Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von chrissmuc, 27.02.2010.

  1. #1 chrissmuc, 27.02.2010
    chrissmuc

    chrissmuc Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    * Wie ist dein Budget?
    bis ca. 900 EUR

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    ab 16 Zoll

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    eher matt oder LED-Hintergrundbeleuchtung

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    -hauptsächlich für office, internet, multimedia, foto, video

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    -eher selten

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    - gelegentlich

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    -mind. 4 std.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    - nicht zwingend

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    -USB, W-Lan 802.11 b/g/n, HDMI, Bluetooth

    Hallo, ich suche ein Notebook mit Blu-ray-Laufwerk, geringem Stromverbrauch und trotzdem stabil und schnell (mind. 4096 MB RAM). Denke, ein i5 würde reichen. War zuerst bei Samsung, dann bei Sony Vaio und steh jetzt nach einigen Testberichten wieder am Anfang.

    Habt Ihr gute Tips für mich?

    Thanx!
    chriss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Ab 16" und 4h Akkulaufzeit wird EXTREM schwierig.
    Mattes Display ab der Größe ist auch eine Seltenheit, aber mit LED-Display kommt man schon weiter.
    Für deine Anforderungen würde sogar ein Celeron Dual-Core reichen, aber bei der Größe mit BlueRay gibt es eh kaum anderes als starke Core2Duo oder Corei3/5/7.

    Darf man fragen, bei welchen Samsung und Sony du standst und was dich in den Testberichten gestört hat?
     
  4. #3 Fahrplan, 28.02.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Verbrauchen Blürei Laufwerke nicht per se mehr Strom?:confused:
     
  5. #4 chrissmuc, 28.02.2010
    chrissmuc

    chrissmuc Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    die Samsung die ich gesehen habe hatten kein Blu-ray. Wobei ich nach stundenlangem durchforsten im Internet jetzt doch eher von dem Laufwerk abkomme. Werde mir ohnehin für meinen TV nen BD kaufen, daher is der eigentlich unsinnig.

    Bei den Sony soll das Preis-Leistungsverhältnis mies sein. Schlechte Leistung für sehr viel Geld. Bei Samsung (ich bin Samsungfan, hab nen LED-TV und nen PC-Monitor von denen) konnte ich keine wirklich überzeugenden Argumente finden, die mich für den Kauf stimmen können. Zwar auch nichts wirklich negatives, aber es fehlt der letzte kick.
    Hab ne Aufstellung im Net gefunden, wonach die i5-520, die i7-640 und 620 am wenigsten Strom fressen (18 W). Das müsste doch heissen, wenn so einer drin is, dass dann der Akku länger läuft?!
     
  6. #5 chrissmuc, 28.02.2010
    chrissmuc

    chrissmuc Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wegen der Aussage, ob Blue-ray nicht ohnehin mehr Strom fressen: Denke wohl nicht, wenn das Laufwerk nicht gebraucht wird (beim surfen, etc).
     
Thema:

Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit

Die Seite wird geladen...

Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit - Ähnliche Themen

  1. Aspire 6920G - Blue-ray IN das Notebook bringen ?

    Aspire 6920G - Blue-ray IN das Notebook bringen ?: Also, ich habe ein 6920G OHNE Blue-ray-LW ! Nun hat das Teil ja einen HDMI-Anschluss. Ich habe nur den Blue-ray-Player (SONY) via HMDI an...
  2. Notebook Blue-Ray-Brenner max.1000 Euro

    Notebook Blue-Ray-Brenner max.1000 Euro: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Aufjedenfall sollte dieses Notebook einen Blue-Ray-Brenner besitzen. Warum? Ich wollte mir...
  3. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  4. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  5. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...