Notebookempfehlung bis 800 Euro (matt, guter Sound)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Bateau, 30.01.2010.

  1. #1 Bateau, 30.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2010
    Bateau

    Bateau Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    wollte hier eigtl. mein defektes NB anbieten, habe leider zu spät die Marktplatzbedingungen gelesen. Egal, nutze ich das versammelte geballte Wissen eben für was anderes.

    Thema: Freundin sucht einen Windows-Ersatz für ihr altes Powerbook G4 12"

    Leider finde ich am Markt nichts passendes, vielleicht hat jemand eine Empfehlung.

    Studentenrabatte können in Anspruch genommen werden!

    Anforderungen:

    • Das Book soll zum Musikhören/Hörbücher, Internet und Office genutzt werden. Insofern ist Leistung nicht so wichtig. Ein DualCore wäre aber nett, da man ja auch in ein paar Jahren noch Leistungsreserven haben will. Es wird nicht gespielt, zumindest nicht 3D.
    • möglichst mattes Display mit einer Office-tauglichen Auflösung. 1366x768 halte ich für nicht praktikabel, aber es wird wohl kaum was anderes geben. Mehr Pixel in der Höhe wären fein. Größe: 13,3 bis 15,6 Zoll
    • guter Sound! das Powerbook hat einen kleinen Subwoofer, da ist man verwöhnt. Da zwischen 2 Wohnungen gependelt wird möchte man natürlich so wenig wie möglich mitschleppen, kleine USB-Lautsprecher sind also nur eine absolute Notfalllösung.
    • sollte ohne Windows zu bekommen sein, da eine Lizenz für Win7 Prof. 64bit bereits vorhanden ist.
    • schlichtes Design. Alu wäre fein, jedenfalls bitte nichts was Fingerabdrücke magisch anzieht.
    • DVD-Laufwerk: Wäre sehr schön, zur Not dann eben ein externer Brenner.
    • eingebaute brauchbare Webcam
    • leiser Lüfter
    • gute Tastatur versteht sich von selbst

    Angesehen habe ich mir bisher, falls möglich im Laden, folgende Books:

    Dell Vostro V13
    laut Berichten schwächlicher Lautsprecher.

    Macbook
    durch den bisherigen G4-Prozessor und mangelnder Kompatibilität (MP3-Player, Office, diverse berufsbedingt benötigte Lern-CDs usw.) Soll es eigentlich kein Apple mehr werden. Außerdem spiegelndes Display, für das gebotene teuer, kein guter Klang, glänzendes Plastik.

    Lenovo Thinkpad R500
    Abgesehen von den wahrscheinlich dürftigen Lautsprechern und dem hässlichen Design (Mir wärs ja egal... :rolleyes:) ist es ein Kandidat.

    Hat jemand vielleicht noch einen Vorschlag für mich? Bevorzugte Marken wären Acer oder Samsung, Toshibas habe ich auch einige aus der Consumerlinie angesehen, die hatten aber alle glänzende Displays.

    Ich weiß, das ist eine schwierige Aufgabe, aber vielleicht hat jemand eine zündende Idee...

    Gruß
    Bateau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fahrplan, 30.01.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
  4. Bateau

    Bateau Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Fahrplan!

    Das werd ich mal vorschlagen, danke! Neu gibt es das R500 bei Notebooksbilliger für den gleichen Preis, allerdings mit FreeDOS, 1280x800 und gigantischen 100 MHz mehr Leistung, dafür neu.
    Aber das große Display ist wahnsinn!
     
  5. #4 Fahrplan, 30.01.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Inklusive einer einfacheren Grafikkarte...

    Aber die bessere Auflösung wär mir das Klimagipfel-Thinkpad allemal wert. Gerade für Office ist die 1650x1050 der 1280x800 Auflösung meilenweit überlegen!

    Also ich würde eines der beiden Thinkpads nehmen.

    Achja, was den Sound angeht, wie wärs mit guten Kopfhörern? Oder solchen Notebookboxen hier: http://www.winboard.org/forum/attachments/news/20534d1189776906-logitech-audiohub-fuer-notebooks-800x600_32b2d00222a6307025db311a02ac351e.jpg.
     
  6. #5 Bateau, 31.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2010
    Bateau

    Bateau Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das R500 ist auf jeden Fall mit auf der Liste, und das Spezialangebot ebenso. Was allerdings an dem Gerät stört:

    Lautsprecher sollen im Book möglichst gut sein, welche zum Mitnehmen sollen vermieden werden wenn es irgend geht.

    Es ist mit fast 3 Kilo doch recht schwer.

    Eigentlich wären die momentan angebotenen 15,6" Geräte in Sachen Audioqualität schon so ziemlich das gewünschte, warum die allerdings alle so ein grottenhässliches Hochglanzdesign und eine Phalanx aus blauen LEDs vor dem glänzenden gerade mal 768 Pixel hohen Bildschirm haben müssen... die sind zwar dann auch relativ schwer, allerdings habe ich in der 14 und 13 Zoll Klasse noch keine guten Lautsprecher gehört.

    Vielleicht sehe ich mich tatsächlich lieber nochmal im Bereich Extralautsprecher um, dieser Audiohub ist mir doch etwas zu groß, geht aber in die richtige Richtung. Das mit den Lautsprechern ist deshalb recht verzwickt, weil die gute die Angewohnheit hat das Notebook durch in der Wohnung immer mitzunehmen und dann Hörbücher zu hören. ein am Notebook baumelnder Lautsprecher wäre da suboptimal. Vielleicht was per Bluetooth... mal überlegen.
     
  7. Bateau

    Bateau Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kleines Update:

    Um das Lautsprecherproblem zu umgehen ist gerade dieses Gerät im Gespräch:
    Logitech Pure-Fi

    Audiowiedergabe über USB, 3,5 Klinke oder Bluetooth, Freisprechen und sie kann es auch mit ihrem Handy verwenden.

    Sobald der Entscheidungsprozess vorankommt melde ich mich wieder. Danke schonmal für die Anregungen!
     
  8. #7 eraser4400, 31.01.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat:
    Lautsprecher sollen im Book möglichst gut sein, welche zum Mitnehmen sollen vermieden werden wenn es irgend geht.

    Tut mir leid, aber: das solltest du ernsthaft vergessen ! Fehlendes Volumen ist nun mal durch nix zu ersetzten...
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Bateau

    Bateau Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich wollte darüber keine Diskussion lostreten. Tatasache ist jedenfalls dass Apple (Ich bin sonst kein Fan dieser Firma) es in diesem alten Powerbook geschafft hat einen kleinen Tieftöner unterzubringen. Das macht den Klang wenn schon nicht laut, so doch zumindest nicht so blechern wie bei diesen elenden Geräten, die ich mir in letzter Zeit angehört habe. Ausnahmen sind leider nur Multimediamaschinen mit Hochglanzoptik und einem Format, für das man nen Laster braucht.

    Eine externe Audiolösung wird wie bereits gesagt ernsthaft überlegt, mir wäre aber lieber die zu vermeiden.
     
  11. Bateau

    Bateau Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jetzt bräuchte ich eine zweite Meinung zu diesem Gerät:
    Samsung P560-Pro Paz

    Das sollte denke ich alle Kriterien bis auf die Lautsprecher erfüllen (Ausnahmen bestätigen die Regel), dann wird eben im Zweifel auf externe Speaker gesetzt.

    Irgendwelche Einwände gegen das Gerät? Oder eine günstigere Bezugsquelle?

    Gruß
    Bateau
     
Thema: Notebookempfehlung bis 800 Euro (matt, guter Sound)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook boxen

Die Seite wird geladen...

Notebookempfehlung bis 800 Euro (matt, guter Sound) - Ähnliche Themen

  1. Notebookempfehlung gesucht

    Notebookempfehlung gesucht: Hallo, ich brauche für zuhause ein neues Notebook und würde mich über Empfehlungen freuen, da der Markt doch sehr unübersichtlich ist. Was...
  2. Notebookempfehlung

    Notebookempfehlung: Hallo, da mein altes Notebook mittlerweile andauernd abstürzt suche ich nun ein neues. *Wie ist dein Budget? bis max. 1200€ *Kannst du...
  3. Brauche Notebookempfehlungen

    Brauche Notebookempfehlungen: Guten Nachmittag, Notebookcommunity, ich möchte mir meinen Traum wofür ich ein wenig gespart habe verwirklichen. Ich möchte mir ein Notebook...
  4. Singapores Notebookempfehlungen

    Singapores Notebookempfehlungen: Singapore (Hier könnt ihr sein Benutzerprofil einsehen) hat sich die Mühe gemacht einige Notebooks der verschiedensten Kategorien und...
  5. Notebookempfehlung 700-800€

    Notebookempfehlung 700-800€: hey leute, erstmal ein großes lob, euer forum ist sehr hilfreich, hab mir vor ca. 2 monaten ein notebook nach euren empfehlungen gekauft und...