Notebook- Hilfe beim Kauf

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Ironhide, 14.04.2013.

  1. #1 Ironhide, 14.04.2013
    Ironhide

    Ironhide Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, hab mich gerade hier angemeldet. Mein Name ist Joschka, 21 Jahre und komme aus NRW. Hab das Forum bei der Suche nach einer gescheiten Laptopwahl gefunden und bräuchte da glaube ich noch ein wenig Hilfe.
    Und zwar hab ich einen Platz für eine schulische Ausbildung zum Maschinenbautechniker gekriegt, in der wohl viel mit Laptops gearbeitet werden muss. Das heißt es soll mit verschiedenen Programmen gearbeitet werden, z.B. Maschinen grafisch erstellen, Mathematik etc..
    Ich bin eigentlich ausschließlich Computernutzer und hab von der Materie Laptop, Notebook, Ultrabook keine Ahnung.
    Mein Budget kann ich nicht genau festlegen, bewegt sich aber zwischen 700-900€, doch sollte so wenig wie möglich sein, da ich halt bald wieder zur Schule gehe und noch ein wenig Rücklagen gebrauchen kann.:D
    Meine Anforderungen wären also ein Laptop, Notebook, Ultrabook, das sich zum benutzen von verschiedensten Programmen eignet.
    Privat hab ich einen Packard Bell ixtreme M5120 der sich leider nicht mehr zum Gamen eignet. Das heißt das Teil sollte eventuell auch zum Spielen geeignet sein. Oder würde es sich mehr lohnen einen Laptop zu kaufen der sich nur für die Programme eignet und dabei preislich günstiger ist und ich meinen privaten Laptop vom Restbudget nochmal aufrüste um damit zu spielen ? Der Rest spielt für mich eigentlich keine so große Rolle, er sollte halt nicht zu klein sein und eine HDMI- und USB 2.0 Anschlüsse haben. Eine lange Akkulaufzeit wäre auch von Vorteil, da ich nicht weiß ob ich in der Schule die Möglichkeit habe ihn zu laden.
    Bin für alles offen und ich hoffe mir kann jemand von euch helfen.;)

    LG Joschka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 14.04.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Hallo !

    Also:
    1. Was du benötigst ist ein leichtes, solides, leises Book mit moderater Grafikpower und langer Akkulaufzeit. Denn du musst es ja ständig mit zur Arbeit /Unterricht mitnehmen.

    2. Gamer-Books sind von Allem das genaue Gegenteil, daher für dich nicht zu gebrauchen.

    3. Man kann Notebooks fürs gamen nicht aufrüsten, da das bedeuten würde, das die GPU austauschbar ist und das ist sie in 98% aller Fälle nicht. Bei deinem PB aber auf JEDEN Fall nicht.
     
  4. #3 Ironhide, 14.04.2013
    Ironhide

    Ironhide Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi !

    Ja soweit richtig, aber sind Laptops, die zum Gamen geeignet sind nicht normaler Weise so Leistungsstark, das die Programme etc. auch ohne weitere Probleme laufen sollten ?
    Mein Packard Bell ist ein normaler Rechner also durchaus aufrüstbar. ;)
    Die Frage die sich mir da einfach gestellt hatte, lohnt es sich extra eine neue Grafikkarte zu kaufen seperat für den Computer oder einfach mehr in einen Laptop zu investieren, der dann dafür genug kann um damit auch problemlos mal ne Runde zu zocken ?
     
  5. #4 2k5.lexi, 14.04.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Um die Frage nach PCs beantworten zu können brauchen wir mehr Infos:
    - Welches Netzteil ist verbaut? Hat es PCIe 6 Pin oder 6/8 Pin Anschlüsse? Wieviele?
    - Welche CPU ist verbaut?
    - Wieviel Arbeitsspeicher ist verbaut?
    - Was für ein Monitor wird genutzt?
    Je genauer die Antworten sind, desto besser.

    Zum Thema Notebook:
    Sicher gibts für 900€ brauchbare Daddelgeräte, auch sicher das ein oder andere Geräte was sowohl mobil ist als auch Power hat.
    Die Frage ist was du willst. Bisher war das ja noch nicht so ergiebig, evtl hilft dir das hier weiter:
    http://www.notebookforum.at/fragen-...instieg-eine-kaufberatung-bitte-beachten.html
     
  6. #5 Ironhide, 14.04.2013
    Ironhide

    Ironhide Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
     
  7. #6 2k5.lexi, 14.04.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Am einfachsten:
    PC aufschrauben und versuchen eine Herstellerbezeichnung abzulesen. Den Rest müsste eine Suchmaschine erledigen.

    Wenn das Netzteil mitspielt kannst du eine neue Grafikkarte nachstecken. Die CPU ist halbwegs okay, Graka aufrüsten würd sich schon lohnen.
     
  8. #7 Ironhide, 14.04.2013
    Ironhide

    Ironhide Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, lassen wir den PC mal außen vor, in was für einem Preisspektrum bewegt man sich denn, wenn man sich ein Notebook anschaffen will, was für Gaming und aufwendige Programme geeignet ist ? Ich bin eigentlich für alles offen, will eigentlich nur die Absicherung haben das das Notebook den Anforderungen gerecht werden kann. Gibts da eventuell schon ein konkretes Modell was solche Bedinungen erfüllt ?

    LG Joschka
     
  9. #8 2k5.lexi, 14.04.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Kommt drauf an was du willst, welche Ansprüche du an Spielen erfüllt haben willst usw.
    Von 600€ bis 3000€ gibts Geräte in allen Leistungs und Qualitätsklassen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 14.04.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Der Punkt ist, daß "Gaming" und "Notebook" sich ein stückweit gegenseitig ausschliessen. Ein gutes Notebook zeichnet sich eher durch ausgewogene Hardware aus, ist mechanisch solide, stromsparend (wegen Akkulaufzeit), leise und damit "kühl", von den Komponenten.

    Gamer Notebooks sind meistens Plastikbomber, die man als Fön benutzen kann und die zum doppelten Preis die halbe Leistung bieten wie ein Desktop.
     
  12. #10 Ironhide, 14.04.2013
    Ironhide

    Ironhide Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also eventuell mal ne Runde Battlefield 3 oder Assassin´s Creed 3 wären das höchste was ich damit machen wollen würde. Sonst sollen nur die Programme flüssig laufen und etwas Multimedia-Kram, nichts Weltbewegendes.
    Aber soweit ich das verstanden hab, sollte das für den Preis nicht möglich sein. Dann beschränke ich mich lieber auf ein Notebook ( evtl. Ultrabook? ) was nur den Multimedia-Kram und die Programme locker auf die Reihe kriegt und besorge mir nochmal für den PC ne GraKa die was drauf hat. Was könnt ihr denn an Modellen empfehlen, die für sowas geeignet sind ? Achso Windows 8 dazu empfehlenswert oder eher nicht, hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht ?
     
Thema:

Notebook- Hilfe beim Kauf

Die Seite wird geladen...

Notebook- Hilfe beim Kauf - Ähnliche Themen

  1. Hilfe im Notebook-Dschungel.

    Hilfe im Notebook-Dschungel.: Hallo, Ich bin Thorsten und freue mich, wenn Ihr mir einen Rat zum Notebookkauf geben könntet. Da ich meist zu lange zögere, weil ich das...
  2. Brauche Hilfe im Notebook-Dschungel

    Brauche Hilfe im Notebook-Dschungel: Hallo, da mein altes Asus Notebook nun endgültig den Geist aufgibt, bin ich dringend auf der Suche nach einem neuen. Habe mich schon...
  3. hilfe beim notebook-kauf für eine ahnungslose

    hilfe beim notebook-kauf für eine ahnungslose: Hallo liebe Leute! ich bin gerade auf der auf der suche nach einem neuen notebook (was für eine überraschung...") was ich zuerst mal loswerden...
  4. Notebook-Kaufhilfe

    Notebook-Kaufhilfe: Hallo Leute, ich bekomme von meinen Eltern zu Weihnachten einen Laptop geschenkt und darf ihn mir aussuchen. Nur die Frage ist, welcher gut...
  5. Brauche Hilfe für Notebook-Kauf

    Brauche Hilfe für Notebook-Kauf: Hallo ihr Lieben, bevor ich mich jetzt hier durch die ewigen Weiten des Forums wälze wollte ich euch mal fragen welches Notebook ihr mir...