Notebook zwischen 1200-1400€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von one.second, 10.03.2008.

  1. #1 one.second, 10.03.2008
    one.second

    one.second Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend,

    ich wollte mir schon länger ein Notebook kaufen, nun habe ich auch endlich ca. 1.300€ für ein Notebook zusammen, jetzt stellt sich mir die große Frage: Welches Notebook nehme ich?

    Ich habe zwar ein wenig Ahnung von Computern, aber mehr Softwaremäßig da ich nichtmehr so oft an meinem Computer rumschraube und auch im Bezug mit Notebooks habe ich wenig Ahnung.

    Nun wollte ich mal fragen, ob ihr mir ein gewisses Notebook empfehlen könnt, Ansprüche meinerseits, welche mir einfallen sind z.B.:

    • großer Arbeitsspeicher (min. 2GB)
    • "gute Laufwerke" (also min. DVD. was in dieser Preisklasse wohl auch meist Standart ist)

    Natürlich wäre es auch nicht schlecht, wenn das Notebook Bluetooth besäße aber wohl eher eine Spielerei, also nicht zwingend notwendig.

    Nun ist mir beim suchen das Sony VGN-AR61M (Link zu arlt)

    Ins Auge gesprungen, auf den ersten Blick finde ich es gut, ab hier sollte es wohl am besten ins Sony Forum... Naja ;)

    Nun aber meine erste Frage

    D.h. Es unterstützt Blue Ray, DVD, CD?

    Ein Freund von mir meinte, dass die Grafikkarte ziemlich schlecht ist, kann dies jemand bestätigen?
    Ich für meinen Teil, würde behaupten, dass sie gut ist ;)

    Nun da ich mich wie gesagt mit Notebooks nicht so wirklich gut auskenne:

    Netzteil + Kabel: Zum aufladen des Akkus o. Als Stromquelle für das Notebook
    Akku: Als Stromquelle des Notebooks

    Aber kann der Laptop nun auch ohne Akku o. Netzteil laufen?

    Nun, ist das Sony VGN-AR61M zu empfehlen oder eher ein no go unter den Notebooks?

    Oder könnt ihr mir ein anderes Notebook empfehlen?

    Mfg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 10.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Naja die 8400 ist schon ne kleine Karte... das Größe in einem 15''er ist eine 8800GTX, gleichzusetzten mit einer Desktop 8800GT, Standardmäßig ist in 15''ern eine 8600GT, die auch einiges mehr Power hat als die 8400er

    Die 8400GT ist im vergleich schon ziemlich übel...
     
  4. #3 Eternity1, 11.03.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    muss es denn unbedingt ein 17" sein?

    also mit 1300€ und 15" hast du mehr möglichkeiten :D

    Z.b. das FZ31S oder FZ21Z von Sony oder das Dell XPS M1530.

    bei Sony ist eben der Vorteil, dass nen Bluray-brenner (sogar!) dabei ist.
    bei dell müsstest du 400€ draufzahlen ;D...
    ->sollte kein kriterium sein, weil man das auch nachrüsten kann :)

    bei dell hast du eine leistungsstärkere graka :); die 8600M GT.

    vllt schreibst du uns mehr dinge die dir wichtig sind, denn deine angaben sind eher standard :)

    MfG =))
     
  5. #4 one.second, 11.03.2008
    one.second

    one.second Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, muss es nicht unbedingt, dieser ist mir aber aufgefallen ;)

    Und wie "Vorurteil", wenn ich dort bei arlt schaue steht der Blue Ray Brenner ja unter "Laufwerke" oder so, d.h. Er müsste doch eingebaut sein, oder nicht?

    Stimmt, habe ich anscheinend vergessen, für was ich es brauch, ich hätte da folgende Kriterien

    • "Leistungsfähig" also, er sollte viele Programme gleichzeitig ausführen können
    • Auch grafisch nicht allzuschlecht
    • Nicht allzuschlechter Tonklang
    • Nachrüstbar

    Leistungsfähig sollte sich eigentlich allein erklären,
    grafisch sollte es schon einige Spiele unterstützen, dennoch jetzt nicht unbedingt High End Spiele wie Crysis welches ja ein wenig mehr Anforderungen besitzt.
    Da ich sehr gerne Musik höre sollte die Soundkarte auch nicht allzuschlecht sein, jedoch ist es mir nicht so wichtig ;)

    Ein eher Zusatzpunkt wäre, dass man ihn auch aufrüsten kann, z.B. Anderes Laufwerk, Arbeitsspeicher erhöhen etc.

    Und wieviel Zoll...
    Ist mir eigentlich egal, aber was ist den Standard? Also gibt ja sicherlich ein Maß welches die meisten Notebooks besitzen, ich habe es nicht so mit Zoll ;)

    Mfg.
     
  6. #5 Black Butterfly, 11.03.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530

    Der Großteil der verkauften Notebooks hat 15,4" ;)
     
  7. #6 Eternity1, 11.03.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    das mit dem vorurteil hab ich jetzt nicht verstanden...

    aber jedes notebook, dass kein subnotebook ist, hat ein eingebautes laufwerk.
    nur 13" und kleinere haben eventl. ein mitgeliefertes.

    naja, es gibt nicht viele nbs, die sowas schaffen ^^... wenn, dann in einem anderen preissegment (ist aber eigentlich schwachsinnig, weil man viel mehr zahlt als wenn man nen desk pc kauft mit vergleichbarer od. besserer ausstattung).


    ich würde dir da raten eine ext. soundkarte zu kaufen und sie dann anzuschließen, weil ein NB kaum platz hat für sowas.
    ich persönlich kenne jetzt kein nb <17" dass soetwas besitzen würde.

    nachrüsten kannst du eigentlich jedes NB:

    >arbeitsspeicher
    >HDD
    >Laufwerk

    sogar prozessor - graka geht aber nicht

    es gibt keinen sogenannten standard :) für gewöhnlich benutzt man ein 15" nb.
    für menschen die es mobil brauchen geht es dann kleiner.

    also ich würde bei deinen anforderungen u. budget zu den o.g. raten:

    also Sony FZ31S / FZ21Z(<- z, damit du den bluraybrenner hast), ansonsten das Dell XPS M1530.

    wenn dir spiele wichtig sind, dann eher das Dell aufgrund der besseren graka.

    MfG =))
     
  8. #7 one.second, 11.03.2008
    one.second

    one.second Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    *auf die schnelle eine Antwort tipp*

    Das mit dem Vorurteil war damit gemeint, dass einer meinte, dass oft das Vorurteil ist, dass das Blue Ray Laufwerk dabei ist ;)

    Und wie gesagt, zum größten Teil sollte es eigentlich einfach Leistungsfähig sein, allzuviel darauf spielen werde ich nicht und Musik hören meist wohl unterwegs, also z.B. Im Zug o.ä. Wenn ich gerade keinen MP3 Player habe ;)

    Nur lege ich darauf noch Wert, der Rest ist mir so ziemlich egal, bzw. Es gibt ja generell nicht allzuviel mehr Kriterien...
     
  9. #8 Korni_87, 11.03.2008
    Korni_87

    Korni_87 Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 11.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Jede Wette dagegen, dass ein XPS 1530 ein besseres Verhältnis hat.
     
  12. #10 Korni_87, 11.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2008
    Korni_87

    Korni_87 Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Notebooks, können Sie jedes Cyber-System Notebook komfortabel nachrüsten. Ob zusätzlicher Arbeitsspeicher, ein schnellerer Prozessor oder eine größere Festplatte oder Grafikkarte - die Optionen sind vielfältig
    das XPS 1530 kann das bestimmt nicht
     
Thema:

Notebook zwischen 1200-1400€

Die Seite wird geladen...

Notebook zwischen 1200-1400€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  2. 13" / 14" Notebook irgendwo zwischen Office und Multimedia

    13" / 14" Notebook irgendwo zwischen Office und Multimedia: Hallo liebe Leute, da mein bisheriges Notebook langsam den Geist aufgibt, suche ich ein Neues bis 850€. Ich werde das Notebook ziemlich viel...
  3. Wichtig!! Entscheidung zwischen 2 Notebooks

    Wichtig!! Entscheidung zwischen 2 Notebooks: Guten Abend, ich hab vor mir ein neues Notebook zuzulegen und werde dies hauptsächlich(99%) zum surfen und gamen benutzen. Natürlich nicht so...
  4. Entscheidung zwischen drei Acer-Notebooks!

    Entscheidung zwischen drei Acer-Notebooks!: Moin! :) Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen und habe mittlerweile drei von Acer zur Auswahl. Und zwar: Aspire V3-571G-53238G1TMAII...
  5. kaufentscheidung zwischen 2 notebooks

    kaufentscheidung zwischen 2 notebooks: Hallo, es geht um folgende 2 Laptops: - Sony Vaio E17 Serie (I7/3632QM 2.2GHz , Radeon HD 7650M 2GB) - Devil Tech Hellfire DTX (I5/3210M...