 355E7C S08 Frage zur Grafikkarte: Hallo Leute, Nachdem ich an meinem Samsung Notebook Serie 3 355E7C S08 schon so ein paar sachen gefummelt habe (Win 8 runter und Win 7 drauf,...