Notebook mit Performance?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hone, 22.03.2005.

  1. hone

    hone Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1664

    Hallo!

    Bitte helft auch mir weiter:

    Ich bin seit Jahren Notebookbenützer, allerdings bei der Fülle die es zur Zeit gibt habe Ich den Überblick völlig verloren. Derzeit besitze Ich ein Sony grx416sk, und bin eigentlich sehr zufrieden. Einziger Wehrmutstropfen die Grafikkarte (mobility radeon 7200) unterstützt kein Dualmonitoring (erweiterbarer Desktop). Ich hab schon auf alle neuen Radeontreiber upgedatet hilft nix. :-x

    Wie auch immer, jetzt soll was neues her:
    _spielen tu ich überhaupt nicht
    _grafik - hauptsächlich cad anwendungen auch im 3d bereich
    _bildbearbeitung - photoshop in aller variationen (indesign, illustrator,...)
    _display - sollte sehr gut sein, da auch hie und da präsentiert wird
    _gewicht - ist eher eine nebensache - vom büro ins auto und wieder zurück schffe ich schon
    _akkulaufzeit - gut wenn er lange hält, allerdings ist eh meistens eine Steckdose in der Nähe, also nicht wirklich wichtig

    Im Prinzip wenn Ich mir es so nochmals überlege, ein Desktopreplacement :roll:

    Es wäre wirklich nett wenn mir die Cracks unter Euch weiterhelfen könnten, ach noch wichtig obere Grenze ist für mich etwa 2000 eurosen...

    Vielen Dank im Voraus, Hone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    1672

    Wie wäre es denn mit dem neuen Maxdata Pro 8100X IS?
    http://www.maxdata.at/produktkatalog/product.asp?parm01=300&parm02=120&parm03=381640
    Daten:
    SXGA+ Display
    Mobility Radeon 9700
    Gbit Lan
    Pentium M (selber aussuchen)
    ...
    Den Rest kannst du dir selber zusammenstellen!

    Ich habe den Vorgänger: Maxdata Pro 8100X (Pentium M 735 (1,7Ghz), 512MB Ram, DVD +/- Brenner, Mobility Radeon 9600, ...)

    Ich bin mit meinem Kauf absolut zufrieden, hätte nur auf das IS Modell warten sollen, aber egal. Die Leistung ist hervorragend! Das Display hat keinen Pixelfehler und die Darstellung ist meiner Meinung nach auch hervorragend! Super Design, Tastatur sehr angenehm und der ganze Rest passt auch. Die Akkulaufzeit liegt bei mir immer so um die 200min (könnte etwas länger sein).
    Ich empfehle dir noch das Tool zur Energieverwaltung: Speedswitch http://www.diefer.de/speedswitchxp/index.html

    Kleiner Tipp: kauf es dir bei einem Händler in deiner Nähe, dort ists billiger!!
     
  4. hone

    hone Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1675

    Hallo!

    Vielen Dank einmal! Kann man sich Maxdata irgendwo anschauen? Diese Notebooks sind mir noch nirgends aufgefallen. Schönes Design wär ja auch noch super... :)
    Der Preis ist jedenfalls sehr ansprechend!

    Ach ja, wenns geht ein grosses Display, bei 15 '' bin ich skeptisch ob das ausreicht, bei all den Menüs die so im Bildschirm rumschwirren.

    Hone


    editiert von: hone, 22.03.2005, 18:36 Uhr
     
  5. #4 d_herbst, 22.03.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    1698

    Grüße!

    Also wenn du im Bereich der grafischen Bearbeitung unterwegs bist gibt es nur eine Lösung meiner Meinung nach: AMD!
    Ich selbst arbeite auch ua mit auto cad und habe den dirketen Vergleich (der eingentlich keiner ist) zw intel und amd!

    Eine Möglichkeit wäre ein Dell Noty, die haben auch amd's und dell ist nun mal dell! Ausserdem kannst du dein Noty ganz individuell zusammenstöpseln!

    www.dell.at

    mfg
     
  6. #5 ThomasN, 23.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1717

    DELL verkauft keine AMD Prozessoren.
    Es stimmt, dass diese Meldung vor ein paar Wochen durch die Presse lief, inzwischen wurde sie jedoch zurückgezogen, und man bleibt bei Intel.
    In der Rubrik zu den DELL Notebooks findet ihr auch Infos zu den Modellen wenns euch informieren wollts.
    FOREN LINK
     
  7. hone

    hone Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1722

    heisst das wirklich dass amd bei grafiken die nase vorne hat? :-O

    ist ja sehr interressant!

    vielen Dank, Hone
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    1723

    Bei der 15" SXGA+ Auflösung vom Maxdata hat schon einiges auf dem Desktop oder an Menüs Platz!
    Also ich habe im Startmenü unter Programme 50 Einträge (keine 2. Spalte!!) und es hätten von der Höhe her sicher noch 2-3 Einträge platz.
    Also in Photoshop habe ich keine Probleme mit den Menüs, hat alles schön nebeneinander Platz!
    Anschauen kannst du es dir bei einem Maxdata Händler (wenn möglich auf jeden Fall anschauen) oder bei diesem Testbericht:
    http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=256
    In Natura siehts natürlich viel besser aus und die blauen LED's, einfach geil!

    Ps: Bei der Tastatur liegen alle Tasten an der richtigen Stelle (Acer 4002 hat eine wirklich kleine Umschalttaste (rechts) und die Zeichen < > liegen auch nicht da wo sie sein sollten). Oh, dass ich es nicht vergesse, der Lüfter ist, wenn er auf der höchsten Stufe dreht, schon eher lauter (das macht er aber nur unter Vollast).

    editiert von: Gott, 23.03.2005, 10:40 Uhr
     
  10. #8 ThomasN, 23.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1727

    AMD hat bei Grafikintensiven Anwendungen und bei Spielen die Nase vorn.
    Wenn es auf besondere Hardwareanforderungen und Kompatibilität ankommt (z.B. Videoschnitt mit einer extra Video Karte), so hat Intel die Nase vorn (AMD arbeitet z.B. nicht einwandfrei mit Pinnacle Studio zusammen). Natürlich ist der verwendete Chipsatz nicht zu vernachlässigen. Große Hersteller wie DELL setzen im Desktop Bereich nur Intel Prozessoren ein, das hat aber eher was mit Firmenstrategie zu tun, als mit der Leistung.
     
Thema:

Notebook mit Performance?

Die Seite wird geladen...

Notebook mit Performance? - Ähnliche Themen

  1. Im Performance Modus hängt sich das Notebook auf

    Im Performance Modus hängt sich das Notebook auf: Also ich abe einen Amilo Xi 3650 mit einem intigrierten Chipsatz und einer Nvidia Geforce 9600m gt. Wenn man jetzt den Performance Modus startet,...
  2. Studentennotebook mit vernünftigem Display und Performance gesucht

    Studentennotebook mit vernünftigem Display und Performance gesucht: Hallo, leider hat mein Vaio VGN-FZ21Z bereits fast drei Jahre auf dem Buckel und hat mich in den letzten Monaten mehrmals hintereinander im...
  3. Suche Notebook mit viel performance + gute Verarbeitungsqualität und Lebensdauer

    Suche Notebook mit viel performance + gute Verarbeitungsqualität und Lebensdauer: Hallo liebe Notebook Exterten, ich brauche euren Rat. Ich hab zwar Kohle für ein Notebook, habe aber den Überblick über den aktuellen...
  4. Notebook, 13-14", good performance, no gaming, für Student

    Notebook, 13-14", good performance, no gaming, für Student: Hi zusammen! Super, dass es ein Forum wie dieses gibt! Es ist nämlich echt schwer das passende Subnotebook zu finden, dass einem über viele...
  5. Performanceprobleme bei einigen Dell-Notebooks mit Core i7

    Performanceprobleme bei einigen Dell-Notebooks mit Core i7: Dell gibt offiziell Probleme mit Studio XPS 16 und Studio 17 zu: ---------- Erst jetzt gab Dell Deutschland auf Nachfrage zu Protokoll, dass es...