Notebookkauf?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Silvesterfreak, 27.10.2009.

  1. #1 Silvesterfreak, 27.10.2009
    Silvesterfreak

    Silvesterfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich habe mir schon etliche Notebooks angesehen, bin aber in diesen Tausenden angeboten versunken:eek::eek:

    brauche nun Hilfe:

    ich möchte den Laptop vor allem zum spielen benutzen, dh. das eine gute grafikkarte verbaut sein muss. Er soll aber auch im Internet schnell sein und nicht ewig brauchen um eine seite zu laden. ab 4,0 GHZ
    Er sollte 4GB Arbeitspeicher haben. Die Festplatte braucht nicht so groß sein, da reichen 320 GB.

    Mein Budget ist 700€
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 27.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich befürchte, zum Spielen solltest Du das Budget mindestens verdoppeln, besser verdreifachen.

    :confused: Die CPU die Du suchst ist noch nicht erfunden...

    Als "nicht so groß" würde ich etwas um die 100GB bezeichnen...

    Ansonsten schau doch bitte erst mal in den FAQs vorbei. Danke.
     
  4. #3 Mad-Dan, 27.10.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    In welchem wunderland lebst du denn bitte?
    Es gibt keine 4Ghz CPU´s!
    Und genauere angaben über deine bedürfnisse wären schon von vorteil.
    Da du mit deinem Post jetzt schon ein kandidat für die Trollwiese bist.

    Mist Robert war schneller!:D
     
  5. #4 Fun is live, 27.10.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    4Ghz in einem Laptop, und du meinst damit kannst du spielen?
    Schonmal versucht auf ner Heizplatte des Ofens 10min die Hand zu lassen?

    Wie schnell er ne Seite im Web lädt, hängt aber maßgeblich von deiner DSL-Geschwindigkeit und der Seite ab.


    Alles im allen sind die Infos ungenügend bzw. die Vorstellung abgehoben, was man merkt wenn man sich schon "Tausenden angebote[n]" angeschaut hat.

    Also entweder Anforderung überdenken, oder am besten gleich beim Desktop bleiben.

    edit: ich bin viel zu langsam :D
     
  6. #5 Silvesterfreak, 27.10.2009
    Silvesterfreak

    Silvesterfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich meine insgesamt 4,0 ghz, (duelcore z.b)
    ok, 320 Gb ist so mittelgroß
    Es soll kein Gamernotebook sein, er sollte nur spiele spieln können, die Höhere anforderungen haben
     
  7. #6 robert.wachtel, 27.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Du kannst die Leistung der CPU-Kerne nicht einfach addieren.

    Ok, dann kannst Du damit anfangen: Produktdetails zum Alienware M15x Notebook

    http://www.notebookforum.at/fragen-...n-ihr-die-stammuser-auf-die-palme-bringt.html
     
  8. #7 Fun is live, 27.10.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    hast de schonmal gesehen das zwei Ferrari mit 400PS zusammen doppelt so schnell sind wie einer, Taktzahlen kann man nicht addieren aber lassen wir das;)

    Naja ein Notebook welches höhere Anforderungen in Spielen erfüllen soll, ist doch im Prinzip ein Gamernotebook oder wie definierst du das?

    Bevor eine Beratung sind macht folgendes anschauen Fragen mit denen ihr die Stammuser auf die Palme bringt

    edit: ich verbesser mich immerhin schon zweiter :D
     
  9. #8 Silvesterfreak, 27.10.2009
    Silvesterfreak

    Silvesterfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Entschuldige wenn ich das sage, aber man kann die leistung der Prozessoren adieren, sie teilen sich ja die arbeit, also addiert man,
    ich möchte keinen Alienware oder son anderes Gamerteil, ich möchte ein ganz stink normales von z.b Asus, Fuj. siemens, HP oder so
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 27.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Entschuldige wenn ich das sage, aber das ist vollkommener Blödsinn: Mehrkernprozessor ? Wikipedia

    Du wurdest oft genug auf den Palmenthread verwiesen - also bitte lies ihn erstmal...
     
  12. #10 Silvesterfreak, 27.10.2009
    Silvesterfreak

    Silvesterfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, aber sie haben zusammen 800 ps
     
Thema:

Notebookkauf?

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf? - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  2. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  3. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...
  4. Notebookkauf

    Notebookkauf: Hallo, habe mich gerade registriert, da ich für den Notebookkauf einfach jemanden brauche, der sich mit der Materie auskennt. Ich starte im...
  5. der nächste notebookkauf-beratung?

    der nächste notebookkauf-beratung?: hi! bräuchte ein neues nb,folgendes wird benötigt bzw. bevorzugt: ------------------------------------------------------------------------ 1....