Notebook überhitzt - was nun?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ali-of-the-bali, 12.07.2008.

  1. #1 ali-of-the-bali, 12.07.2008
    ali-of-the-bali

    ali-of-the-bali Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich habe den alten Laptop meiner Schwester geschenkt bekommen... Wie gesagt ist dieser schon älter. Wenn ich nun den Notebook formatieren möchte stürzt er jedesmal bei der Installation von Windows XP ab... Meine Schwester hat mir auch gesagt, dass der PC einen Blitzschaden haben könnte, da dieser mal bei ihr vor kurzer Zeit eingeschlagen hat...
    Was fehlt meinem Notebook bzw. wie bekomme ich ihn wieder richtig zum laufen?Bin Dankbar für jede Antwort!

    mfg ali-of-the-bali
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 12.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Aufgrund der Blitz-Hitze??

    Wie kommst du darauf das es überhitzt ist?
    (vielleicht weil sich überhitzt auf Blitz reimt?? :) )

    Nein, jetzt mal im Ernst. So wie du das Problem beschreibst, hört sich das Ganze nach defektem RAM an.
    Hast du die Möglichkeit, es mal mit anderen Riegeln zu probieren?
     
  4. #3 ali-of-the-bali, 12.07.2008
    ali-of-the-bali

    ali-of-the-bali Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein leider nicht... Gibt es da nicht iwelche Diagnose Programme oder so wie zum Beispiel die Ultimate Boot CD oder so??

    Ach ja... Nun piepst mein Notebook dreimal kurz wenn ich ihn starten will...
     
  5. #4 4eversr, 13.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ja, auf der von dir angesprochenen UBCD gibt es ja Diagnosetools wie z.B. Memtest86+ mit dem man den RAM testen kann, auch Festplattendiagnosetools und nicht zuletzt Prime95 mit dem man das Laptop auf Maximallast bringen kann...

    PS: Es würde helfen wenn du schreibst um welches Laptop genau es überhauopt geht (Hersteller + genaue Modellbezeichnung)
     
  6. #5 ali-of-the-bali, 13.07.2008
    ali-of-the-bali

    ali-of-the-bali Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was sollte beim Memtest86 für ein Ergebnis rauskommen?? Bzw. hab ich das und andere Programme der UBCD schon ausprobiert und der PC stürzt ab! Soll ich mir vielleicht einfach mal nen Arbeitsspeicher kaufen?? Ist ja nicht all zu teuer...



    Allerdings hab ich wie gesagt im mom auch das Problem,dass mein PC wenn ich ihn starten will 4 mal piepst und dann wieder aus ist... Ist das der Akku??


    Es ist en Dell Notebook...(Nähere Infos liefere ich nach)
     
  7. #6 4eversr, 13.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Beim Memtest müssten ROTE Fehlermeldungen kommen, wenn der Arbeitsspeicher defekt ist. Abstürzen sollte hier gar nichts...

    Je nach BIOS-Typ (Phoenix, Award, AMI) hat die Anzahl/Länge der Piepstöne eine Bedeutung. Geh mal in dein BIOS, dort müsste stehen von welchem "Hersteller" dein BIOs ist (z.B. Award BIOS). Dann such einfach mal bei google nach "BIOS beep codes", dann weißt du wofür die 4 Piepser stehen...
    Beep Codes - Nachrichten vom BIOS


    Was passiert denn, wenn du das Laptop ganz ohne Akku, nur am Stromnetz betreibst... Läuft es fehlerfrei?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ali-of-the-bali, 14.07.2008
    ali-of-the-bali

    ali-of-the-bali Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also das piepsen hat sich eingestellt(war der Akku).. Gestern hat das formatieren auch mal geklappt und das Notebook ist über 1 Stunde gelaufen bevor ich ihn ausgeschaltet habe! Allerdings wollte ich ihn heute wieder starten und er stürzt schon wieder ab.. (auch beim Memtest). Ich glaube es liegt garnicht am Arbeitsspeicher, sondern daran, dass er ständig viel zu heiß wird!!Also wenn ich ihn anfasse ist er unten ziemlich heiß (und auch die Fläche auf der er steht) Liegt es an irgendeinem Kühler?? Vielleicht Prozessorkühler?
     
  10. #8 4eversr, 14.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Hörst du denn einen Lüfter laufen bzw. spürst du einen Luftstrom der aus dem Laptop kommt? (Vielleicht ist ja der Lüfter an sich defekt und dreht nicht mehr)
    - Oder die Kühlkörper sind mit Staub zugesetzt. Hier hilft es oft mit Druckluft einmal wieder für durchzug zu sorgen (Druckluft aus der Dose oder z.B. an der nächsten Tankstelle aus einem Kompressor)
    - Oder das Wärmeleitpad zwischen CPU und Kühlkörper ist marode und sollte mal durch neue Wärmeleitpaste ersetzt werden.
    - Oder das Mainboard/CPU hat wirklich einen defekt...
     
Thema:

Notebook überhitzt - was nun?

Die Seite wird geladen...

Notebook überhitzt - was nun? - Ähnliche Themen

  1. Notebook überhitzt, Lüfter springt nicht mehr an...

    Notebook überhitzt, Lüfter springt nicht mehr an...: hihu, ich habe mir vor 2 Monaten einen Laptop gekauft: HP Pavilion dv6711ez ich bin auch echt zufreiden gewesen bis jetzt, da ich den Laptop...
  2. Medion Notebook überhitzt und schaltet ab

    Medion Notebook überhitzt und schaltet ab: Hallo, ich hab seit knapp 2 1/2 Jahren das Medion Notebook MD 95300. Im moment is da NB aber anscheinend von überhitzungen geplagt: wenn ich das...
  3. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  4. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  5. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...