Notebookkauf mobil/spielen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ce_lows, 31.12.2006.

  1. #1 ce_lows, 31.12.2006
    ce_lows

    ce_lows Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    X60pro Boxxer
    Hallo Leute!

    Erstmal Gratulation zu eurem Forum, ist eine echte Bereicherung, wenn man nicht mehr weiter weiß :D

    Nun zum Eigentlichen, ich suche ein Notebook mit folgendem Anforderungsprofil:

    - da ich viel unterwegs bin, sollte es nicht zu groß sein. (-> 17", oder 4kg ist zuviel)
    - ich möchte gelegentlich spielen (WoW, NfS und ein andere halbwegs aktuelle Games wären schön)
    - es sollte für Vista gerüstet sein (ev. 2gb ram, etc)
    - vielleicht (aber nur vielleicht) gibts ja auch eins mit DVB-T und halbwegs guten Boxen
    - eine schöne Auflösung und gute Verarbeitung sollte auch drin sein

    dafür darf das Ganze aber mind bis € 2000,- kosten.

    Ich hab schon was ins Auge gefaßt, möchte euch aber nicht beeinflussen :)

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 31.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    So ganz spontan muss man bei dieser Preisklasse das Thinkpad T60 nennen. Die Boxen sind allerdings typisch für Businessnotebooks eher mittelmäßig. Ram und DVB-T kann man bei allen Notebooks noch nachrüsten.
    Dafür hat das 15'' SXGA ein 1a Display, wahrscheinlich das beste am Markt.
    TomW hat so ein Gerät und kann dir auch Detailfragen beantworten. Ein Gamingnotebook ist das aber nicht.

    Wenns ein Breitbild mit ordentlicher Grafikkarte (für aktuelle Spiele) sein darf, ist evtl. das Samsung X60-Pro einen Blick wert.

    Die beste Performance fürs Geld bei gleichzeitiger Portabilität bietet Asus mit seinen A8-Notebooks. Das teuerer der beiden ist das schnellste < 15'' Notebook am Markt.

    mfg ferrari987
     
  4. #3 Kroeger02, 31.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Das T 60 hat soweit ich weiss eine X1300...und wenn man nicht jenseits der 1024*768 spielen will,dann richt die volkommen aus und leifert Hammergeile GRafik...
     
  5. #4 ce_lows, 31.12.2006
    ce_lows

    ce_lows Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    X60pro Boxxer
    Hey, danke schon mal für eure Antworten!

    Die Thinkpads mögen zwar gute Quali aufweisen, sind aber geschmalzen teuer und haben (was ich gesehen habe) grafik onboard. Also für mich eher kein Thema.

    Die Samsung X60 pro (zB Benito) sind mir ins Auge gestochen:
    http://geizhals.at/a230735.html
    das Asus A8JS: http://geizhals.at/a219243.html oder
    G1 http://geizhals.at/a229027.html
    bzw das Vaio FGN FE-31Z: http://geizhals.at/a217241.html

    Bei Toshiba und HP hab ich überhaupt keine Anhaltspunkte.

    Nun halt die Fragen aller Fragen: welches ist zu bevorzugen, oder kommt es eher auf den Geschmack an. Es sollte halt eine gute Akkuleistung haben, mobil (also nicht zu schwer) sein und gute Verarbeitung aufweisen, bzw ein Top-Display.

    DVB-T haben leider alle nicht, aber wenns zum Aufrüsten (auch RAM) geht...

    LG und ein GUTES NEUES 2007 übrigens schon mal :)
     
  6. #5 ferrari987, 31.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Das G1 würde ich eher nicht nehmen, denn die Auflösung ist schlechter als beim kleineren A8, und es ist noch teuerer. Samsung hat einen besseren Service und das Gehäuse ist sehr robust, das X60-Pro ist halt ein Stück größer/schwerer als das A8. Sonys Notebooks sind zwar hübsch, aber die Auflösung ist gerade im Vergleich zum X60 sehr grob.

    mfg ferrari987
     
  7. #6 Diabolus, 31.12.2006
    Diabolus

    Diabolus Forum Freak

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    Mein Notebook:
    ASUS A8JS
    das A8JS is einfach nur top ;) fuer nen 14" display is die 1440-900er aufloesung einfach perfekt, daher wuerdf ich auch nicht das G1 nehmen, da hast die die gleiche hardware, aber eben nur 1280*800 und 15,4". die verarbietung beim A8JS ist einfach klasse, auch wenn viele am "plastik-look" hermunoergeln, so auffaellig ist das gar nicht

    also von preis/leistung her ist das A8JS von den genannten schon das beste was du nehmen kannst.
     
  8. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    mein Lieblingsbeitrag: Dell =P

    gruß Stefan

    P.S.: Nein, da arbeite ich nich, sonst hätt ich nich nur ein i6400 ;-)
     
  9. #8 ce_lows, 02.01.2007
    ce_lows

    ce_lows Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    X60pro Boxxer
    @sayuuk Dell-Books sind gut keine Frage, aber die die in Frage kommen, sind mir dann doch zu groß und schwer. leider.

    @diabolus wie siehts denn bei der Displaygröße mit dem Zocken aus, sind da 14" wirklich groß genug? btw. wie lange hält denn der Akku? thx

    d.h. dann bleibt ausser dem A8 eigentlich nur mehr das Samsung X60-pro Benito. Das macht die Sache ja schon leichter :)

    Hoffe ihr seit gut ins neue Jahr gerutscht :cool:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Diabolus, 02.01.2007
    Diabolus

    Diabolus Forum Freak

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    Mein Notebook:
    ASUS A8JS
    die aufloesung passt perfekt zu den 14", ich konnte bisher auch jedes spiel auf voller aufloesung zocken, wenn es denn widescreen unterstuetzt

    und so klein ist 14" auch nicht, das ist durch das widescreenformat genauso breit wie mein 15"notebook ohne widescreen

    der akku haelt so ~2 1/2 stunden, ist nicht viel, aber fuer die verbaute hardware is das schon recht viel
     
  12. #10 ce_lows, 02.01.2007
    ce_lows

    ce_lows Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    X60pro Boxxer
    Also das hört sich ja ganz gut an. Wenn jetzt nicht noch ein mörder Pro-Samsung Statement kommt, dann denk ich wirds das ASUS A8 werden. Allerdings sehe ich mir noch ein paar 14"er im MM an, ob mir das Display nicht doch zu klein ist.
    Und 2 1/2 Stunden ist schon Ok. Mobil wird man eh nicht immer nur gamen.

    Gibt es eigentlich für/bis mitte Jänner Ankündigungen für neue Geräte von diversen Herstellern oder Updates?

    LG
    Chris
     
Thema:

Notebookkauf mobil/spielen

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf mobil/spielen - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  2. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  3. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...
  4. Notebookkauf

    Notebookkauf: Hallo, habe mich gerade registriert, da ich für den Notebookkauf einfach jemanden brauche, der sich mit der Materie auskennt. Ich starte im...
  5. der nächste notebookkauf-beratung?

    der nächste notebookkauf-beratung?: hi! bräuchte ein neues nb,folgendes wird benötigt bzw. bevorzugt: ------------------------------------------------------------------------ 1....