Notebook Kaufberatung erbeten (Fragebogen ausgefüllt)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Silent86, 13.04.2011.

  1. #1 Silent86, 13.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    Hallo zusammen,

    hier erst mal der Fragebogen:


    * Wie hoch ist dein Budget?:

    Sollte nicht mehr als 650€ max werden !

    * Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Nein



    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    14", kann aber auch gerne 15 oder 16 zoll sein.


    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    eher glänzend da bessere Farbwiedergabe und kaum outdoornutzung

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)


    Bilder, Multimedia (Filme) SPIELE


    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    spielen: ja,
    Spiele: BFBC2, RIFT, Herr der Ringe Online, BFBC3 (ab release), Diablo 3 (ab release)
    Mittlere Details und 1366 * 768 sollte schon drin sein.


    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Nein


    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?


    1 Film sollte schon drin sein (also 2 Std. + X, eher 3 Stunden)
    ----> soll nicht ausschlaggebend sein. Erklärung siehe weiter unten !!!

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    Ich bin nicht auf das Notebook zwingend angewiesen, jedoch sollte der Service trotzdem nicht so mies sein wie er es bei gericom usw. ist/war


    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?



    -min. 3 USB Anschlüsse (2.0 muss, 3.0 wäre schön aber keine Pflicht)
    -min. SD Card Reader für meine Speicherkarte aus der Spiegel Reflex Kamera
    -min. 1 HDMI zum Anschluss an meinen Panasonic Plasma (Full HD)
    - WLAN PFLICHT
    - Bluetooth wäre schön aber kein Muss

    Zur Erklärung:

    Ich brauch das Notebook hauptsächlich um mal fix was zu Hause auf der Couch im Internet gucken zu können wenn ich es möchte.
    Der 2. Grösste Einsatzort ist meine Arbeit. Ich hab oft Nachtschicht in der ich mir (man möge es mir verzeihen :) ) die Zeit irgendwie vertreiben muss. Also zocke ich da hauptsächlich mit meinem Notebook, von Pokerstars online bis zu RIFT, HDRO, Battlefield BC2 (hauptsächlich das)....
    Wie ihr seht hänge ich also die meiste Zeit am Strom sodass ich keine Akkulaufzeit von 5 Stunden oder mehr benötige, jedoch wären 2 Stunden + x mit UMTS Surfen oder Film gucken schon schön.

    Zur Erklärung der Displaygrösse: 14" hätte ich deshalb gerne, weils dann bissl kompakter ist und nicht so "affig" aussieht wie z.B. ein 17"er.

    Ich habe schon mal 2 Notebooks gefunden, jedoch weis ich nicht so recht ob ich dem Braten trauen soll, da die doch rel. günstig sind.

    Haben beide gute Grafikkarten drin (oder irre ich mich da?) und nen vernünftigen Prozessor (oder irre ich mich hier auch?)


    1. Acer (zu diesem tendiere ich am meisten, weil: Quadcore AMD, ATI 5650 1gig speicher DDR3 und Touchpad)

    Notebooks > ACER > TravelMate > Acer TravelMate 5542G-N934G50Mnss bei notebooksbilliger.de


    2. Acer

    Notebooks > ACER > Aspire > Acer Aspire 5742G-486G50Mnkk bei notebooksbilliger.de

    2. Lenovo

    Notebooks > Gaming & Highend > LENOVO Y560 M29B7GE Core i5, 1GB ATI, BLUERAY bei notebooksbilliger.de


    Bevorzugen würde ich aktuell das 1. Acer, da ich meine auf noteboockcheck.com gelesen zu haben, dass die ATI 5650 den GeForce gt 440, 540, 520, 420 usw doch deutlich überlegen sein soll.
    Und natürlich wegen des Quadcores (AMD Phenom™ II N930 Prozessor 4x 2,0 GHz ).


    So für andere Vorschläge bin ich gerne offen.
    Was evtl noch schön wäre, ist eine beleuchtete Tastatur. Jedoch hab ich keinen Verkäufer gefunden, der dieses als Auswahlkriterium im Suchfilter bereitstellt :-(


    Schon mal danke im Vorraus.

    Gruss

    Silent86

    PS: aktuell besitze ich noch ein MSI GX630 Notebook, was aufgrund des AMD Turion x2 Prozessors und der wahrscheinlich mittlerweile zu schwachen 9600m gt (512MB RAM) bei BFBC2 für nur noch min. Details und 1280 * 800 sorgt :-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silent86, 13.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    wobei ich grad gesehen habe dass das lenovo ja sogar blu ray und den neuen i5 schon drin hat. die optik ist auch nicht zu verachten (trifft irgendwie genau mein geschmack). Jedoch so weit ich das gesehen habe hat es kein multi touch pad. schade.

    aber ich will nicht zu viel sagen nicht dass ihr zu voreingenommen seit.

    lieben gruss

    giuo
     
  4. #3 2k5.lexi, 13.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Uff, das ist schwer hier was brauchbares zu empfehlen.
    Um eine deutliche Mehrleistung im 3D Bereich zu erzielen müsste es schon eine 5650/6550 oder GT435/GT540 werden.

    Da diese bisher nur von Acer und Asus verbaut werden würde ich dir raten noch 2-3 Wochen weiter mit deinem MSI rumzudaddeln. Anfang Mai dürften die neuen Notebooks sämtlicher Hersteller verfügbar werden, evtl ist da dann was brauchbares bei.

    Die einzige aktuell bestellbare Variante die ich für halbwegs sinnvoll erachte wäre ein Dell XPS15, mit Core i3 und GT540. Das liegt mit 12 Monaten Garantie (Kann innerhalb der nächsten 12 Monate verlängert werden) bei 658€ +30€ Versand.
     
  5. #4 Mad-Dan, 13.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    ich hätte jetzt an ein 14er Vostro 34xx gedacht, aber das sprengt mit ner Gaming tauglichen Graka dein Budget (1000€).
    Wobei für Pockern müsste die intel HD3000 ja reichen wie es jetzt bei den anderen games ist, weiss ich bei der Karte nun nicht.
     
  6. #5 Silent86, 13.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    hi,
    danke erst mal für eure Beiträge.

    Aber was ist mit den 3 Notebooks die ich schon verlinkt habe?
    Oder taugen die alle nix.
    Jedoch haben die alle 3 die genannten Grafikkarten drin (also 5650 5730 oder GT540)?!

    Was haltet ihr speziell von dem Acer mit dem Quad Core von AMD oder dem Lenovo?

    Gibts derzeit auch 14" die meinen Ansprüchen genügen würden?

    Lieben Gruss und nochmals vielen Dank an Euch.

    Silent86
     
  7. #6 2k5.lexi, 13.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Dinger kann man kaufen, allerdings solltest du vorher schauen welche Nachteile die mit sich bringen und ob du bereit bist mit den Nachteilen zu leben.

    Wenn du nach den Modellen auf gh.de (geizhals.at) Deutschland suchst bekommst du meist die verfügbaren Tests direkt verlinkt.
    Ich würde wenn überhaupt das Y560 kaufen, da man hier sehr leicht ans Kühlsystem heran kommt. Allerdings sollen Chassis und Display nicht toll sein.
     
  8. #7 Silent86, 13.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    hi,

    wow das geht ja schnell :-D

    und was ist mit dem ACER mit dem Quad Core? Meinst du das taugt zum zocken oder eher nicht? Weis halt auch nicht was von Acer Qualitätsmässig zu halten ist. Die einen sagen ist gut die anderen sagen nä nie mehr acer.... Mann ist das schwer. und ich dachte den richtigen Flachmichel für´s Wohnzimmer zu finden war schwer.... :-D

    Gruss

    Silent86
     
  9. #8 2k5.lexi, 13.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Quads in Desktops sind okay. Im Notebooks halte ich sie für schwachsinnig.
    Was machst du mit deinem NB dass ein Quad einem 2 Kerner deutlich überlegen ist?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Silent86, 13.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    Was machst du mit deinem NB dass ein Quad einem 2 Kerner deutlich überlegen ist?

    Wenn du so fragst wahrscheinlich nicht wirklich etwas.....

    Wenn du an meiner Stelle wärest, welches Notebook würdest du dir kaufen?
    Ich such mir bei Notebooksbilliger.de schon nen Wolf.... :-(

    Was ist mit dem anderen Acer? Meinst du das taugt was?

    Lieben Gruss

    Silent86
     
  12. #10 2k5.lexi, 13.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das was ich von Acer kenne würde ich nichtmal als Bücherstütze im Regal benutzen...:D
    Spaß beiseite:
    Ich finde die schwach ausgestatteten Timelines ganz nett, da sie brauchbare Rechenpower mit einer guten Akkulaufzeit zu ordentlichen Preisen verbinden. Viele meiner Studi Kollegen besitzen 4820er Acer Timelines. Die Displays sind auf Preisklassenniveau (also grottig) aber sonst sind die teile okay.

    Edit: Du solltest entweder noch 2 Wochen warten und schauen ob andere Hersteller was brauchbares auf den Markt werfen oder dein Budget erhöhen oder deine Ansprüche etwas herunterschrauben.
    Schrott durch Schrott zu ersetzen (Msi durch Acer) halte ich für nicht Sinnvoll. Bei MSI kommst du wenigstens noch ans Kühlsstem heran.

    Wenn schon Neuschrott, dann bitte so billig wie möglich:
    Acer Aspire 5742G-384G50Mnkk, GeForce GT540M, schwarz (LX.RB902.112) | gh.de (geizhals.at) Deutschland
    Bei dem Preis und der vebrauten Leistung finde ich die Qualitätsschwächen fast schon wieder okay, wenigstens das Display ist ordentlich hell.
     
Thema:

Notebook Kaufberatung erbeten (Fragebogen ausgefüllt)

Die Seite wird geladen...

Notebook Kaufberatung erbeten (Fragebogen ausgefüllt) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...