Notebook Kauf One C3402 - Mainboard?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Copado18, 28.11.2007.

  1. #1 Copado18, 28.11.2007
    Copado18

    Copado18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    Hallo Kollegen,
    ich bin dabei mir ein neues Notebook zu kaufen. Habe mir das Notebook One C3402 ausgesucht und will es bestellen, da ich als Fachinformatiker ausgebildet werde, habe ich ein bisschen Ahnung, aber noch keine Erfahrung mit den One Notebooks gemacht.

    hier mal paar Technische Daten:
    -Intel Core 2 Duo Prozessor T5450 2x1.66GHz
    -2048MB DDR2
    -160GB SATA - 2,5"
    -15,4 " Bildschirm
    -DVD Brenner
    -etc.
    (Hab ich alles geprüft und sind gute "innere" Werte)

    1.Das einzige was NICHT auf der Homepage dabei steht, ist: welches Mainboard verbaut ist....das würde mich nochmal interessieren.
    2.Macht es viel Unteschied von T5450 zu T7250 (1,66GHz Duo zu 2,0GHz Duo)?
    Jedenfalls soll es eigentlich nur für folgende Sachen dienen: Internet / Office / manchmal Spiele (kein Zockernotebook), Musik, Filme...also keine Filme großartig bearbeiten und sonstiges...

    MFG Jonas
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 28.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Copado18, 28.11.2007
    Copado18

    Copado18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    Also ich habe viele Infos gelesen über One, das viele Kunden zufrieden sind und die Notebooks gut sind für den Preis...
    was soll den Schief laufen, wenn ich das Service Paket L für 20 Euro nehmen, welches beinhaltet:
    -36 Monate garantie
    -36 Monate vor Ort Abholeservice
    -Hotline
    -Expressservice

    ??? Mfg
     
  5. #4 singapore, 28.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    http://www.notebookjournal.de/tests/345/7

    Deine Entscheidung.
     
  6. #5 Copado18, 28.11.2007
    Copado18

    Copado18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    Ich freue mich das du mich so gut berätst, vllt ist es doch sinnvoller 200 mehr ausgeben, aber dann zB bei Media Markt was in der Hand zu haben zur Garantie...bitte noch weiter bissi aufklären :)

    Danke ...
     
  7. #6 singapore, 28.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Grundsätzlich hast du 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung ("richtiger": Sachmängelhaftung) gegenüber dem Händler. Problem: Nach 6 Monaten dreht sich die Beweislast um und du mußt beweisen, daß ein Defekt schon bei Auslieferung bestand.
    Garantie wird normalerweise von Hersteller gegeben (einige Händler bieten auch Garantien an) und ist eine freiwillige Zugabe.
    Die Qualität des Services, die ein Hersteller abliefert, schwankt stark und kann bei ein und dem selben Hersteller auch vom gekauften Modell abhängen.
    -> http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf

    Für eine sinnvolle Beratung solltest du uns ein paar Dinge verraten:

    - Wie ist dein Budget?
    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
     
  8. #7 Copado18, 28.11.2007
    Copado18

    Copado18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    -Budget:700-(wirklich max.(!)900-1000
    -Displaygröße:14-15,4"
    -Anwendung: Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..)Spielen, mobil sein
    -Spiele: z.B: FM08, FIFA08, NFS, Die Siedler, CMRally (also muss jetzt kein Gaming Laptop sein, das kann ich und werde ich wenn daheim richtig tuen, nur mal bei Langweile)
    -mehrmals Woche Mobil nutzen: Wochenende, 1-2x die Woche
    -Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein:2-3Std. sollten es sein
     
  9. #8 singapore, 28.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Copado18, 28.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2007
    Copado18

    Copado18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    Also das ASUS und das ACER finde ich nicht schlecht, besonders das ACER ist gut aber auch Teuer...da kommt bestimmt noch bissi was dazu oder zB Tasche und so?! Muss ich das bestellen?

    was ist denn dein persönlicher Favorit in der Preiskategorie 800-900€?! Den man zB leicht erwerben kann / Mediamarkt oder so
     
  12. #10 singapore, 28.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich habe keine Ahnung was die Geiz ist Geil Märkte im Moment im Angebot haben.
    Du warst doch auch bereit bei one zu bestellen.
    https://www.lapstars.de/product_info.php?cPath=228_306&products_id=3069
    mit mehr RAM und dem großen Akku.
    http://www.thinkpad-forum.de/thread.php?threadid=27256&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=5

    Aber Spielen kannst du damit nicht.
     
Thema:

Notebook Kauf One C3402 - Mainboard?

Die Seite wird geladen...

Notebook Kauf One C3402 - Mainboard? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  4. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  5. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...