Notebookmaus

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bl00dr4k, 24.07.2009.

  1. #1 bl00dr4k, 24.07.2009
    bl00dr4k

    bl00dr4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MSI GT725-Q9047VHP
    Hallo.

    Leider weiß ich nicht, wo ich die Frage sonst stellen soll, daher tu ich sie hier rein.

    Also, ich suche eine Notebookmaus. Ins Auge hab ich Logitech VX Nano Cordless Laser Mouse (Logitech VX Nano Cordless Laser Mouse für Notebooks: Amazon.de: Computer & Zubehör) und die Logitech VX Laser Revolution Laser Maus schnurlos anthrazit (Logitech VX Laser Revolution Laser Maus schnurlos: Amazon.de: Computer & Zubehör) gefasst.

    Beide sind von den Bildern her nicht schlecht, auch nicht von der Beschreibung. Der Empfänger der letzteren Maus ist zwar größer, aber das stört mich weniger. Ich hab eh ein web'n'walk Stick an meinem Laptop stecken - falls den jemand kennt, weiß ja, dass dies ein rießen Ding ist.
    Mich interessiert viel mehr die Größe der Maus. Leider finde ich nur einen Vergleich zu der MX der letzteren Maus mit der ersteren. Die sieht jedoch auch auf den Bildern total anders aus, als die VX.
    Kann mir daher vielleicht jemand sagen, ob und wenn ja, wie viel größer die 2. Maus gegenüber der 1. ist?

    Und habt ihr evt. auch noch andere Tipps bzgl. Notebookmäusen? Wichtig ist für mich ein Scrollrad, welches auch zur Seite bewegt werden kann und 2 weitere Tasten.


    Viele Grüße.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluetiger, 24.07.2009
    bluetiger

    bluetiger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude e4300
    Hallo,

    ich hab' die VX Nano, mein Bruder hat für's Notebook die VX Laser Revolution und für den PC die MX Laser Revolution.

    Die MX ist auf jeden Fall deutlich größer als die beiden anderen, sie ist ja auch nicht für Notebooks gedacht (darum auch z. B. die Docking-Station). Ansonsten würde ich sagen, dass die VX Nano und die VX Laser Revolution etwa gleich groß sind, wobei die Revolution glaube ich etwas höher ist. Außerdem ist die VX Nano für Links- und Rechtshänder geeignet, die Laser Revolution nur für Rechtshänder, da sie ergonomischer geformt ist.

    Mein Bruder ist leider über's Wochenende nicht da, wenn du willst, mach' ich aber am Sonntag abend ein Foto mit beiden Mäusen und stell' es hier rein.
     
  4. #3 bl00dr4k, 24.07.2009
    bl00dr4k

    bl00dr4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MSI GT725-Q9047VHP
    Das wäre super.

    Wie sind die beiden Mäuse so? Und kannst du mir eine von beiden empfehlen?

    Denn ich frage mich folgendes: Macht der kleinere Empfänger der VX Nano den höheren Preis alleine aus? Denn wenn nicht, was für Vorteile hat die VX Nano gegenüber der VX Laser Revolution noch?
     
  5. #4 bluetiger, 24.07.2009
    bluetiger

    bluetiger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude e4300
    Okay, werd' ich dann am Sonntag machen.

    Ich glaube, du kannst mit beiden Mäusen nicht viel falsch machen, mein Bruder und ich sind beide sehr zufrieden. Für mich hat sich damals die Frage nicht gestellt, da ich Linkshänderin bin, kam nur die VX Nano in Frage.

    Die Mäuse funktionieren wirklich auf jeder Oberfläche (wir haben in der FH Tische mit spiegelnder Oberfläche, da hat man mit einer Infrarot-Maus keine Chance), die Verarbeitung ist gut und die Batterien halten ewig (hab' meine Maus seit Oktober und musste noch nie wechseln).

    Die einzigen Unterschiede sind, soweit ich weiß, dass die VX Revolution eben ergonomisch geformt ist und die VX Nano nicht, darum ist die VX Revolution geringfügig größer, v. a. in der Höhe. Außerdem hat die VX Revolution noch eine zusätzliche Zoom-Taste. Dafür ist die VX Nano eben etwas flacher und hat den kleineren Empfänger. Wenn ich Rechtshänderin wäre, würde ich allerdings nicht nur deswegen einen höheren Preis zahlen. Letztlich ist es wahrscheinlich Geschmackssache, für welche Maus du dich entscheidest, der Sensor ist soweit ich weiß der gleiche. Sind beider super Mäuse, mit denen man kaum was falsch machen kann.
     
  6. #5 bluetiger, 27.07.2009
    bluetiger

    bluetiger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude e4300
    Wie versprochen, ist hier der Vergleich. Links im Bild jeweils die VX Nano, rechts die VX Laser Revolution. Ich muss gestehen, dass ich die Revolution nicht um so viel größer in Erinnerung hatte.

    [​IMG] [​IMG]
     
Thema:

Notebookmaus

Die Seite wird geladen...

Notebookmaus - Ähnliche Themen

  1. notebookmaus mit extratasten kabelgebunden?

    notebookmaus mit extratasten kabelgebunden?: Hallo! Ich suche eine kabelgebundene maus mit extratasten. ideal wäre ja die logitech vx revolution, aber die gibts leider nur mit funk....
  2. [Kaufberatung] Notebookmaus

    [Kaufberatung] Notebookmaus: hallo zusammen, bin auf der suche nach einer guten notebookmaus für mein fz11z. sollte gut verarbeitet sein und gut in der hand liegen,...
  3. Welche Notebookmaus?

    Welche Notebookmaus?: Hallo! Kann mir vielleicht jemand eine Notebookmaus um die 20€ oder günstiger empfehlen? Kabelgebunden oder kabellos ist mir eigentlich egal....