Notebookkauf - Dem Freund (Mediendesigner) ausreden/umstimmen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Fahrplan, 13.07.2008.

  1. #1 Fahrplan, 13.07.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Hallo!

    Ein Freund von mir, der an einer Fachhochschule etwas in Medien und Drucktechnik studieren wird sucht gerade ein Notebook.

    Er benutzt halt die volle Bandbreite von Adobe Creative Suite CS3, 3D Grafikprogramme usw. usf..
    Im Grunde brauch er ein Notebook was das alles fix meistert, und womit er mal zu Hause, mal in der jetzigen Fachhochschule arbeiten kann.

    Seine Anforderungen sind vor allem:

    Hochwertiges Display (15 Zoll)
    Rechenleistung sollte angemessen sein (
    Grafikkarte ohne Shared Memory
    Gute Verarbeitung

    der Standard eben...

    Preis bis 700€
    -------------------

    Er hat sich in den Kopf gesetzt, dass er unbedingt eine "starke" Grafikkarte für seinen Arbeitskram hat, ich bin hingegen skeptisch, inwieweit das sinnvoll ist.

    Ich würde ihm zum Thinkpad R60 raten, aber das fällt aus dem Preisrahmen.

    ich tendiere eher zum Samsumg R60.

    Und mein Freund/Kumpel :cool: hat sich das hier ausgesucht:

    notebooknet.de - HP Pavilion dv6830eg FF746EA#ABD HP Pavilion dv6830eg FF746EA#ABD

    ich bin da ja ein wenig skeptisch, da die Nvidia G84 und G86 alle einen Fertigungsfehler haben sollen:

    All Nvidia G84 and G86s are bad - The INQUIRER

    Was ist eure Meinung und was würdet ihr Vorschlagen?

    Vielen Dank schon einmal im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fahrplan, 13.07.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Achja, anzumerken wäre noch, dass er eine Dell-Phobie hat, da ein Bekannter von ihm vor kurzem einen Dell gekauft hat

    Anscheinend ein Montagsgerät, hat nur Probleme damit.

    Die Ati Radeon 2400 Mobility müsste doch leisungsstärker als die Nvidia 8400GS sein oder?
     
  4. #3 2k5.lexi, 13.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. #4 hampton, 13.07.2008
    hampton

    hampton Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400
    Hallo,
    ich denke hier stellt sich die Grundsatzfrage Mac oder nicht. Macs sind doch DAS Handwerkszeug der Designer und Grafiker und wenn es in diese Richtung im Studium gehen soll, dann Mac.
    Wenn es eher der in die CAE Richtung geht, gibt es eigentlich keine zu schnelle Hardware, egal ob CPU, HDD, GPU oder RAM und starke Grafik ist Pflicht. Allerdings dann Windows.

    Beim Abschätzen einer angemessenen Rechenleistung muss man genau wissen was man machen will. Surfen und Office schafft fast jeder Laptop.
    Hier stellt sich die Frage Grafik-Design oder CAD? Das erste führt zum Mac das zweite zu dem schnellsten was in 15 Zoll zu haben ist.

    Beide Lösungen sind aber mit 700€ nicht zu haben. Allein eine Studentenversion von Adobe CS3 liegt ja bei fast 1000€ also wirklich "nur" 700€ für die Hardware?

    Auf jeden Fall nicht größer wie 15 Zoll, sonst fällt dir auf dauer der Arm ab. Starke Grafik geht zusätzlich auf den Akku.


    Grüße
     
  6. #5 Fahrplan, 14.07.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Verdammt, meinen ganzer wohlformulierter Beitrag wurde nicht übernommen...

    Ich habe ehrlich gesagt, nicht die leiseste Ahnung was für ein Photoshop er hat.:)

    Also nochmal, diesmal nur kurz:

    1. Apple steht auch nicht zur Debatte (will Windows)

    2. Das grundlegende Problem ist eigentlich, dass er meint er bräuchte für seinen Kram eine Grafikkarte mit eigenem Speicher, ich bin dagegen der Ansicht, dass ihm eine Onboard reichen sollte, solange er keine Render Videos erstellt.

    Ich würde ihm ohne zu zögern diese beiden Modelle hier ans Herz legen:

    a) Mobility > Notebooks > IBM/Lenovo > 15" 1680x1050 WSXGA+
    (klasse Display!!!, Akku! und Thinkpad!)

    Das würde ich mir SOFORT kaufen, würde nicht mein 4Jahre altes- klappriges- billig- AVERATEC Subnotebook noch so gute Dienste leisten.

    b)Mobility > Notebooks > IBM/Lenovo > 15" 1680x1050 WSXGA+
    (Display! Prozessor! Grafik!)

    Meinungen?
     
  7. #6 2k5.lexi, 14.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Geschmackssache - schlecht sind beide nicht.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fahrplan, 14.07.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Danke! :)

    Muss bestimmt ermüdend sein, immer wieder die selben Fragen beantworten zu müssen:D! Trotzdem danke, dass ihr das macht!

    Offtopic:

    Gabs hier nicht mal ein Unterforum in dem man seine Erfahrungsberichte mit seinem Notebook posten konnte?
     
  10. #8 2k5.lexi, 14.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    In jedem Herstellerforum müsste ein Bereich mit Notebooktests/erfahrungsberichten sein.
     
Thema:

Notebookkauf - Dem Freund (Mediendesigner) ausreden/umstimmen?

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf - Dem Freund (Mediendesigner) ausreden/umstimmen? - Ähnliche Themen

  1. Die Qual der Wahl - Notebookkauf für die Freundin

    Die Qual der Wahl - Notebookkauf für die Freundin: Schönen guten Tag, ich wurde wie wahrscheinlich viele von euch mit der Aufgabe betraut ein Notebook auszusuchen. An sich kein Problem, aber man...
  2. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  3. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  4. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...
  5. Notebookkauf

    Notebookkauf: Hallo, habe mich gerade registriert, da ich für den Notebookkauf einfach jemanden brauche, der sich mit der Materie auskennt. Ich starte im...