Notebook zum Spielen und für die Uni

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Saso, 14.09.2013.

  1. Saso

    Saso Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallöchen :)

    Wie im Titel erwähnt, suche ich einen Laptop, den ich zum Studieren verwenden kann, aber gleichzeitig auch als Desktopersatz dienen muss. Ich brauche nicht das das Beste vom Besten, sondern etwas mit einem ordentlichen Preis-/Leistungsverhältnis, das meine Anforderungen entspricht. Mir ist es abgesehen von den Dingen im Fragebogen wichtig, dass ich mehrere Programme gleichzeitig geöffnet haben kann ohne das der Laptop anfängt, zu laggen. Es sollte mindestens möglich sein, C9, Winamp und Firefox gleichzeitig geöffnet zu haben. Heutzutage ist es vielleicht ja schon Standard, das das möglich ist. Damit kenn ich mich nicht aus. Mein Pc ist gefühlt mindestens so alt wie ich ;)
    Hier der Fragebogen:

    Wie hoch ist dein Budget? - bis 800€, was aber bei meinen Ansprüchen wohl nicht ausgeschöpft werden muss
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)? - momentan arbeite ich noch, aber nächstes Jahr werde ich ausziehen, um zu studieren.
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? - Ja, ich muss es eben mit zur Uni nehmen können und werde im Sommer auch mal draußen sitzen wollen
    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? - kann auch extern sein
    Welche Displaygröße bevorzugst du? - 17''
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? - matt
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...) - zum Zocken und für Unizeugs
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? - das Spiel mit den höchsten Systemvorraussetzungen ist C9 (Continent of the Ninth Seal Systemanforderungen)
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? - mind. 3h?
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? - ist mir jetzt nicht so wichtig
    Welche Anschlüsse benötigst Du?[
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)? - Standard

    Ich danke schonmal im Vorfeld für eure Hilfe :) bei weiteren Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung

    MfG Saso
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Also deine Anforderungen sind heutzutage locker zu bewältigen, das ist also schonmal kein Problem.
    Aber 17", und mit zur Uni nehmen? Die Dinger sind riesige Brocken, wiegen viel und nehmen i.d.R. mehr Platz ein, als ein Platz in einem Vorlesungssaal bietet. Für den täglichen Transport sind Geräte mit ~13", notfalls 15" geeignet.
    Mach dir darüber doch nochmal gedanken, auch mal in Saturn o.Ä. gehen und sich die Größen- und Gewichtsunterschiede deutlich machen :)
    Falls du das große Display zu Hause brauchst, würde sich z.B. anbieten, ein mobiles (potentes) Laptop + Monitor zu kaufen. Oder einen kleinen PC zum Zocken (mit ordentlich Power) + mobiles (stromsparendes) Laptop. Bei einem Budget von 800€ könnte man vielleicht sogar 2 Laptops (1 für Uni, 1 für Zocken/Multimedia) kaufen. Bei den letzten beiden Alternativen hättest du sogar die Möglichkeit, das Gerät für die Uni auch erst nächstes Jahr zu kaufen, sobald du es auch tatsächlich brauchst...
     
  4. Saso

    Saso Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    15'' wären auch ok, aber 2 Laptops oder PC+ Laptop wären eher unpraktisch. Ich hab lieber alles auf einem Gerät, statt tausend Geräte für tausend Anwendungen ;)
    Was ich vergessen hatte, zu erwähnen, ist, dass die Tastatur unbedingt einen Nummerblock haben muss. Mir wurde deshalb zu einem 17''er geraten, da sonst die Tastatur wohl so klein ausfiehle, aber ich denke, mit 15'' sollte man auch auskommen können.
     
  5. #4 Brunolp12, 14.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ein 17er ist eigentlich zu gross, um regelmässig damit unterwegs zu sein. Es gibt aber auch einige 15er mit Ziffernblock (HP Probook & Ultrabook, sowie einige Samsungs zum Beispiel).
    Der Wunsch nach Spielefähigkeit wird beim Notebook zum Problem, wenn es um 3D Leistung und zugleich Mobilität (Gewicht, Akkulaufzeit...) geht. Das genannte Spiel scheint hier jedoch keine dramatische Herausforderung zu sein.
     
  6. #5 Saso, 15.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2013
    Saso

    Saso Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 15.09.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn C9 mit einem 3 GHZ Core2Duo als Optimum angegeben ist solltest du mit einer aktuellen i3/i5 CPU um 2 GHz hinkommen Die ULV CPUen würde ich vorsichtshalber meiden, wobei ich nicht weiß wieviel Power die tatsächlich haben.
    Das Thema Grafikkarten ist pauschal nicht zu beantworten, die Erklärung dazu findet sich in Punkt 2 hier: http://www.notebookforum.at/fragen-...instieg-eine-kaufberatung-bitte-beachten.html

    Für einen 15 oder 17"er mit 1600x900px Displayauflösung würd ich in Richtung GT640 oder stärker gehen.
     
  9. Saso

    Saso Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nochmal eine Frage: Sind die Akkus bei Notebooks generell austauschbar bzw nachkaufbar? und wenn nicht, wie sieht es in der Hinsicht bei dem Acer von oben und diesen beiden Modellen aus?
    MSI GP60-i740M245FD (0016GD-SKU2) in Notebooks & Tablets: Notebooks | heise online Preisvergleich
    MSI GP60-i540M287FD Gaming Notebook [39,6cm (15.6") / i5-3320M / 8GB / 750GB / 740M] bei notebooksbilliger.de
    Ich habe gelesen, dass man an der Uni nicht zwingend einen Laptop braucht und schon gar nicht in den ersten Semestern, daher wäre die niedrige Akkulaufzeit der beiden hier nicht allzu schlimm, wobei es ganz schön wäre, wenn man den Akku nach Jahren austauschen kann, wenn er mal den Geist aufgibt/ schwächer wird bzw. wenn man bei Bedarf einen Zweitakku mitschleppen könnte.
     
Thema:

Notebook zum Spielen und für die Uni

Die Seite wird geladen...

Notebook zum Spielen und für die Uni - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  2. Kaufberatung, mittelklasse Notebook zum spielen und die Uni

    Kaufberatung, mittelklasse Notebook zum spielen und die Uni: Hallo zusammen, Nach einer Flut von Laptopangeboten, die mich letztendlich etwas überfordert haben, bin ich hier gelandet =) Wie hoch ist...
  3. Notebook für Uni und spielen bis 700

    Notebook für Uni und spielen bis 700: Hallo, Wie hoch ist dein Budget? Bis 700 Euro, kann aber auch variieren Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du:...
  4. Notebook bis 600 Euro(Spielen, Multimedia, Internet)

    Notebook bis 600 Euro(Spielen, Multimedia, Internet): Hallo, ich hab mich schon umgesehen und verschiedene Testberichte gelesen, aber die Auswahl an Notebooks überfordert mich, so hab ich einfach...
  5. Suche Notebook für Uni und gelegentliches Spielen

    Suche Notebook für Uni und gelegentliches Spielen: Hallo, ich suche ein Notebook, dass ich problemlos mit an die Uni nehmen kann (im Rucksack, habe ein Fach für 15,6"er) und halbwegs was aushält....