Notebook recht warm

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Flossenfisch, 17.03.2009.

  1. #1 Flossenfisch, 17.03.2009
    Flossenfisch

    Flossenfisch Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hab ja jetzt seit ein paar Wochen ein Toshiba Satellite P300D.Ich hätte wohl vorher im Internet suchen sollen sonst hätte ich den mir nicht gekauft.Mein Problem ist das der sehr warm wird und das jetzt bei normal Temperatur.CPU 75 Grad Grafik 70 Grad.Was soll das im Sommer werden wenn ich 30-35 Grad im Zimmer hab (Dachwohnung)Kann man da irgentwas machen.

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 18.03.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    du hast nen AMD Cpu sei froh das er so kühl läuft :) das ist normal weil Grafikkarte+CPU Kühler zusammen liegen auf einem Lüfter. So lang er sich nicht abschaltet ist alles im Grünen
     
  4. #3 Flossenfisch, 18.03.2009
    Flossenfisch

    Flossenfisch Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Abschalten tut der nicht auch nach 8 Stunden nicht.Kann da so ein Kühlpad oder wie die Dinger heißen helfen.

    mfg
     
  5. #4 2k5.lexi, 18.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Als erstes solltest du mal schauen ob deine Kühlrippen sauber und Luftdurchlässig sind.
     
  6. #5 Flossenfisch, 18.03.2009
    Flossenfisch

    Flossenfisch Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Das Notebook ist erst 3 Wochen alt.Danach zu gucken dürfte auch schwer sein da unten alles zu ist.

    MFG
     
  7. #6 HappyMetaler, 18.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Mit was misst Du denn die Temperaturen? Und unter welchen Bedingungen (Ruhe/Office/Last)?
     
  8. #7 Flossenfisch, 18.03.2009
    Flossenfisch

    Flossenfisch Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich nur Surfe bleiben die unter 50 Grad.Die Temperaturen oben sind nach rund einer Stunde Volllast.Mein Problem ist ja esher das es hier drin bis zu 35 Grad werden kann im Sommer.

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp CPU, HDD, ACPI
    GPU Sensortyp Diode (ATI-Diode)

    Temperaturen
    CPU 52 °C (126 °F)
    1. CPU / 1. Kern 45 °C (113 °F)
    1. CPU / 2. Kern 45 °C (113 °F)
    GPU Diode 49 °C (124 °F)
    SAMSUNG HM320JI 42 °C (108 °F)
    TOSHIBA MK3252GSX 37 °C (99 °F)

    Spannungswerte
    CPU Core 0.95 V
     
  9. #8 HappyMetaler, 18.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Also die Temperaturen sind normal. Ich denke, dass im Sommer der Lüfter einfach eine Stufe höher schalten wird. Die Lüftersteuerung schreibt ja vor, wie schnell der Lüfter bei welcher Temperatur dreht.

    Möglichkeiten die CPU-Temperatur zu senken, gibt es verschiedene:

    Etwas komplexer aber ohne Leistungsverlust: CPU untervolten (z.B. mit RMClock: http://www.notebookforum.at/allgeme...-akkulaufzeit-vergroesseren-hitze-senken.html)

    Die einfache Lösung mit Leistungseinbußen: Maximale Prozessorleistung mit Vista begrenzen:
    "Start" -> "Systemsteuerung" -> "Akkueinstellungen ändern" bei der modernen Ansicht / "Energieoptionen" bei klassischer Ansicht -> beim verwendeten Energiesparplan "Energiesparplaneinstellungen ändern" -> "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" -> "Prozessorenergieverwaltung" -> "Maximaler Leistungszustand des Prozessors".
    Diese Lösung verwende ich selbst im Officebetrieb, da ich im Officebetrieb keinen Unterschied merke (bei leistungsabhängigen Anwendungen (z.B. Videokonvertierung / Spielen) merkt man den Unterschied aber deutlich). Mit so begrenztem Prozessor ist der Lüfter bei Officearbeiten nie hörbar. Wenn ich 100% Maximalleistung einstelle, dann springt der Lüfter selten auf eine hörbare Stufe.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 18.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich denke nicht, daß dies in irgendeiner Weise ein Problem ist
     
  12. #10 Flossenfisch, 18.03.2009
    Flossenfisch

    Flossenfisch Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Am besten werde ich abwarten bis es soweit ist.Meine CPU taktet ohne Last eh runter auf 1000 MHZ ob ich es will oder nicht.

    MFG
     
Thema:

Notebook recht warm

Die Seite wird geladen...

Notebook recht warm - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Rückgaberecht bei konfigurierten Notebooks im Sony Style Shop

    Rückgaberecht bei konfigurierten Notebooks im Sony Style Shop: Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich Rückgaberecht auf einen konfiguriertes VAIO Notebook im Sony Style Shop habe? (Natürlich ohne Gravur)...
  2. Notebook akku gibt recht flott den geist auf

    Notebook akku gibt recht flott den geist auf: Hallo Liebe Community so ich habe da mal ein kleineres problem mit dem akku. der akku schwimmt langsam ueber den jordan nach etwas knapp ueber...
  3. Neues Notebook gesucht - recht kurzfristig

    Neues Notebook gesucht - recht kurzfristig: Hallo zusammen, mein erster Beitrag wird gleich etwas länger. :D Habe hier auch schon einiges gelesen, war sehr interessant, und darum habe...
  4. keine rechte im notebookforum

    keine rechte im notebookforum: hallo leute ich bin momentan als mexima2 angemeldet und nicht unter mexima. da ich unter mexima keine rechte mehr habe beiträge zu erstellen....
  5. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...