Notebook jetzt oder warten?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Talinsei, 28.02.2009.

  1. #1 Talinsei, 28.02.2009
    Talinsei

    Talinsei Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich fange im Herbst ein Studium an und denke jetzt schon über ein neues Notebook nach, da mein aktuelles schon arg in mitleidenschaft gezogen worden ist. Was steht den in naher Zukunft noch in Sachen mobile Prozessoren an? Ich hab vor bis 1700€ auszugeben und habe eigentlich keine lust im Herbst wieder nen veraltetes Notebook zu haben. Wie sieht es aus mit dem Core I7 ? Wird der bis Herbst für Notebooks verfügbar sein? Wahrscheinlich alles reine Spekulation nur möchte ich bis zum Sommer/Herbst das bestmögliche für den Preis rausholen ;).

    Immoment hab ich mir von Dell das Modell Studio 17 rausgesucht, mir gefällt die hohe Festplattenkapazität sehr gut.In welchen abständen updaten die von Dell die konfigurationsmöglichkeiten wenn neue Hardware aufm markt kommt? Immoment hab ich 80gb drin und das schon bissel arg knapp. GLaubt ihr nen 17 Zoller ist fürn normalen Uni Betrieb zu gebrauchen?

    Liebe Grüße

    Tim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fun is live, 28.02.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Also wenn dein Altes Notebook noch bis Herbst halten sollte, würde ich auf jedenfall bis dorthin warten, weil Technik nach einem Halben Jahr zum Alten Eisen gehört. Vorallem in dem Preisrahmen.

    Wenn du das Notebook öfters mit in die Uni nehmen willst, würde ich max. 15,4 Zoll nehmen. Studiere derzeit auch und hab mir ein 15,4 vor kurzem bestellt und weiß, dass diese schon Grenzwertig werden können vom Gewicht.

    Gruß Basti
     
  4. #3 -Ocean-, 28.02.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Notebook erst im Herbst benötigst, würde ich warten. Grundsätzlich dann kaufen, wenn man das Notebook auch braucht. Bis Herbst ist noch lange Zeit, da kann sich noch einiges Tun, sowohl preislich als auch leistungsmäßig.

    17" wäre mir dann doch zu groß, wenn du es mit an die Uni nehmen möchtest. Ich denke, da bist du mit 15,4" besser beraten, zumal du dann noch eine größere Auflösung bestellen kannst, als 1280*800.

    Puhh, das sind fast dreieinhalbtausendmark ;) Woher bekommt man als Schüler so viel Knete :confused:

    lg, Ocean
     
  5. #4 Talinsei, 28.02.2009
    Talinsei

    Talinsei Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Irgendetwas gutes muss der Zivildienst ja haben ;P.
     
  6. #5 grubby23, 28.02.2009
    grubby23

    grubby23 Forum Freak

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jedes elektronische Teil ist 2 Tage nachdem du es gekauft hast veraltet. Mit deiner Einstellung solltest du eigentlich nie ein Notebook kaufen. Ein besserer Grund bis Herbst zu warten ist wahrscheinlich die Auslieferung mit Windows 7.

    Wenn mobil sein moechtest nimm ein 14 Zoller mit 1280x800 Aufloesung. Finde ich einen perfekten Kompriss. KOmmt aber natuerlich drauf und dran was du machen moechtest. Wenn du viel Fenster gleichzeitig brauchst dann benoetigst du zwangslaeufig auch eine hoehere Aufloesung!
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 HappyMetaler, 28.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    So ist es leider. Und genau aus diesem Grund macht es keinen Sinn, ein Notebook auf Vorrat zu kaufen. Der richtige Kaufzeitpunkt ist immer genau dann, wenn man es wirklich braucht. Hier ist das wohl erst im Herbst.
     
  9. #7 -Ocean-, 28.02.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig. Die Preise bzw. Austattung werden besser, anstatt schlechter. Natürlich wollen die Verkäufer verkaufen und das besser heute als morgen...

    Hätte ich mein Notebook 2 Tage früher bestellt, hätte ich für die mitternachtsblaue Notebookfarbe 30 Euro noch aufzahlen müssen... Gibt da sicher noch mehr Beispiele ;)
     
Thema:

Notebook jetzt oder warten?

Die Seite wird geladen...

Notebook jetzt oder warten? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Notebook bis 700 EUR, jetzt oder lieber zuwarten?

    Kaufberatung für Notebook bis 700 EUR, jetzt oder lieber zuwarten?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem guten Allroundnotebook bis 700 Eur. Bisher habe ich ein Samsung Despina (Samsung R70-T7300 Despina 39,1...
  2. Notebookkauf jetzt - vor Windows 7

    Notebookkauf jetzt - vor Windows 7: Frage die sicher schon oft gestellt wurde - hoffe es nervt nicht wenn sie von mir wieder kommt, da ich bisher noch keine schlüssige Antwort darauf...
  3. Notebookkauf jetzt empfehlenswert?

    Notebookkauf jetzt empfehlenswert?: Ja ich will mir demnächst ein neues Notebook kaufen da mein altes mich ziemlich nervt(schnell mit staub überfüllt,laut, geht manchmal einfach...
  4. Festplatte getauscht jetzt startet das Notebook nicht mehr!

    Festplatte getauscht jetzt startet das Notebook nicht mehr!: Hallo! Ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte ausgebaut und wollte sie jetzt in mein neues Notebook einbauen, das hat alles super...
  5. Jetzt suche ich auch mal etwas: Notebook mit 13" od. 14" Display

    Jetzt suche ich auch mal etwas: Notebook mit 13" od. 14" Display: Servus, da ich mich vielleicht von meinem MacBook Pro trennen möchte bräuchte ich natürlich Ersatz dafür. Gründe dafür gibt es keine...