Notebooks im Preis gestiegen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Batchman, 01.01.2012.

  1. #1 Batchman, 01.01.2012
    Batchman

    Batchman Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostpfälzer
    Mein Notebook:
    Asus X7BSV / Acer Aspire D257
    Ich habe mich vor Weihnachten nach einem neuen Notebook umgesehen.
    Als die möglichen Kandidaten immer weniger wurden, bleib am Ende ein Asus X7 übrig.
    Bei Amazon wurde das Asus X7BSV-V1G-TZ316V für 799€ angeboten, es sollen auch noch einige verfügbar sein, und es war auch kein Angebotshinweis dabei.
    In der Reste-Rampe "Warehouse-Deals" war ein Einzelstück für 770€, das ich mir nach einwöchiger Überlegung auch an Land gezogen hatte und für 17€ noch 4 zusätzliche GB Ram spendierte.
    Zwei Tage nach dem Bestellklick kucke ich zufällig bei Amazon vorbei und sehe mein Notebook nun zu einem deutlich höheren Preis:
    Asus X7BSV-V1G-TZ316V 43,9 cm Notebook schwarz/silber: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ich weiß, das Festpatten um bis zu 80% im Preis gestiegen sind, aber man liest auch, das deswegen die Computer trotzdem nicht merklich teuer werden würden.
    Trotzdem wird das Notebook von ein auf den anderen Tag 23% teurer.

    We kömmts?
    Ist das ein Einzelfall bei diesem Modell, bei diesem Hersteller, oder sind die Preise allgemein im Steigflug?
    Achim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 01.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Erste Vermutung:
    Du vergleichst nicht die 100% identischen Varianten.
    oder
    Du vergleichst den Preis von der "Reste-Rampe" für ein "Einzelstück" mit dem normalen Straßenpreis.

    Ist -mir zumindest- bisher nicht aufgefallen.

    Edit:
    Dies Modell findet man in diversen Shops eigentlich garnicht (mehr?).
     
  4. #3 Batchman, 01.01.2012
    Batchman

    Batchman Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostpfälzer
    Mein Notebook:
    Asus X7BSV / Acer Aspire D257
    Doch.
    Ich habe vor zwei Wochen dieses Einzelstück für 770€ bei Warehouse gekauft
    Asus X7BSV-V1G-TZ316V 43,9 cm Notebook schwarz/silber: Amazon.de: Warehouse Deals
    folgerichtig ist es auch nicht mehr verfügbar.

    Jetzt sehe ich genau dieses Modell im normalen Sortiment für 983€
    Asus X7BSV-V1G-TZ316V 43,9 cm Notebook schwarz/silber: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Der aktuelle Amazonpreis von 983€ wäre vom beschriebenen Einzelstück (770€) 27% entfernt, zum ehemaligen offiziellen Sortimentpreis (799€) sind es 23% Teuerung.

    Ich gehe eigentlich nach der genauen Hardwareausstattung, nicht nach der Modellbezeichnung, von denen es unzählige gibt.

    Gibt man bei Amazon "Asus X7BSV-V1G" ein, kommen sechs verschiedene Varianten von Speicher, Laufwerk und HDD raus
     
  5. #4 Brunolp12, 01.01.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das habe ich schon verstanden. Jedoch ist der Vergleich dieser beiden Preise trotzdem kein Beleg für eine Aussage über einen grundlegenden Trend bei Notebookpreisen.
    Deshalb ja auch mein Versuch, wenigstens einen weiteren Anbieter mit genau derselben Modellvariante hinzuzuziehen.
    Zudem handelte es sich bei deinem Preis ja offensichtlich um einen Sonderposten.

    such mal bei Geizhals.at, da gibts die Option "Preisentwicklung". Da kannst du das besser überprüfen.
    Wie ich schon sagte, ist nicht nur mir nichts aufgefallen, sondern man findet auch dort im Trend über längere Zeiträume eigentlich kein Beleg für deine Vermutung.
     
  6. #5 Batchman, 01.01.2012
    Batchman

    Batchman Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostpfälzer
    Mein Notebook:
    Asus X7BSV / Acer Aspire D257
    Richtig, das war der Hintergrund meiner Frage ;-)

    Nur das Einzelstück.
    Ansonsten waren beide Geräte im regulären Lager mit einem Unterschied von 190€ in kürzester Zeit.

    Gute Idee.
    Unter den 29(!) verschiedenen Asus-X7BSV-Modellen habe ich eins gefunden, das bis auf eine Ziffer den gleichen Modell-Bezeichnungs-Wurm hat wie der Verdächtige bei Amazon.

    Interessanterweise war der Preis bei diesem Gerät die letzten vier Monate auf exakt 1028,53€ festgenagelt.;-)

    Ich denke, ich beende an dieser Stelle mal meine Fragerei, grins...
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit "turbulenten" Preisen..
     
  7. #6 2k5.lexi, 01.01.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Evtl war es einfach nur ein Aktionsangebot aus dem Cyber Monday und du solltest fragen, warum das Gerät so günstig war?
     
  8. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Fast. Da steht doch oben ganz eindeutig "Amazon Warehouse Deals". Das sind zurückgesendete und durch Amazon vollständig überprüfte Geräte, die dann zu einem i.d.R. deutlich(!) günstigeren Preis angeboten werden. Dazu kommt noch, dass Amazon in der letzten Dezemberwoche nochmal alle WarehouseDeals Artikel um 10% vergünstigt hat.
    So einfach erklärt sich das ;)
     
  9. #8 Batchman, 02.01.2012
    Batchman

    Batchman Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostpfälzer
    Mein Notebook:
    Asus X7BSV / Acer Aspire D257
    Nochmal:
    Es geht nicht um Warehouse-Preise, das war ein Einzelfall.
    Die Überlegung war, warum ein lagerhaltiger Klapprechner vor Weihnachten 799€ gekostet hat, nach Weihnachten 983€.

    Wenn ich so die Preise von gleichwertigen Notebooks von diesem und anderen Herstellern vergleiche, denke ich auch, das es wohl ein Weihnachts-Angebot war...

    Und ich werde mich nicht darüber beklagen ;-) bin sehr zufrieden mit dem Teil.
    Full-HD auf dem Schoß hat irgendwie was....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 02.01.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nochmal das was kabakara sagte:

    Weil das Gerät schon immer bei knapp unter 1000€ war.
    Die Rückläufer wurden auf Funktionsfähigkeit geprüft und bei -20%, also 800€ weiterverkauft (mit geöffnetem Karton usw).
    Auf diese 800€ Rückläufergeräte gab es wohl nochmal einen Rabatt (über den wir nicht reden wollen)
     
  12. #10 Brunolp12, 02.01.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    lange Rede, kurzer Sinn:
    Der globalgalaktische Preisanstieg, der hier in dies Preisgefälle reininterpretiert wird, ist eher nicht festzustellen. Vor solchen Behauptungen ist jew. der Einzelfall zu betrachten.
     
Thema:

Notebooks im Preis gestiegen?

Die Seite wird geladen...

Notebooks im Preis gestiegen? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchte Notebooks:Preis-Leistung okay?

    Gebrauchte Notebooks:Preis-Leistung okay?: Ich hoffe, mein Anliegen ist konform zu den Forenregeln aber ich habe nichts widersprüchliches gefunden In meinem Falle geht es um einen...
  2. Preisunterschied Notebooksbilliger und Elektromarkt

    Preisunterschied Notebooksbilliger und Elektromarkt: Guten Tag, ich werde mir nächste Woche einen Sony Vaio der E-Serie kaufen. In einem Elektromarkt meiner Nähe (medimax) gibt es folgendes Modell...
  3. Vaio (diverse) Notebooks zu Hammer-Preisen

    Notebooks zu Hammer-Preisen: Hallo, ich bin heute auf 'ne Seite gestoßen auf der unter anderem Vaio Notebooks zu ziemlich guten Preisen angeboten werden. Was mich schonmal...
  4. Vergleich von 3 Notebooks, welches ist besser, lohnt sich der "Mehrpreis"??

    Vergleich von 3 Notebooks, welches ist besser, lohnt sich der "Mehrpreis"??: Hallo, bin unsicher zwischen Notebooks wer hat eine Objektive Meinung!?:...
  5. Preisverfall bei Notebooks

    Preisverfall bei Notebooks: Hi Leute zurzeit suche ich noch spaßeshalber nach einem Notebook. Inerhalb des nächsten Jahres habe ich mir vor ein Notebook zuzulegen. Was...