Notebook.. Service??

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von carrie, 10.12.2007.

  1. carrie

    carrie Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey Leute,
    sorry aber ich muss grad echt mal meinen Frust rauslassen! Vor ca. einem Monat ist mein alter Laptop eingegangen (er hatte ein langes und erfülltes Leben und ist in Würde gestorben) also, eh klar, ein neuer muss her! Nachdem ich viel unterwegs bin wollte ich einen 13 zoll wenn möglich hp computer, die sollen ja schließlich nicht die schlechtesten sein.. So weit so gut. Ich suche also ein Notebook meines Herzens bei meinem Fachhändler aus, der mir sagt, der Computer sollte in einer Woche dasein. Nun ja, ca. 20 Tage später ENDLICH! Mein hp ist da!!!
    Freude ist groß! Also fahr ich zum Fachhändler, hol mir die Laptop. Wieder in meiner Wohnung angekommen stecke ich ihn an...nix. Ich überprüfe alles, Strom FI-Schalter etc etc...nix geht. Also am nächsten Tag zurück zum Fachhändler. Der nur so "jo, hmm, was a ned.. i ruf Sie an" 3 Tage später ruf ICH IHN an und er nur so, ja der neue Laptop is unterwegs.. hmmm. Nagut. Weitere 2 Wochen vergehen. Mein neuer Laptop ist da, juhu juhu. Ich torkel nach hause steck ihn an... auf einmal bzzztpffftpuff. Computer fängt an zu rauchen, nix geht!

    Also ein weiterer Anruf beim Fachhändler.. außer einem schnippischen "na sans froh, dassas ned bei ebay kauft haben" kommt nicht viel.. Weiteres Warten auf den 3(!) Computer!

    Ich reg mich nur grad so sehr über die Inkompetenz auf! Ich gebe echt viel Geld für den Dreck aus und bin seit Ewigkeiten am Warten auf meinen Laptop und ich denke wir wissen alle, wie sehr wir abhängig von diesen Dingen sind

    Es is zum verrückt werden!!!!! Bin ich die einzige, die echt immer Pech hat mit Computer Fachhändlern oder gehts euch da auch so? Sowas wie Service gibts doch bei dem Massenangebot an Computern gar nicht mehr oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 10.12.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Fachhändler schimpft sich bald wer ;)

    Um welchen "Fachhändler" gehts denn?
     
  4. #3 deuterianus, 10.12.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hier direkt im Ort die Fachhändler kann man vergessen. Die sind entweder überteuert, inkompetent oder haben einfach nur dann offen, wenn der normalo arbeiten ist. Im Nachbarort gibts einen Laden in einer alten Tanke, die Leute sind nett, die Preise gut und vor allem verstehen die was von ihrem Geschäft!

    Ein Händler, der eine Kaufberatung damit abtut, in 20 Sekunden auf seiner Preisliste zusammenpassende Komponenten anzukreuzen, hat in meinen Augen irgendwo was verpasst. Leider ist mir genau das mal passiert -.-

    Die nächste Sache, gleicher Hintergrund: Ich erkläre kurz, was ich mir vorstelle, dann verschwindet der Typ für 5 Minuten im Hinterzimmer und stellt mir eine Komponentenliste zusammen, die nicht einmal Einzelpreise umfasst.

    Inzwischen kenne ich hier in der Umgebung 4 Fachhändler recht gut, 2 davon werde ich nicht mehr besuchen.


    MFG
     
  5. #4 Schripsi, 10.12.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Naja, kommt drauf an. Über das wird viel diskutiert. Da gilt's halt immer zu berücksichtigen, dass die große Masse an Kunden nicht bereit ist, für einen guten Service zu zahlen. Hauptsache billig. Geiz ist geil eben. Auch Firmen sparen oftmals genau bei diesem Punkt.
    Wenn man jetzt statistisch betrachtet sieht, dass nur ca. 1 - 2 Prozent der IT-Geräte jemals einen Garantiefall (von leicht bis Komplettschaden) aufweisen, dann ist es halt auch net von der Hand zu weisen, dass eben genau beim Service gespart wird. "Wird eh schon nix passieren." Und meist stimmt das ja auch.
     
  6. #5 king_louis, 11.12.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm kommt mir schon sehr wenig vor.. hast da zufällig ne quelle... würde mich wirklic h interessieren...
     
  7. apfel

    apfel Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber ich versteh einfach nicht warum, denn es gibt sicherlich genug kaufkräftige menschen, die auf entsprechend guten service bzw. gute beratung angewiesen wären. ich bin da das beste beispiel. immer wenn ich irgendwelche IT- Geräte kaufen möchte, geh ich natürlich auch dorthin wo`s billig ist, stimmt schon, geh dann aber auch meistens wieder völlig verwirrt heim mit sicher nicht der besten lösung (PS: deshalb bin ich jetzt auch bei euch im Forum, hoff, da wird mir geholfen ;) )

    @carrie
    und? ist es nun was geworden mit deinem 3. computer? ist schon ärgerlich, weil man ja wirklich drauf angewiesen ist, fast schon abhängig :(
    jedenfalls steht mir das gleiche bevor.
     
  8. #7 deuterianus, 11.12.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Einsicht ist der erste Schritt auf dem Weg zur Besserung ;)
    IT-Geräte kaufe ich entweder im Laden (wo ich nicht verwirrt werde), beziehe das über Kollegen, die irgendwelche Rabatte bekommen oder kaufe ganz selten mal online (Amazon; Conrad über einen Kollegen). Vor einem Kauf sollte man sich meiner Meinung nach auch auf jeden Fall bei unabhängigen Quellen informieren. Da können die Rezensionen bei Amazon auch mal hilfreich sein, man muss nur unterscheiden können zwischen Bewertungen und "Lobpreisungen"/"Niedermachen".


    MFG
     
  9. doofy

    doofy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich stimm Deuterianus zu: eine gewisse Eigenrecherche ist nicht zu verachten bevor man tatsächlich etwas kauft... da können sich natürlich alle glücklich schätzen die auch Ahnung von der Materie haben - wo ich nur bedingt dazu gehöre ;)
    Mir gehts bei den Händlern ähnlich wie meinen Vorpostern: ich hab eine große Skepsis gegnüber dieses kleinen Shops wo man doch auch immer wieder ein nettes Angebot findet aber irgendwie immer den Eindruck hat dass das Ding was man da jetzt kauft vorher schon 3 Monate als Bücherständer oder so irgendwo in der Ecke herumgestanden hat... Und die großen Elektrofachhandelsketten, naja, die Beratung ist oft erschreckend und Service auch; die Preise sind oft OK aber auch nicht so überragend wie man glauben möchte...
    ...kennt ihr noch den Birg ? das war ok..... individuelle Auswahl und fachmännische Beratung ; wieso gibts denn eigentlich nicht mehr? ICh glaub der ist in Konkurs gegangen oder? ...aber es gibt da ja doch in Wien und den großen Citys nen Händler der n ähnliches Prinzip fährt ...nicht wahr..?! (hoffentlich erfolgreicher ;) - fällt mir grad nicht ein wie der heißt ) .... naja egal !
    @carrie: also ich hoff dein Problem löst sich bald und der Ärger damit auch - ich kenn das - auch ich bin beruflich auf PC und Laptop angewiesen und das kann wirklich an die Nerven gehn.... lg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Die Diskussion führt doch zu nichts, glaube kaum das man da auf einen gemeinsamen Nenner kommt. Wer wenig zahlt braucht nicht viel erwarten, umgekehrt durchaus. Aber das könnte man jetzt in die Länge ziehen...
     
  12. #10 Brunolp12, 11.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich bin nicht sicher, ob man das Inkompetenz nennen darf...

    anders gefragt:
    was hätte beim Händler besser laufen können (jetzt mal abgesehen davon, dass das Gerät heil vom Hersteller hätte geliefert werden sollen) ?

    Er hätte es auspacken und testen können... dann wäre es aber nicht mehr Original-verpackt gewesen

    Er hätte schneller für Ersatz sorgen können (ist jedoch von der Belieferung abhängig)

    oder was hast Du Dir vorgestellt ?

    die Sitten sind rauh, in dem Business. Gerade wegen EBay, Preisroboter, Geizhals & Co. gibts ja immer weniger Fachhändler vor Ort.
     
Thema:

Notebook.. Service??

Die Seite wird geladen...

Notebook.. Service?? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?

    Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Thema. Mein Sony Vaio Notebook geht nicht mehr. Nach der ersten Analyse ist es wahrscheinlich das Mainboard....
  2. Umfrage zum Thema Notebook-Service

    Umfrage zum Thema Notebook-Service: Hallo zusammen, das Computermagazin c't führt jährlich eine Umfrage unter Notebook-Nutzern durch. Ziel ist, positive und negative Erfahrungen...
  3. Suche Notebook bis ca. 400 Euro mit gutem Service

    Suche Notebook bis ca. 400 Euro mit gutem Service: Hallo, ja, ich bin auf der Suche nach einem Notebook bis ca. 400 Euro! Es soll nur für Internet und DVB-T sein, sonst nichts! Allerdings wird...
  4. billiges Office Notebook mit gutem Service

    billiges Office Notebook mit gutem Service: Hallo, ich such ein Notebook für meine Mutter ;) primär wichtige Schlagworte: guter Service, billig, gute Verarbeitung, lange Haltbarkeit,...
  5. Notebook Service - Lüfterreinigung

    Notebook Service - Lüfterreinigung: Ich bitte im voraus um Verzeihung falls ich im falschen Forum poste - habe aber nichts offensichtlich passendes gefunden. Da mein Lüfter...