Notebooks ohne spiegelnde Displays die bezahlbar sind?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von rc-car-keks, 08.11.2006.

  1. #1 rc-car-keks, 08.11.2006
    rc-car-keks

    rc-car-keks Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26316 Varel
    Mein Notebook:
    IBM T60 2007FSG
    Hallo,

    was gibt es für Notebooks die nicht spiegelnde displays haben und halbwegs bezahlbar sind? also IBM fällt schonmal weg :)

    mfg
    Arne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  4. #3 ThomasN, 09.11.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    nicht spiegelnde Displays gibts bei jedem Hersteller (Außer bei Sony glaub ich). Man muss nur etwas suchen. Business Schiene hat meist matte.
     
  5. #4 ferrari987, 09.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Samsung hat nur ein passendes Modell im Programm, das P50 Pro für >1500€.
     
  6. #5 rc-car-keks, 09.11.2006
    rc-car-keks

    rc-car-keks Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26316 Varel
    Mein Notebook:
    IBM T60 2007FSG
    Hallo,

    ja danke danke ich wollte eigentlich nicht viel mehr als 1200€ ausgeben deshalb wird meine suche noch ein bisschen dauern glaube ich.

    über das hier bin ich jetzt gestolpert http://geizhals.at/deutschland/a225460.html
    gefällt mir soweit recht gut könnte noch nen bisschen mehr grafik sein ...

    weiß einer was eine garantie erweiterung auf 24 monate kostet?

    mfg
    Arne
     
  7. #6 2k5.lexi, 09.11.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Kannst du mir mal verraten was ein Manager oder so mit ner noch stärkeren Graka will? Zocker sind nicht die Zielgruppe von IBM, was besseres wirst du (leider!!!) nicht finden.

    (sonst hätte ich auch schon das R60 oder das T60 bestellt) :rolleyes:
     
  8. #7 rc-car-keks, 09.11.2006
    rc-car-keks

    rc-car-keks Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26316 Varel
    Mein Notebook:
    IBM T60 2007FSG
    Hi

    aber brauchen Manager wirklich nen t5600? :)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 2k5.lexi, 09.11.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Zur sache: IBM bekommste ab 900€ mit anständiger Ausstattung

    Samsung P50 SE is auch ohne Glare display ~1500€

    Dann wüsst ich noch die Siemens Lifebook (auch wenn ich FuSi hasse).

    Dell Latitude gibts ja auch noch...
     
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    so zum Thema IBM melde ich mich noch mal, erwarte ja in den nächsten Tagen auch mein neues T60. IBM/Lenovo baut Notebooks zum Arbeiten. Die Notebooks haben ein mattes Display, sind super verarbeitet, super stabil, sehr gute Eingabegeräte und bei den höheren Serien auch 3 Jahre (vor Ort) Service und die Möglichkeit ein IPS-Technologie Display zu bestellen.

    Die R Reihe ist etwas höher und schwerer als die T-Serie aber nicht schlechter, durch die Bauhöhe sogar noch leiser und kühler. Aber sie haben (nur) das normale matte Display und 12 Monate Garantie. Die Erweiterung auf 3 Jahre kostet etwas über 200 Euro

    Zur Grafikkarte .. nix für Spieler.. eben zum Arbeiten, ist nicht viel mit Spielen.

    grüsse
    Tom
     
Thema:

Notebooks ohne spiegelnde Displays die bezahlbar sind?

Die Seite wird geladen...

Notebooks ohne spiegelnde Displays die bezahlbar sind? - Ähnliche Themen

  1. Konfigurierbare Notebooks? Notebooks ohne Windows?

    Konfigurierbare Notebooks? Notebooks ohne Windows?: Hallo, ich überlege den Kauf eines neuen Notebooks und war heute auch mal schauen bei Saturn bzw. habe mich jetzt ein wenig im Internet...
  2. Notebooks ohne Vista

    Notebooks ohne Vista: Hallo, wo bekommt man noch Notebooks ohne MS vista?meinetwegen auch komplett ohne os. Preisklasse bis 900, da es nur zum tippen surfen und filme...
  3. Notebooks mit 3D-Grafik und ohne Grafikchip - wo liegt der Unterschied?

    Notebooks mit 3D-Grafik und ohne Grafikchip - wo liegt der Unterschied?: Servus! Auf chip.de gibt es zwei Notebook-Bestenlisten; eine für Notebooks mit 3D-Grafik und eine für Notebooks ohne Grafikchip. Wo liegt...
  4. Max. RAM-Belegung in Kaby Lake Notebooks?

    Max. RAM-Belegung in Kaby Lake Notebooks?: Liebe Forums Gemeinde, dies ist mein erster Beitrag hier, und es würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen würdet. Kurz zu meiner Person: als...
  5. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...