Notebook->Wlan->PC->Internt

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Aniac, 02.04.2006.

  1. Aniac

    Aniac Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe zu Hause kein Wlan,aber an meinem DesktopPC ein Wlan Modul. Nun möchte ich gern mit dem Notebook über das Wlan auf den PC verbinden und dann ins Internet. Will mir so das Kabel ersparen.

    Hab auch schon eine Verbindung zwischen dem Notebook und dem Pc, aber wie schaffe ich es das ich dann ins Internet komme mit dem Notebook?

    Notebook ist ein Acer 5662.

    Danke

    Aniac
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Ich glaube das bekommt man mittels einer Netzwerkbrücke hin. Unter XP markierst du die beiden Verbindungen, und wählst mit einem Rechtsklick Verbindung überbrücken aus.

    Wenn du keinen Router hast, also dein PC die Verbindung herstellt müsstest du imho noch die Internetverbindungsfreigabe aktivieren.
     
  4. #3 zaunkoenig, 02.04.2006
    zaunkoenig

    zaunkoenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/NRW(D)
    Mein Notebook:
    Samsung R50 WVM 1730 III
    Ich glaube diese Netzwerkbrücke wird automatisch erstellt, wenn du in deinem Netzwerk die Internetverbindungsfreigabe für deinen Desktop aktivierst.
     
  5. #4 Aniac, 02.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2006
    Aniac

    Aniac Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also das internet läuft über nen router

    hab das mit der brücke grad mal probiert, nur dann funktioniert das internet am desktop nicht mehr
     
  6. #5 d_herbst, 02.04.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Die Thematik ist ein wenig komplizierter. Hast du alle Einstellungen auf deinem Noty korrekt vorgenommen (Gateway ip, DNS Server...)

    mfg
     
  7. Aniac

    Aniac Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das ja uach ein prob

    was muss denn als gateway und dns genommen werden?

    die ip des routers? oder die des desktops?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Die IP des Routers. Der PC verbindet die beiden Netze nur... Routen tut immer noch der Router ;)

    Weiß nicht genau wie das mit den IPs bei Wlan ist... Jedenfalls solltest du dich im selben Subnetz befinden, wie der Router (also wenn der PC 192.168.0.XXX hat, muss das Notebook auch eine IP aus diesem Bereich haben). Ansonsten wirst du keine Verbindung zum Router bekommen. Kann auch sein, dass ich mich irre... musst du einfach mal ausprobieren.
     
  10. Aniac

    Aniac Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab bei meien ersten versuch die router ip als gateway und dns genommen, prob ist nur, das der desktop das anscheinend nicht durchschleift :(
     
Thema:

Notebook->Wlan->PC->Internt