Notebook überhitzt, Lüfter springt nicht mehr an...

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Jesusfre4k, 28.02.2009.

  1. #1 Jesusfre4k, 28.02.2009
    Jesusfre4k

    Jesusfre4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6711ez
    hihu,
    ich habe mir vor 2 Monaten einen Laptop gekauft:
    HP Pavilion dv6711ez ich bin auch echt zufreiden gewesen bis jetzt,
    da ich den Laptop aus Luxenburg bestellt habe war das betriebssystem auf englisch und ich habe mir Recoverycds bestellt und formatiert und mein Vista auf Deutsch gemacht, aber seiddem springt mein lüfter ncith mehr an:

    ich habe schon etwas davon gelesen, das man ein Biosupdate machen muss, ich habe mich damit noch nicht näher beschäftigt und wollte erstmal hier fragen, kennt ihr das Problem?

    danke schonmal im vorraus:

    PS:
    hier ein bericht was mir EVEREST ausgespuckt hat:


    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 1
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername HENDRIK-LAPTOP
    Benutzername Hendrik

    Motherboard:
    CPU Typ Unknown, 1833 MHz
    Motherboard Name Hewlett-Packard HP Pavilion dv6700 Notebook PC
    Motherboard Chipsatz Unbekannt
    Arbeitsspeicher 3072 MB
    BIOS Typ Phoenix (02/26/08)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 8400M GS
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 8400M GS
    Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

    Multimedia:
    Soundkarte Lautsprecher (Realtek High Defi
    Soundkarte Realtek Digital Output (Realtek

    Datenträger:
    IDE Controller Intel(R) 82801HEM/HBM SATA AHCI Controller
    IDE Controller Intel(R) ICH8M Ultra ATA Storage Controllers - 2850
    IDE Controller Ricoh Memory Stick Controller
    IDE Controller Ricoh SD/MMC Host Controller
    IDE Controller Ricoh xD-Picture Card Controller
    SCSI/RAID Controller Microsoft iSCSI-Initiator
    Festplatte SAMSUNG HM160HI
    Optisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW TS-L632N ATA Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status Unbekannt

    Partitionen:
    C: (NTFS) 142937 MB (91897 MB frei)
    D: (NTFS) 9687 MB (2995 MB frei)
    Speicherkapazität 149.0 GB (92.7 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Tastatur Standard 101/102-Key or Microsoft Natural PS/2 Keyboard with HP QLB
    Maus HID-konforme Maus
    Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection (192.168.1.122)
    Netzwerkkarte Realtek RTL8101E Family PCI-E Fast Ethernet NIC (NDIS 6.0)
    Modem Motorola SM56 Data Fax Modem

    Peripheriegeräte:
    Drucker Microsoft XPS Document Writer
    USB1 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB universeller Hostcontroller - 2830 [NoDB]
    USB1 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB universeller Hostcontroller - 2831 [NoDB]
    USB1 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB universeller Hostcontroller - 2832 [NoDB]
    USB1 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB universeller Hostcontroller - 2834 [NoDB]
    USB1 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB universeller Hostcontroller - 2835 [NoDB]
    USB2 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB2 erweiterter Hostcontroller - 2836 [NoDB]
    USB2 Controller Intel(R) ICH8-Familie USB2 erweiterter Hostcontroller - 283A [NoDB]
    USB-Geräte HP Webcam
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Verbundgerät
    Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
    Akku Microsoft-Netzteil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalosklara, 01.03.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Das Problem (Lüfter springt nicht an) kenn ich zwar nicht, aber in einem solchen Falle, dürfte ein BIOS-Update nicht schaden.

    BIOS-Update noch nie gemacht?
    Keine Angst, das geht heutzutage wirklich ohne Probleme - wird von Windows aus gestartet:

    Datei für das BIOS-Update von der HP-Support und Treiber-Seite herunterladen. Vorher muss man noch die genaue Produktbezeichnung des Laptops - in deinem Falle dv6711ez - angeben.
    Wenn die Datei heruntergeladen wurde, einfach ausführen - und fertig!
    Achte dabei aber darauf, dass Dein Läppi mit AKKU und Netzgerät versorgt ist. Sonst funktioniert das Update nicht.
     
  4. #3 Jesusfre4k, 03.03.2009
    Jesusfre4k

    Jesusfre4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6711ez
    jo danke für die schnelle antwort, ich habe das jetzt gemacht geht echt einfach, naja mal sehen ob es klappt warte nun darauf ,dass das klappt, gibt es da nen programm, dass den lüfter anschmeißt?

    lg
    JF
     
  5. #4 kalosklara, 03.03.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Schau mal ins BIOS selbst hinein beim Hochfahren (ganz zu Beginn blinkender Cursor oben links) F10 drücken. Dort müsste dann ein Eintrag stehen: Fan always on
     
  6. #5 Jesusfre4k, 03.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2009
    Jesusfre4k

    Jesusfre4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6711ez
    okay, ich bin jetzt an nem anderen pc und gucke mir da das pc an, da steht nirgenswo was davon, systemzeit, welche produckt und so nen kram aber nichts von fan always on, das ist enn phoenix bios steht darüber kp ob die "marke" gut ist

    lg
    JF


    edit:
    heul mein pc ist immer noch so heiß:(
    hat jemand eine andere idee?
    vor dem formatieren ging der lüfter:(
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 kalosklara, 04.03.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    ?????????? - Ich hab da jetzt (mit Deiner Antwort) wirklich nix verstanden - ?????????
    Wäre schon gut, wenn du in das BIOS deines Laptop gehen würdest. Denn da liegt ja das Problem mit dem Lüfter, oder????
     
  9. #7 Jesusfre4k, 05.03.2009
    Jesusfre4k

    Jesusfre4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6711ez
    ne ich habe bei HP nochmal gefragt und die meinten das ist ein hadware fehler, die wollen den jetzt abholen und so, ich dachte es läge am bios-.- ;)
     
Thema:

Notebook überhitzt, Lüfter springt nicht mehr an...

Die Seite wird geladen...

Notebook überhitzt, Lüfter springt nicht mehr an... - Ähnliche Themen

  1. Notebook überhitzt - was nun?

    Notebook überhitzt - was nun?: Hi, ich habe den alten Laptop meiner Schwester geschenkt bekommen... Wie gesagt ist dieser schon älter. Wenn ich nun den Notebook formatieren...
  2. Medion Notebook überhitzt und schaltet ab

    Medion Notebook überhitzt und schaltet ab: Hallo, ich hab seit knapp 2 1/2 Jahren das Medion Notebook MD 95300. Im moment is da NB aber anscheinend von überhitzungen geplagt: wenn ich das...
  3. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  4. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  5. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...