Notebookkauf - Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von kaka77, 28.06.2008.

  1. kaka77

    kaka77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich suche ein notebook und bitte um hilfe!

    Anwendung: surfen, office, videos, spiele (civilization, siedler und ähnliches)
    12 oder 13 Zoll
    soll leicht sein, weil ich das notebook viel herumtransportiere
    möchte einen tft und beamer anschließen können
    kann einen studentenrabatt in anspruch nehmen

    das q70 vom samsung hat mich sehr interessiert, hat aber leider keinen hdmi anschluss... ich arbeite aber viel im business bereich, ist mir also sehr wichtig!

    dell xps 1330 hat mich auch interessiert, aber hat leider zu lange wartezeiten :(

    wäre für jede hilfe sehr dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kaka77

    kaka77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ahja... preislich möchte ich gerne so 900-1000 ausgeben... wenns ein bisschen drüber wird (+ max 200), ist es nicht so schlimm

    kann mir wer da ein paar gescheite notebooks empfehlen???
    bin für jede hilfe dankbar
     
  4. #3 singapore, 29.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  5. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    "Vivid" hat sich gerade ein XPS1330 bestellt, vllt verrät er dir (kaka77), was für eine Lieferzeit Dell für sein XPS angesetzt hat. Letztendlich kommen die Dells meistens schon etwas eher als angegeben.
    Hier nochmal vivids Thread

    Das LG E200 (bzw. E300) hat HDMI und dürfte qualitativ auch akzeptabel sein, leider auch glare-Screen, schwacher Grafikchip. Vllt ist es dir zu "billig": mit 12,1" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Leider ist die Auswahl an Subnotebooks mit DVI/HDMI noch sehr gering. Für Auflösungen bis WSXGA+ bzw. UXGA ist VGA, vorausgesetzt die anzusteuernden Geräte besitzt den Eingang, ausreichend.
     
  6. #5 singapore, 29.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
Thema:

Notebookkauf - Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf - Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf - Bitte um Vorschläge

    Notebookkauf - Bitte um Vorschläge: Hallo an alle, Ich brauche ein neues Notebook und finde mich bei dem Angebot nicht so ganz zurecht. Meine Vorstellungen: Budget: ca. 1000 -...
  2. Notebookkauf - bitte um eure Hilfe!

    Notebookkauf - bitte um eure Hilfe!: Hallo liebes Forum! Ich stehe derzeit vor einem Notebookkauf und bräuchte dazu eure Hilfe, bzw. Tipps und Ratschläge. Um die Fragen zu...
  3. Bitte um Hilfe bei Notebookkauf!

    Bitte um Hilfe bei Notebookkauf!: Servus, da ich in naher Zukunft vorhabe mir ein Notebook anzuschaffen, selbst aber nicht sehr viel Ahnung von der Materie habe, dachte ich ich...
  4. Bitte um Beratung fuer Notebookkauf

    Bitte um Beratung fuer Notebookkauf: Hallo, Ich moechte mir fuer mein Studium ein Notebook zulegen. Wobei die wichtigsten Kriterien fuer mich a) Energieeffizienz & b) Guter...
  5. Bitte um Hilfe bei Notebookkauf

    Bitte um Hilfe bei Notebookkauf: Hey, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Notebook das möglichst gut auf meine Anforderungen passt. Hier ein paar Informationen:...