Notebookkauf - lohnt sich warten?!?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von greenhorn23, 03.02.2007.

  1. #1 greenhorn23, 03.02.2007
    greenhorn23

    greenhorn23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!
    ... bin derzeit nach der Suche nach einem neuen Notebook und habe/hatte dabei die SONY FE41-Reihe. LG P1 und das BenQ R55.G35 im Auge.
    Mit dem VISTA-Start bin ich jetzt noch am überlegen, ob ich evtl. nicht noch eine Weile mit dem Kauf warten soll.
    Meint ihr, es macht Sinn, auf neue Angebot von LG usw. mit VISTA zu warten?!?
    Außerdem hab ich gelesen, dass im 2. Quartal "echte" VISTA Notebooks erscheinen (HYbridfestplatten usw), lohnt sich hier ebenfalls das Warten, bzw. haben diese neuen Notebooks so viel mehr zu bieten?!?
    Danke für Meinungen und Tipps.
    Gruß
    Greenhorn23
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tomek

    Tomek Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung X25
    Warten kann man doch immer. :rolleyes: Man bekommt ständig mehr fürs Geld oder das Gleiche für weniger Geld. Wenn du jetzt ein Notebook haben möchtest oder es brauchst, dann kauf einfach eins.
     
  4. #3 greenhorn23, 03.02.2007
    greenhorn23

    greenhorn23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    yo, das seh ich genauso, wenn man ewig wartet, spart man am meisten... ;-)

    mit gehts aber mehr darum, dass VISTA im Moment nagelneu rausgekommen ist und ich evtl. in 4-5 wochen was besseres bekommen könnte.
    z.B. gefällt mir das SONY FE41S und Z sehr gut, aber die Festplatte mit 4200 und die Grafikkarte find ich für den Preis bißchen schwach.
    Das LG P1 oder BenQ R55.G35 find ich auch cool, allerdings will ich es gleich mit HOME PREMIUM und 2 GB RAM.

    Lohnt sich das Warten wegen dieses HYbridfestplatten? Hab das diese Woche zum 1. Mal gelesen...
     
  5. Tomek

    Tomek Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung X25
    Willst du eigentlich unbedingt Windows Vista? Wenn ja, dann sollte das System in jedem Fall 2 GByte RAM haben. Und wenn schon Vista zum Einsatz kommen soll, dann doch bitte zumindest die Business-Variante, um auch wirklich von den Neuerungen bei Vista profitieren zu können.

    Wenn du ein gutes Notebook für dich findest und dich dabei dann nur die Festplatte stört, kannst du diese verkaufen und dir eine neue schnelle Festplatte besorgen. Wenn du z.B. für die alte Festplatte 40-50 Euro bekommst, zahlst du für eine neue und schnelle 80er Samsung etwa 60 Euro, z.B. die Samsung HM080HC (IDE):
    http://geizhals.at/deutschland/a223933.html (Die gibt es aber auch als SATA-Variante.)

    Hybrid-Festplatten werden wohl irgendwann kommen, aber vermutlich am Anfang etwas teuer sein.
     
  6. #5 greenhorn23, 03.02.2007
    greenhorn23

    greenhorn23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    für was brauch ich bitte ein Business VISTA... ich nutz das Notebook privat, d.h. Office, Email, Internet brennen und so.
    Das ist das HOME PREMIUM für mich absolut OK (ist ja auch mit der XP MEdia Edition vergleichbar).
    Ich hab das Premium beim Mdeiamarkt gesehen und will es jetzt auch haben, wenn es schon auf dem Markt ist.
     
  7. Tomek

    Tomek Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung X25
  8. #7 greenhorn23, 03.02.2007
    greenhorn23

    greenhorn23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die frage ist halt immer, was man von dem zusätzlich auch benötigt bzw. nutzt und in meinem fall reicht da eben HOME PREMIUM...

    Zurück auf meine Frage:
    Denkst Du/ihr, dass in 3-4 Wochen Modelle besser auf VISTA abgestimmt sind?
     
  9. Tomek

    Tomek Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Samsung X25
    ...Modelle besser abgestimmt auf Vista? Verstehe ich nicht ganz...

    Bei Notebooks, die direkt mit Vista ausgeliefert werden, ist davon auszugehen, dass diese auch einwandfrei mit Vista funktionieren. Erfahrungswerte habe ich hierbei allerdings keine.

    Im Prinzip ist es eine Treiberfrage. Für die populärsten Geräte gibt es natürlich bereits jetzt Treiber. Ich denke aber, es wird noch etwas Zeit brauchen, bis noch mehr Treiber erscheinen und diese auch reifen. Genauso wie Vista wohl erst wieder beim Kunden reifen wird. ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 03.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    nein, ich denke, dass Vista in 3-4 Wochen besser auf Modelle abgestimmt ist :D

    dass die Notebook-Welt in 3 - 4 Monaten schon wieder einen Schritt weiter ist (wenn auch vllt. nur nen kleinen), da kannst Du natürlich sicher sein. Aber entweder Du brauchst jetzt einen Rechner oder nicht.
     
  12. #10 salvatordali16, 03.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2007
    salvatordali16

    salvatordali16 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab in meinem thread ein ähnliches problem geschildert wie du....

    solltest du bis Mai/Juni kein NB benötigen würd ich auf alle fälle warten !!
    ab dann kommen sowohl von intel als auch von den Grafikkarten-Firmen erheblich neuerungen:

    1) DirectX10 Fähige Grafikkarten wirst dann in vielen NB's finden
    2 Intel ist schon in den Startlöchern mit seinem Centrino Pro (Santa Rosa)

    wenn du Fragst "ob die zukunft besser auf vista abgestimmt ist" solltest du bezüglich santa rosa googlen !!

    Gerade "Robsen" ist in meinen Augen sehr sinnvoll !! sowohl was Startzeit (wird quasi halbiert) und Batterielaufzeit betrifft
    im mobilen Bereich sind dies sehr wichtige punkte - und daher unbedingt warten !!

    Also in meinen Augen sind dies große schritte!

    EDIT: hab von einem anderen user einen link bezüglich der neuen prozessoren erhalten.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/84677

    die prozessorgeschwindigkeiten sind in meinen augen jedoch komplett wurscht... sind auch jetzt schon mehr als ausreichend für vista...
    es geht einfach um die zusatzfeatures am centrino pro !
     
Thema:

Notebookkauf - lohnt sich warten?!?

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf - lohnt sich warten?!? - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf - Lohnt es sich zu warten?

    Notebookkauf - Lohnt es sich zu warten?: Hoi, ich stehe kurz davor, mein Aspire 1694 abzulösen. Dabei habe ich folgendes Modell in Betracht gezogen. Notebook dimotion StrongBook SN59,...
  2. Asus Notebookkauf? Lohnt es sich noch?

    Asus Notebookkauf? Lohnt es sich noch?: Hi, ich wollte mir ein neues Asus Notebook kaufen. Mein altes A6T wird verschenkt. So, folgende Geräte habe ich ins Auge gefasst: F3KE Hat...
  3. Lohnt sich jetzt ein Notebookkauf?

    Lohnt sich jetzt ein Notebookkauf?: Hallo erstmal! Ich wollte mal nachfragen, ob sich zum jetztigen Zeitpunkt ein Notebookkauf lohnt, oder ob man noch ein bissch warten sollte....
  4. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  5. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...