Notebook zum Spielen, Filme und Bilder gucken, Blu-Ray Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Ellix, 23.12.2011.

  1. Ellix

    Ellix Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal zusammen :)
    Und zwar wollte ich mir auch ein neues Notebook zulegen und zwar habe ich drei Geräte zur Auswahl. Jetzt ist meine Frage welches das beste Preis-Leistungsverhältnis bezüglich meinen Ansprüchen entspricht.

    1. Gerät
    Acer Aspire TimelineX 5830TG Vicious Devil 39,6 cm: Amazon.de: Computer & Zubehör
    2. Gerät
    Samsung RC530 S0B 39,6 cm Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör
    3. Gerät
    Asus X7BSV-V1G-TZ444V 43,9 cm Notebook aluminium: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ich würde mit dem Notebook gerne Spielen, Filme und Bilder gucken.
    Die Sache mit dem Blu-Ray Laufwerk ist schon praktisch da ich viele
    Blu-Rays habe aber nicht unbendingt zwingend.
    Programme wie MS Office und Photoshop müssten auch funktionieren.
    Vllt auch neuere Spiele wie Battlefield oder Fifa 12 sollten möglich sein.
    Eventuell könnt ihr mir ja noch ein anderes Notebook empfehlen das meinen
    Ansprüchen genügt so im Bereich von 0€ - 900€.

    Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus für alle Antworten :)
    Und sorry schon mal falls ich irgendetwas vergessen haben sollte xD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 23.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Habe mal verschoben. Bitte keine fremden Threads für die eigene Anfrage mißbrauchen
     
  4. #3 Brunolp12, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Falls du Battlefield 3 meinst:
    Auf allen 3 "Kandidaten" würde das allenfalls auf LOW laufen und das auch nur mit Glück.
    Alle haben einen unsinnigen i7 und eine deutlich zu schwache GraKa (für BF3, für FiFa vielleicht nicht).
    Dazu kannst du dir hier einen Überblick verschaffen:
    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Außerdem sind da 15 Zöller und 17 Zöller bunt gemischt. Was suchst du denn eigentlich? Weisst du das überhaupt selbst? Wie können wir das sonst wissen?
     
  5. #4 eraser4400, 23.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    BF 3 kannst du vergessen bei deinem Budget oder du musst auf einen Desktop zurückgreiffen. Selbst für die minimalsten Einstellungen brauchst du mind. eine GT555m im Book.

    Keines der von dir aufgefürten entpricht den Mindestanforderungen.
     
  6. #5 Ellix, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    Ellix

    Ellix Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also erstens mal Danke für die schnellen Antworten :) und sorry wegen dem ersten Thread das war auf der Abreit mit dem Handy :(

    Also das mit den verschiedenen Bildschirmgrößen hat die einfache Begründung das ich die Notebooks nur in der Variante gefunden habe.

    Ok das mit dem zocken eines dieser Notebooks neuerer Spiel kann ich also vergessen. Und ich denke mal Gamer-Notebooks überteigen mein Budget, denn so viel wollte ich nicht dafür ausgeben. Dann muss wenigstens CS:S laufen.

    Nur wieso ist denn ein i7 Prozessor unsinnig?
    Ich habe leider Null Ahnung davon :(
    Könnte ich dann auch gleich einen i5 Prozesser nehmen, ist ja nun auch
    etwas billiger?
     
  7. #6 Brunolp12, 23.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, fast richtig. Es kommt auch drauf an, was du zocken willst. Nicht alle Spiele haben dieselben hohen Anforderungen.

    naja, du zäumst damit das Pferd von hinten auf. Du solltest dich erst fragen, "wieviel Power auf welchem Gebiet brauch ich?" und dann ein Gerät wählen, das Entsprechendes bietet, sonst zahlst du ja wahrscheinlich unnötig drauf und/oder bekommst Leistung, die du nicht nutzt, statt Qualität.

    Um dies einigermaßen abzuklopfen wurden hier mal die "Fragen vor dem Kauf" zusammengestellt. Das sind die folgenden:

    • Wie hoch ist dein Budget?
      Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    • Welche Displaygröße bevorzugst du?
    • Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    • Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
      (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    • Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    • Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    • Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    • Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    • Welche Anschlüsse benötigst Du?
      (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
     
  8. Ellix

    Ellix Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok ich denke ich verstehe es ...
    Nun werde ich einfach mal diese Fragen beantworten damit mir besser geholfen werden kann.

    Mein Budget beträgt maximal um die 900€.
    Das kleinste Display sollte 15,6 Zoll und das größte 17,3 Zoll betragen.
    Ein Display das nicht so stark spielgelt wäre von Vorteil.
    Auf dem Notebook würde ich gerne Office und einfache Video- Musik- und Bildbearbeitungsprogramme betreiben.
    Spiele wie CS:S oder Sims 3 sollten schon darauf gespielt werden. Neuartige Spiele wie Battlefield 3 oder Fifa 12 würde ich auch gerne darauf spielen, aber nicht unbedingt, wenn dies über das Budget hinaus gehen würde.
    Ich würde es häufig mobil nutzen. Allerdings ist eine Steckdose immer in Reichweite. Akkulaufzeit mindestens 3-4 Stunden.
    Anschlüsse wie VGA oder HDMI für den Fernseher, LAN, WLAN und USB-Port(s) müssten vorhanden sein, Bluetooth wäre ein nettes Feauture aber nicht notwendig.

    Ich hoffe soweit ist alles beantwortet :D
     
  9. #8 2k5.lexi, 23.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es gibt ein Gerät das genau in die Ansprüche fällt, allerdings wars bis mitte der Woche bei nur noch einem Händler für 895€ zu bekommen, der Straßenpreis bei den anderen Händlern ist inzwischen auf 1000€ gestiegen.
    Es ist das Asus G73 in Minimalausstattung mit i5 und GTX460.
    du findest es am einfachsten über Geizhals Deutschland, Notebooks, dann G73 suchen und nach Preis sortieren.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ellix, 24.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2011
    Ellix

    Ellix Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mir das mal angesehen. Und zwar müsste das dieser sein:
    ASUS G73SW-TY118V (90N3IA322N3538VL151) | Geizhals Deutschland

    Und der wäre eine gute Empfehlung ? Der Preis liegt immerhin bei einem Anbieter immernoch bei 895€ :)

    Habe gerade gesehen das das Gerät doch schon ausverkauft ist und erst später wieder verfügbar ist :(

    Gibt es nicht ein vergleichbares ähnliches Gerät?
     
  12. Ellix

    Ellix Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bekomme ich noch Hilfe ? :(
     
Thema:

Notebook zum Spielen, Filme und Bilder gucken, Blu-Ray Laufwerk

Die Seite wird geladen...

Notebook zum Spielen, Filme und Bilder gucken, Blu-Ray Laufwerk - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  2. Kaufberatung, mittelklasse Notebook zum spielen und die Uni

    Kaufberatung, mittelklasse Notebook zum spielen und die Uni: Hallo zusammen, Nach einer Flut von Laptopangeboten, die mich letztendlich etwas überfordert haben, bin ich hier gelandet =) Wie hoch ist...
  3. Notebook für Uni und spielen bis 700

    Notebook für Uni und spielen bis 700: Hallo, Wie hoch ist dein Budget? Bis 700 Euro, kann aber auch variieren Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du:...
  4. Notebook bis 600 Euro(Spielen, Multimedia, Internet)

    Notebook bis 600 Euro(Spielen, Multimedia, Internet): Hallo, ich hab mich schon umgesehen und verschiedene Testberichte gelesen, aber die Auswahl an Notebooks überfordert mich, so hab ich einfach...
  5. Suche Notebook für Uni und gelegentliches Spielen

    Suche Notebook für Uni und gelegentliches Spielen: Hallo, ich suche ein Notebook, dass ich problemlos mit an die Uni nehmen kann (im Rucksack, habe ein Fach für 15,6"er) und halbwegs was aushält....