notebook hilfe

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bone, 11.07.2008.

  1. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    hallo,

    nachdem,bei_meinem_notebook_inzwischen_die_leertaste_nicht_mehr_geht:)o)
    und_es_auch_ansonsten_meinen_anforderungen_nicht_mehr_entspricht_such_
    ich_was_neues.
    derzeit_hab_ich_ein_averatec_3700_12"_mit_amd_sempron_1.8gHz_512mb_ram
    80gB_HDD:D

    Wofür ist das Notebook gedacht?

    Officeanwendungen,Internet,DVD-schaun
    das_heißt_bei_mir_konkret,dass_firefox,outlook,itunes,foxit_und_vlc_immer_in
    betrieb_sind(was_mein_derzeitger_laptop_nicht_mehr_ganz_verkraftet...)
    graka_brauch_nix_besonderes_sein._spiele_spiel_ich_nicht;selten_mal_autocad

    Wo ist mein Preislimit?

    Obergrenze liegt bei ca. 1200€

    wobei_ich_so_viel_eigentlich_nicht_unbedingt_ausgeben_will^^

    Display?

    13"(falls_es_ein_apple_sein_soll),
    14"(wär_mir_am_liebsten;aber_geringe_auswahl)
    15"(falls_ich_anosonten_echt_nix_vernünftiges_finde;viel_auswahl,preis/leistung!)

    das_display_sollte_an_und_für_sich_nicht_so_schlecht_sein(apple-)und_von
    der_auflösung_etwas_besser(bei_14"bspw._WXGA)
    16:9(?)

    Prozessor?

    ich_hab_mir_gedacht Intel Core 2 Duo 2,0-2,1 gHz

    Arbeitsspeicher?

    ist_mir_egal,solang_kein_512mb_drinnen_ist.
    rüst_ich_dann_selber_auf.

    Festplatte?

    ab_120gB;_lieber_160gB

    Akku?

    -keine_überragenden_anforderungen

    Sonstiges?

    -das_notebook_sollte_auf_jedenfall_eine_tv-ausgang_haben.(s-video_od._hdmi) was_bei_den_meisten_notebooks_bei_den_empfehlungen_
    das_problem_is_(lenovo_61...);apple_nur_mini_dvi
    - W-Lan
    - verarbeitung_soll_gut_sein!!
    - Bluetooth
    - DVD Brenner
    -schön_wäre_auch_eine_webcam_und_eine_umts_teil_(ich_von_3_das_mobile
    i-net,das_dauernde_rumbaumeln_von_dem_modem_geht_mir_schon_recht_auf
    die_nüsse...)_das_sind_aber_keine_must-haves
    - was_ich_auch_bevorzugen_würde,wäre_ein_notebook_ohne_betriebssystem
    (leider_gibts_da_ja_wenig_auswahl....)


    was_mir_sicher_keinesfalls_ins_haus_kommt,ist_ein_notebook_aus_der
    pavillion_oder_aspire_reihe^^

    ich_hab_mir_so_die_lenovo_thinkpads_t61_angeschaut,aber_bei_denen_schauts
    mit_tv-ausgang_glaub_ich_schlecht_aus(?)

    das_apple_modell_mit_2.1gHz_und_brenner_hätte_eigtl._alles_was_ich_brauch
    allerdings_nur_2_usb_und_nur_mini-dvi_und_display_soll_auch_nicht_so_toll_sein,_abgesehen_von_der_garantie

    wie_ist_das Fujitsu Siemens ESPRIMO Mobile M9400?

    was_spricht_gegen_ein_acer_travelmate?

    ich_freu_mich_schon_auf_eure_kommentare!

    edit:ahja,dass_ich_student_bin,sollte_ich_vielleicht_noch_erwähnen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 11.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Hast du mal einen Blick in de Standardempfehlungen geworfen?
    Übersicht (Notebookempfehlungen)
    Dort gibt es auch Testberichte.

    Es gibt einen mini DVI auf DVI Adapter.
    Die Thinkpads haben einen TV - OUT / S-Video Anschluß, DVI über Dock.
     
  4. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    ja,hab_mir_die_empfehlungen_angeschaut

    interessieren_würde_mich_noch,was_gegen_ein_Acer TravelMate 4720_spricht?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 11.07.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Woah geil, da bekomme ich ja Augenkrebs von :D.

    Schreibst du so auch deine Emails?

    singapore hat eigentlich alles gesagt. Sonst bei 14,1 würde ich dir ein D630 empfehlen. Habe erst gestern bei denen angerufen und mir ein Angebot machen lassen und mit knapp 945 € mit wirklich guter Ausstattung ist es recht günstig geworden :D.

    Ach, ich sehe gerade, dass das Latitude kein S-Video oder ähliches hat...

    Ach und Fujistu Siemens solltest du eher lassen.

    Bist du eigentlich Student?

    Acer ist qualitätsmäßig und auch Servicetechnisch eher unteres Mittelmaß.
     
  6. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    lol kann ich verstehen:D
    naja, so lang is die taste ja auch noch nicht kaputt und e-mails beschränken sich auf das empfangen und versenden von skripten etc. also nix mit tippen^^
    allerdings ist meine wiki arbeit und sonstige forentätigkeit stark gedrosselt....
    man, kann aber das leerzeichen auch einfach immer rein kopieren(was aber scheiße ist^^)

    ja, dell flog deswegen raus(ansonten toller preis!!, schade)

    fujitsu-siemens hab ich mir eh schon gedacht.
    acer wollt ich wie ausu von anfang an nicht; aber das travelmate sah nicht so schlecht aus....

    was ist der unterschied zwischen HP Compaq 6510b und HP Compaq 6910p?
    nur das gewicht?

    und beim t61 und r61?
    bei bekomm ich Lenovo IBM ThinkPad R61, Core 2 Duo T8100 2.10GHz, 1024MB, 160GB, DVD+/-RW, 14.1" (NA0NDGE) um 748€
    und Lenovo IBM ThinkPad T61, Core 2 Duo T8100 2.10GHz, 2048MB, 160GB, DVD+/-RW, 14.1" (UZ2AQGE) um 1102€ erst.
    nur der ram?

    apple eliminiert sich glaub ich durch preis und garantie...

    jop, student^^
     
  7. #6 2k5.lexi, 11.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    bei dem Preis würd ich das 14'' T-Modell nehmen, mir ne neue Festplatte und mehr Arbeitsspeicher bestellen (320er platte +2gig Ram ~100€).
     
  8. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    das t-modell? mit 4gb ram dann in win das eh nur 3gb verkraftet?
     
  9. #8 singapore, 11.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die T Serie bei Lenovo ist wie die P Serie bei HP stabiler, hochwertiger und leichter und kommt normalerweise mit 3 Jahren Garantie.

    Ein 32bit OS kann je nach Chipsatz 3,5 GB nutzen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    ich glaub ich werd das nehmen:
    Lenovo IBM ThinkPad R61, Core 2 Duo T8100 2.10GHz, 1024MB, 160GB, DVD+/-RW, 14.1" (NA0NDGE) um 748€

    ob ein i dahinter ist, muss ja nix heißen, wenn die ausstattung die selbe ist?
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 11.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also, wenn du das Geld hast, nimm es in die Hand und kauf dir ein T-Modell. Wenn du eher am Hungertuch nagst, kauf dir ein R-Modell.

    Beim T-Modell fallen mir spontan das hier mit WXGA+ oder das hier mit SXGA+ (!!!) ein. Die beiden von mir verlinkten haben eine eigenständige Grafikkarte und eine höhere Auflösung als das, was du verlinkt hast und kosten nur einen Bruchteil (40 oder 70 €) mehr.

    Das von dir favorisierte R61 hat nur 12 Monate Garantie.
    Da würde ich eher zu dem hier greifen!

    Wobei ich das echt lustig finde! Das von mir verlinkte R61 mit WXGA+ und T8300 kostet mehr (!!!) Als ein T61 mit SXGA+!!! Ok, das R61 hat eine bessere CPU, aber diesen Unterschied merkst du nicht und normalerweise kostet ein Upgrade von T8100 auf ein T8300 ca. 30-50 €. Und eigentlich sollte die T-Serie alleine schon des Namens wegen 100 bis 200 € mehr kosten als das R-Modell. Ferner werden die R-Modelle langsam bei den Studentenanbietern aus dem Programm genommen. Montevina klopft schon vernehmlich an die Tür :D.

    Ich denke auch, dass Lenovo sehr kulant sein wird, sollten sich die Probleme mit Nvidia bewahrheiten.

    Edit: Bei deinem R61 musst du wohl noch ~100 € für mehr RAM und eine größere Festplatte einrechnen. Ferner solltest du die Garantieerweiterung auf 3 Jahre, die glaube ich ca. 150-200 € kostet, mit hinzu rechnen. Am Ende wärst du dann bei knapp 1000 €.
     
Thema:

notebook hilfe

Die Seite wird geladen...

notebook hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...
  2. Hilfe asus notebook

    Hilfe asus notebook: Habe einen Asus UX303lb - auf Windows 10 wiederhergestellt wegen Fehler- wie kann ich Windows 8.1 wieder installieren ? mit usb? wie finde ich...
  3. Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an

    Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an: Hi, ich habe einen ca. 5 Jahre alten Asus X52N Notebook und seit ca. 2 Monaten kann ich diesen nicht mehr hochfahren. Das Betriebssystem ist...
  4. Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks

    Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks: Hallo Leute, Ihr seid meine letzte Hofnung, Hab mir vor 2 Tagen diesen Notebook zugelegt Acer Aspire E5-571-31KM 39,6 cm Notebook schwarz:...
  5. Hilfe im Notebook-Dschungel.

    Hilfe im Notebook-Dschungel.: Hallo, Ich bin Thorsten und freue mich, wenn Ihr mir einen Rat zum Notebookkauf geben könntet. Da ich meist zu lange zögere, weil ich das...