Notebook Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von puck, 18.03.2006.

  1. #1 puck, 18.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2006
    puck

    puck Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöner Bodensee
    Mein Notebook:
    Leider noch keins
    Hi,
    ich schaue mich schon einige Zeit bezüglich Notebooks um, jetzt will ich mir eins holen ^^

    -budget: max. 2100 €
    -einsatzfeld: mobiles computing, games
    -besonderheiten: card reader wär schon, muss aber nicht

    -sollte:
    -ca. 15 Zoll Screen haben (gute Helligkeit, soll auch draußen gehen)
    -auf keinen Fall Graka on Board (gute Graka mit dediziertem Speicher)
    -Mobile Prozessor (so 2 GHz?)
    -Akkulaufzeit von um die 4 Std. (3 sind auch ok)
    -so 1 gig ram
    -CD/DVD Brenner u . Leser
    -WLAN
    -Netzwerk Anschluss
    -PCMIA Einschub
    -Kensington Lock
    -100 gig pladde
    -Lüfter nat. so leise wie möglich

    -sollte nicht:
    -Desktop CPU
    -über 3 kg schwer
    -on board graka
    -graka mit shared memory
    -zu teuer sein ^^
    -Modem (kann/muss nicht)
    -Betriebssystem drauf (wird eh nur teurer)

    Hoffe ihr könnt mich Beraten!!!!
    Danke im Voraus!!! :D

    greets
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
  4. #3 Realsmasher, 19.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    was mir auffällt:

    für das geld sollte man eigentlich locker einen t2500 mit x1600/7600go und 2 gb ram bekommen können.

    Aber sowas existiert gar nicht.
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    das stimmt, man findet wirklich sehr wenig notebooks mit x1600, die es wirklich zu kaufen gibt.
    core duo notebooks sind bei geizhals ja schon einige gelistet, aber so die wirklichen kracher sind eben nicht dabei.

    wennst in geizhals suchst, dann bleiben nicht mehr viele überig z.b.:
    http://www.geizhals.at/?cat=nb15&so...24mb+-nexoc&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+
    oder
    http://www.geizhals.at/?cat=nb15w&s...24mb+-nexoc&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+

    würde man bei den suchkriterien 1024mb ram und 1.6 bzw. 1.73 ghz weglassen kommen etwas mehr, aber ein 2ghz prozessor ist schon was feines.:D

    was mich auch noch wundert, warum es so wenig auswahl bei notebooks mit 15" (leistbare und leistungsfähige) gibt?!? -> und bei der sxga+ auflösung, da gibts auch nur maxdata und samsung eventuell noch asus, aber da gibts keines mit 1gb ram (natürlich unter 2300€ und mit mehr als 64mb grafikspeicher) :mad:
     
  6. #5 Realsmasher, 19.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    die sache ist ja, das man sich zu dem preis eigentlich schon einen duo holen sollte, aber da siehts sehr mager aus.

    frage mich warum die ganzen leistungskracher nur im 17zoll bereich zu finden sind. An der größe der komponenten kanns ja nicht liegen, denn es gibt ja core duo/x1600/7600go NBs auch auf 15,4zoll.
     
  7. #6 puck, 19.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2006
    puck

    puck Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöner Bodensee
    Mein Notebook:
    Leider noch keins
    Hmmm. Also es darf ja auch n 17 Zoller sein, dachte nur an 15 wegen der Mobilität und so, macht das ein großen Unterschied??????
    17 wär vielleicht besser wegen Handauflage (hab große Hände)....

    greets

    PS: Ich komme übrigens aus DE (sollte es auch bei uns geben)
     
  8. #7 jthinrichs, 19.03.2006
    jthinrichs

    jthinrichs Forum Freak

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Notebook:
    bald inspiron 9400
    Wenn Du noch warten kannst, LG hat auf der Cebit das LG S1 vorgestellt:
    Core Duo T2500 2x 2.00GHz • 1024MB • 100GB • DVD+/-RW DL • ATI Mobility Radeon X1600 256MB max.512MB shared memory • USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/802.11abg • 5in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro/xD) • 15.4" WSXGA+ (1680x1050) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku • 2.82kg • 24 Monate Herstellergarantie. Soll laut Hersteller 3 Std. Im Akkubetrieb schaffen.

    Die Preise stimmen auch bei Geizhals noch nicht, da es Offiziell noch nicht vertrieben wird. Mein Händler sagte es wird um die 2000€ kosten.Wie gut oder schlecht LG ist kann ich nicht sagen.
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 puck, 19.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2006
    puck

    puck Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöner Bodensee
    Mein Notebook:
    Leider noch keins
    Autsch...... ;)

    EDIT:

    Hmmm, die ham aber alle shared memory :( aber sonst geil... :D
     
  12. #10 jthinrichs, 19.03.2006
    jthinrichs

    jthinrichs Forum Freak

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Notebook:
    bald inspiron 9400
    Soweit ich das Verstanden habe, hat die GPU 256MB eigenen Speicher und kann die restlichen 256MB bei Bedarf vom Hauptspeicher (shared Memory) nutzen.
     
Thema:

Notebook Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Notebook Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...