Notebookkauf ca. 300€ da Studentin

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Bienchen1990, 24.05.2009.

  1. #1 Bienchen1990, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2009
    Bienchen1990

    Bienchen1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal ein schönes Hallo an alle,

    mein erster Post :p

    Mein letztes Notebook hat den Geist aufgegeben ( tja ja Kaffee und Strom:eek: ) und deshalb brauche ich nun ein neues. Das letzte war schon ca. 5 Jahre alt und mit diesem bin ich voll ausgekommen, brauche also keinen Überfliegercomputer.

    Als Studentin stehen mir momentan nur 300€ zu Verfügung ich hoffe das ist genug für meine Ansprüche.

    Anwendungsbereich:

    In der Uni, Bibliothek, im Café oder einfach mal daheim

    Verwendungszweck:
    Zum Schreiben von meinen Arbeiten, im Internet surfen (Lesen, Emails schreiben, Youtube, Musik hören)

    Sonstige Anforderungen:
    Mir ist es sehr wichtig, dass der Akku nicht schon nach einer Stunde leer ist außerdem muss ich irgendwie mit WLAN (WPA) verbinden können außerdem würde ich einen Bildschirm bevorzugen der groß genug ist um die Internetseiten voll darzustellen.

    Ich hoffe es wurde nichts von mir vergessen. Muss dazu sagen, dass ich nicht soviel Ahnung von der Technik habe^^'

    Liebe Grüße,
    euer Bienchen =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Für dich wäre ein Netbook eigentlich ausreichen, sofern du auch mit einem 9-12 Zoll großen Display klarkommen würdest...
    Dafür ist das Gerät dann ultraportabel und hält auch viele Stunden ohne Steckdose durch.
    Dann bist du auch mit deinen 300 Euro wieder ganz gut dabei.

    Ein "ausgewachsenes" Notebook für den Preis kann man wirklich keines empfehlen, da käme höchstens noch ein gebrauchtes in Frage. Akkulaufzeit gibt es dann wohl aber nur mit neuem Akku, und der kostet alleine schon ca. 100 Euro.
     
  5. #4 badghost, 24.05.2009
    badghost

    badghost Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Aura R560 Dakota
    300€ machen die Sache wirklich kompliziert. Gebraucht muss man nur ein bisschen Glück haben und man kriegt schon was gutes. Hab ich aber selber noch nicht erlebt. Waren immer die Anderen, die Glück hatten;)
    Notebooks Belinea C.Book 1500 - Der Preisleister mit 2GB Ram!
    Das wäre eine Möglichkeit. Ich hatte genau dieses Modell noch nicht in der Hand, aber ansonsten kann ich bei den Belinea-Teilen nichts groß rummeckern. Kosten eben nicht viel. Nur sind die "inneren" Werte bei diesem Modell echt "schlecht". Ziemlich alter Prozessor, aber dafür isset mal ein guter gewesen:)
    Ansonsten hat der alles was man bei einem einfachen Laptop braucht.
    ACHTUNG:
    Bei dem Preis kommt das ohne Betriebssystem. Aber meist hat man ja ne WinXP irgendwo rumliegen;)
     
  6. #5 robert.wachtel, 24.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Man sollte noch anmerken, dass der Name Belinea im Oktober letzten Jahres wegen Insolvenz der Maxdata an die Brunen IT verkauft wurde. Brunen IT ist hier besser als ONE Computer bekannt - und alleine aus diesem Grunde würde ich die Geräte nicht empfehlen...
     
  7. #6 Mad-Dan, 24.05.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  8. #7 robert.wachtel, 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Na, dann schon lieber den schon genannten Lenovo - der ist wesentlich moderner und mit einem neuen Akku bist Du bei dem eBay-Angebot auch nicht billiger.
     
  9. #8 badghost, 24.05.2009
    badghost

    badghost Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Aura R560 Dakota
    Find den Lenovo auch nicht schlecht. Nur glänzt das Display, oder? Untypisch für Lenovo glaub ich...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Bienchen1990, 24.05.2009
    Bienchen1990

    Bienchen1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Belinea hat doch aber bessere Werte als der Lenovo, bis auf die Geschwindigkeit, oder?
     
  12. #10 singapore, 24.05.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
Thema:

Notebookkauf ca. 300€ da Studentin

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf ca. 300€ da Studentin - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  2. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  3. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...
  4. Notebookkauf

    Notebookkauf: Hallo, habe mich gerade registriert, da ich für den Notebookkauf einfach jemanden brauche, der sich mit der Materie auskennt. Ich starte im...
  5. der nächste notebookkauf-beratung?

    der nächste notebookkauf-beratung?: hi! bräuchte ein neues nb,folgendes wird benötigt bzw. bevorzugt: ------------------------------------------------------------------------ 1....