Notebookkauf - 500 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von strawberry, 18.12.2011.

  1. #1 strawberry, 18.12.2011
    strawberry

    strawberry Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich will mir in nächster Zeit einen neuen Laptop kaufen, bin mir aber nicht wirklich sicher, welcher passend wäre. Sollte man jetzt noch eventuell bei Weihnachtsangeboten zuschlagen?


    Wie hoch ist dein Budget? - ca. 500 Euro (billiger wäre natürlich noch besser)

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)? - Studentin

    Welche Displaygröße bevorzugst du? - höchstens 15,6 Zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? - egal

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? - Office, Internet Surfen, Filme schauen

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? - Nein

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? - eher nicht

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? - Akku sollte schon um die 4 stunden halten

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? - nicht zwingend, aber wäre schon gut

    Welche Anschlüsse benötigst Du? - USB 2.0, Wlan


    Mir ist halt wichtig, dass der Laptop dann auch wirklich einige Jahre hält und nicht dauernd irgendwas hat. (mein letzter hat nach 2 Jahren und ständigen Problemchen mit Akku usw. den Geist aufgegeben) Genutzt wird der Laptop wie oben schon geschrieben nur für Office, Internet und ab und zu mal Filme schauen oder Musik hören.

    Was haltet ihr von diesem hier:
    http://www.niedermeyer.at/computer/hardware/notebooks/hp-pavilion-g6-1296eg.html
    Was könnt ihr mir sonst noch für Notebooks empfehlen?

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 18.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Sorry, aber für 500€ wirst du nie einen bekommen der die Qualität bietet das er über viel Jahre hinweg ohne größere Fehler läuft, für so etwas muss man schon einiges mehr investieren.
    Der Pavilion-Schrott da ist für Ausfälle übrigens geradezu prädestiniert. ;)
     
  4. #3 strawberry, 19.12.2011
    strawberry

    strawberry Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok... kannst du mir sonst notebooks empfehlen, die in mein budget bzw zu meinen anforderungen passen aber trotzdem ein gutes preis-leistungsverhältnis haben?
     
  5. #4 scribbi, 20.12.2011
    scribbi

    scribbi Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Für diese Anforderungen scheint mir ein gebrauchtes ThinkPad optimal:
    robust, geniale Verarbeitung, zuverlässig.
    Also zu hohe Leistungsanforderungen hast Du sowieso nicht, also würde das passen.
    ThinkPads sind wahre Arbeitstiere, die laufen und laufen und laufen.. :)
    Ein Händler hat derzeit folgendes Angebot:
    Hier würde ggf. noch ein neuer Akku dazukommen, ca. 60 €

    Ich weiß nicht, ob Händlerlinks im ersten Forenbeitrag so gerne gesehen sind, bei Interesse schicke ich sie per PM.

    Ansonsten gäbe es z.B. noch ein R61
    14,1" (1280x800px)
    Intel T7500 2x 2,2Ghz
    160 GB SATA
    2 GB RAM
    DL-DVD Brenner
    Win XP
    für 249 €

    Wenn Dir die Akku-Laufzeit wirklich so wichtig ist, dann könnte ggf. ein gebrauchtes Lifebook interessant sein, da kann man das DVD Laufwerk auch gegen einen zweiten Akku tauschen.

    Zu den gebrauchten Notebooks ist zu sagen, dass sie meist von Unternehmen oder Leasingfirmen genutzt wurden, danach neu aufbereitet wurden und bis auf einige kleine optische Makel technisch vollkommen in Ordnung sind.
    Ich persönlich bin davon inzwischen sehr überzeugt :)
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebookkauf - 500 Euro

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf - 500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf um die 600 Euro

    Notebookkauf um die 600 Euro: Hallo Leute, da ich ziemlich schnell in Ausland muss und ich aus Zeitgründen nicht noch tausend Webseiten miteinander vegleichen kann, bitte...
  2. Notebookkauf bis 700 Euro

    Notebookkauf bis 700 Euro: Hi, ich würde mir gern ein Notebook kaufen, weiß aber noch nicht so genau welches. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. - Wie ist dein...
  3. NotebookKauf <1000 euro:)

    NotebookKauf <1000 euro:): Hallo zusammen, Ich will mir in den nächsten Tagen ein Notebook zulegen. Meine Ansprüche sind -DvD gucken im Zug;P (Blueray muss nicht...
  4. Hilfe für ersten Notebookkauf - 13/14 Zoll, 600-800 Euro

    Hilfe für ersten Notebookkauf - 13/14 Zoll, 600-800 Euro: Hallo, ich stehe gerade vor meinem allerersten Laptopkauf und habe noch einige Fragezeichen vor den Augen - Wie ist dein Budget? ca....
  5. entscheidungshilfe bei notebookkauf gesucht - bis ca 700 euro - 15 zoll widescreen

    entscheidungshilfe bei notebookkauf gesucht - bis ca 700 euro - 15 zoll widescreen: hi peoples, ich such seit geraumer zeit ein notebook, folgende kriterien sollten erfüllt sein: 15" widescreen mit 1280*800 auflösung das display...