Notebookkauf Empfehlungen? Grafikkarte...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ølchen, 03.02.2007.

  1. #1 ølchen, 03.02.2007
    ølchen

    ølchen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch Dell Inspiron 4100 LOL
    Moin zusammen.
    Ich habe vor mir in næchster Zeit ein Notebook zuzulegen. In erster Linie soll es zum Surfen und spielen (wobei ich grafisch nicht sooo anspruchsvolle Spiele zocke halt eher auf dem Niveau von PES oder FIFA) und natuerlich auch "normalem" Arbeiten dienen. Aber Grafiktechnisch sollte das ganze auf keinen Fall nur am unteren Rand liegen, da ich das Geræt schon einige Jæhrchen nutzen møchte.
    Der Preis sollte nicht deutlich ueber 1.000 - 1.200 € liegen. Im Moment tendiere ich zu acer, asus oder HP, habe da aber nicht besonders viel Ahnung, lasse mich also gerne eines besseren belehren.
    Bedingungen wæren:
    - 1 GB RAM
    - Geforce Go 7600/ATI Mobility - gerne besser
    - "transportabel" - also nicht unbedingt ein 17-Zoll-Monstrum
    - bei der Prozessorgeschwindigkeit halte ich mich mal zurueck, weil ich keinen Schimmer habe, was da genau die Kriterien wæren ;)

    Was ich bisher gefunden habe wære folgendes:
    Acer Aspire 5672 AWLMi http://www.elprice.no/Product/ProductInfo.aspx?id=25378&cid=5546
    sorry, dass ich da keinen Deutschen Link gefunden habe, glaube aber, dass man die technischen Daten ganz gut verstehen kann...

    Asus F3T
    http://www.notebook.de/asus-f3t-serie-g-576/

    HP Pavilion dv9041
    http://www.komplett.no/k/ki.asp?sku=326205
    Und auch hier hab ich nicht mal bei google was auf Deutsch gefunden :(
    Nachteil ist hier, dass es eben doch ein 17 Zoll Schirm ist.


    Jetzt noch 2 Sachen, die ich zusætzlich fragen wuerde.
    Das hier habe ich beim støbern gefunden. Der Anbieter kommt mir allerdings,... umm... how to say... hat man halt noch nicht von gehørt, vor...
    Allerdings hætte ich mit der Grafikkarte (Geforce Go 7950 GTX) erstmal ausgesorgt. Wuerde es sich lohnen noch darauf hinzusparen?

    Und dann:
    Was haltet ihr Hiervon?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SechsEnder, 03.02.2007
    SechsEnder

    SechsEnder Forum Freak

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werneck
    Mein Notebook:
    Sony Vaio CW1S1E/W
    Hi
    Ich stand Ende letzten Jahres vor der selben Frage wie du(Welches Notebook soll es sein)?
    Ich habe mich wochenlang umgehört und umgeschaut. Letztendlich bin ich bei DELL gelandet. Ich wollte es selber nicht glauben, aber das Preis-Leistung-Verhältnis ist bei DELL echt gut. Schau halt einfach mal bei DELL vorbei und vergleiche mal mit HP, Sony usw.
    Wenn du den Laptop ein paar Jahre nutzen willst, solltest du schon eine gute Grafikkarte haben. Aber keine mit "Hyper-Memory" oder ähnliches.
    Mein Notebook ist zwar nicht grad das schönste, aber dafür ist es ein geiles Gerät:D !
    Ciao
     
  4. #3 ølchen, 03.02.2007
    ølchen

    ølchen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch Dell Inspiron 4100 LOL
    Welches denn? Auf der Seite von Dell blicl ich ueberhaupt nicht durch. Und das Notebook aus deiner Signatur hat laut verschiedenen Quellen ATI x1400. Oder bin ich auf dem vøllig falschen Dampfer?
     
  5. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jep, das Inspiron 9400 kann man immer mit Geforce 7900 GS konfigurieren. Allerdings dürfte das wohl dein Budget überschreiben und dazwischen gibt es bei Dell nichts. Für die Preisklasse (1500€ aufwärts) ist es aber recht günstig.
    In dieser Preisklasse bietet Asus für Spieler ein recht gute Preis-Leistungs-Verhältnis:
    z.B. http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_f3jpap042m oder
    oder auch http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_f3jaap026h
    Wenn dir Asus nicht gefällt, dann vielleicht eins von LG (von denen hört man eigentlich wenig schlechtes): http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/lg_electronics_s1_preisknaller
     
  6. #5 2k5.lexi, 03.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ist bei euch Nordländern nicht Zepto weit verbreitet? http://de.zepto.com sit die Adresse. Das 6214w kenn ich von einem Arbeitskollegen. Es bietet eine Menge Power in schickem kleinen Gehäuse zu einem Vernünftigen Preis. vorbeischauen lohnt sich sicher mal.

    Gruß Lexi

    /edit: Bei Zepto komme ich mit Win XP Pro, 1gb Ram und 80 gb Platte bei Europaweiter Garantie auf 1250€. Das mal als Größenordnung.
     
  7. #6 ølchen, 04.02.2007
    ølchen

    ølchen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch Dell Inspiron 4100 LOL
    Hmm... danke erstmal fuer die Tipps.
    Nachdem ich das System bei Dell jetzt auch verstanden habe :) ist das natuerlich auch noch eine Alternative.
    Die Zepto-Notebooks sind leider "hier oben" deutlich teurer als in Deutschland und fallen damit leider raus.
    Ist denn der Unterschied von der zwischen der Geforce Go 7600 und der 7900 GS so gravierend, dass sich da die Mehrinvestition lohnen wuerde?
     
  8. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  9. #8 ølchen, 05.02.2007
    ølchen

    ølchen Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch Dell Inspiron 4100 LOL
    So. Nochmal danke fuer die Tipps. Aufgrund der Grafikkarte habe ich mich entschieden, noch etwas længer zu sparen bis ich mir 1. besagten Dell leisten kann und 2. Vista einigermassen vertretbar wird ;).
    Bis dahin hab ich aber noch eine weitere Frage:
    Wie wichtig ist der Prozessor. Und was steckt genau in dem im Preis enthaltenen Intel® Pentium® Dual-Core Processor T2060(1.6GHz/533MHz/1MB). Wenn ich z.B. das im Sommer erscheinende Spore damit spielen wollte (gut, es gibt noch keine offiziellen Systemvorraussetzungen, aber nach einer Schætzung wird Pentium 4 mit 2 Ghz nøtig sein) reicht der Prozessor wegen Dual Core trotzdem aus oder muss man die abschreckenden 430 € in den Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7200 (2,0 GHz, 4 MB L2-Cache, 667 MHz FSB) investieren?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ravenlord, 05.02.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Ein Core2Duo ist einem P4 um einiges unterlegen, da kannst du die Megaherzangaben nicht als Vergleich nehmen.
    Mit 1,66 Ghz bist du denk ich für aktuelle Spiele ganz gut gerüstet...
    Aber mehr schadet ja bekanntlich nie :D

    PS: ich find deinen Akzent süß ;)
     
  12. sdm

    sdm Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS 1730
    also ich meine das ein p4 mit 2ghz woll dem core2duo mit 1,66 ghz unterlegen ist oder versteh ich da was falsch?
     
Thema:

Notebookkauf Empfehlungen? Grafikkarte...

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf Empfehlungen? Grafikkarte... - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen beim Notebookkauf (sehr ausführlich)

    Empfehlungen beim Notebookkauf (sehr ausführlich): Hallo, also ich will mir jetzt ein Notebook zulegen. Folgende Kriterien: Ich bin angehender Student, brauche das Notebook also vor allem...
  2. Kaufberatung/Empfehlungen für ein Notebookkauf!

    Kaufberatung/Empfehlungen für ein Notebookkauf!: Hei, ich versuche nun schon seit einiger zeit das passende notebook für mich zu finden, und kämpfe mich durch allerlei seiten, aber finde das,...
  3. bitte um empfehlungen zum notebookkauf!

    bitte um empfehlungen zum notebookkauf!: 413 hallo! ich bin auf der suche nach einem notebook . nicht mehr als 1700 euro, es sollte schon mobil sein also centrino technologie...
  4. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  5. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...