Notebook-Kauf: welche Hersteller/Modelle sind wohl geeignet?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von zieren, 04.08.2005.

  1. zieren

    zieren Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    10687

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Gerät bis ca. 1300 inkl MwSt. Ich bin leider nicht mehr so firm auf diesem Gebiet und hoffe auf einige Ratschläge und Erfahrungsberichte.

    Ich habe zwei Prioritäten: gute Verarbeitung und brauchbare Leistung, die über reine Office-Leistung zwecks gelegentlicher Spiele hinausgeht. Aber: es muss nicht um jeden Preis eine High-End Maschine sein, mit der garantiert auf die nächsten Jahre die Spiele perfekt laufen. Es sollte nur mal möglich sein, sowas wie Black Hawk Down oder vergleichbares abends zu daddeln.

    Ich habe bisher ein nunmehr fast vier Jahre altes Acer Travelmate. Verarbeitung Gehäuse: ausreichend bis mangelhaft. Das Displayschanier knackt schon seit dem 2. Jahr, der Akku hatte die Garantiezeit um zwei Wochen überstanden, dann ging nichts mehr. Ebenso fiel das Floppy nach wenigen Monaten aus, das Display erlitt immer wieder Kratzer, wenn das GErät transportiert wurde. Aber eine Notebook muss ja gerade Transport überstehen.

    Insgesamt: günstig und schlecht. Daher kommt Acer nicht mehr in Betracht.

    Bei IBM gefällt mit die Displayschanierung sehr gut! Die hält ewig, wie ich selbst erfahren habe. Auch sonst ist das Gehäuse funktional und robust. Aber: die Geräte haben ja so gut wie keine Grafikleistung, erst ab über 2000 EUR wird das etwas besser. Also wohl keine Option für meinen Geldbeutel.

    Was ist zu BenQ in Bezug auf die Verarbeitung und Haltbarkeit zu sagen? Ich kenne die Geräte gar nicht. Speziell das A82 wurde mir empfohlen. Vielleicht weiss hier jemand etwas zu berichten.

    Wie sieht es mit FSC aus?

    Toshiba? Hier interessiert mich konkret das A80-154. Kann jemand allgemeines zu Toshiba oder sogar zu diesem Modell schreiben?

    Zuletzt: Samsung. Hier kenne ich keine Modelle.

    Zur Leistung:
    Es sollte ein Centrino sein - Leistung und Sparsamkeit -. Lasse mich aber auch hier gern eines besseren Belehren.

    RAM: mind. 512 MB, aber das wäre wohl auch schon ausreichend für mich.-WinXP Pro wird eingesetzt.-

    Grafik: wie beschrieben. Chips: ATI X800,X700, Nvidia Go 6800,6600, Radeon 9800 kommen hier offenbar in Frage. Oder?

    Laufwerk: 60 GB mind., eher 80 GB. Plattenairbag? (ist wichtig für mich, aber woher weiss ich, dass die Platte einen Chrash-Schutz hat?)

    DVD: lesen reicht

    CDRW: Tempo egal, wird immer schnell genug sein.

    TFT: 15", lieber 15,4". Größer/Kleiner aber nicht.

    Akku: um 3 Stunden, aber dieser WErt darf auch gern in reinem Office-Betrieb gelten, Spiele sind nicht mobil wichtig, nur mal daheim. Und da ist ja Netz.


    Ich wäre für einige Hinweise echt dankbar!

    Gruss York :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook-Kauf: welche Hersteller/Modelle sind wohl geeignet?

Die Seite wird geladen...

Notebook-Kauf: welche Hersteller/Modelle sind wohl geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Notebook-Kauf - welche Leistung bringt günstiges Notebook?

    Notebook-Kauf - welche Leistung bringt günstiges Notebook?: Hallo! Ich stehe vor dem Kauf eines Notebooks (ist eigentlich klar :rolleyes:), da mein derzeitiges in manchen Fällen nicht ganz die Leistung...
  2. Welches ist euer Hauptkriterium beim Notebook-Kauf?

    Welches ist euer Hauptkriterium beim Notebook-Kauf?: Hallo, was ist für euch die obersten drei Prioritäten beim Notebook-Kauf? Bitte nur 3 Antworten, wobei "1" sehr wichtig, "2" wichtig und "3"...
  3. Unsicherheit beim Notebook-Kauf

    Unsicherheit beim Notebook-Kauf: HeyHo Leute, ich möchte mir nächsten Monat ein Laptop zulegen und hoffe, dass ihr mir bei der Entschedung ein wenig helfen könnt. ;) Wie hoch...
  4. Beratung, Empfehlung zum erstes Notebook-Kauf

    Beratung, Empfehlung zum erstes Notebook-Kauf: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt, möchte ich mir ein Notebook zulegen. Bis jetzt hatte ich nur Desktop-PC's. Ich habe schon...
  5. hilfe beim notebook-kauf für eine ahnungslose

    hilfe beim notebook-kauf für eine ahnungslose: Hallo liebe Leute! ich bin gerade auf der auf der suche nach einem neuen notebook (was für eine überraschung...") was ich zuerst mal loswerden...