Notebooksuche für Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von silvos, 01.02.2011.

  1. silvos

    silvos Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    Ich fange dieses Jahr an zu studieren und möchte mir dafür ein neues Notebook zulegen. Es sollte demnach eine hohe Akkulaufzeit haben, leicht sein und es aushalten wenn man jeden Tag damit unterwegs ist.
    Das Format sollte so 15,6" sein.
    Gut wäre es wenn moderne spiele darauf laufen, ist aber weniger wichtig.
    Preislich hatte ich mir bis zu 1000€ vorgestellt.

    Bei meiner Suche treffe ich immer wieder auf das Acer Aspire TimelineX 5820TG-5464G75Mnks 39,6 cm: Amazon.de: Computer & Zubehör , wobei mir acer weniger gut gefällt.

    Zudem gefällt mir dieses Asus U53JC-XX121V 39,6 cm Bamboo Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör wobei es wahrscheinlich weniger in Sachen mobilität zu bieten hat.

    Ich bin für jeden Tip oder auch nur Meinung zu den beiden Notebooks offen und bedanke mich schonmal im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 01.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wie bald brauchst du das Notebook wirklich?
    In nächster Zeit werden eine Reihe von Herstellern die neuen Modelle mit Sandy Bridge CPU vorstellen, viel Leistung und gute Akkulaufzeit.
    Grundsätzlich würde ich für die regelmäßige mobile Nutzung ein kleineres Modell wählen, 13,3 oder maximal 14 Zoll. Ein mattes Display kann für ungünstige Lichtverhältnisse nicht schaden. Businessmodelle sind in der Regel robuster als die Consumermodelle, die du ausgewählt hast.
    (In der Signatur unter FAQ habe ich ein paar Hinweise zu Sandy Bridge verlinkt.)
     
  4. silvos

    silvos Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da ich erst im September anfange ist es nicht wirklich dringend, also warte ich vielleicht auch noch.

    Hat jemand, abgesehen davon, eine Meinung zu den zwei Notebooks?
    Oder studiert jemand und kann mir sagen was für eines am geeignetsten ist?
     
  5. #4 singapore, 01.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Was willst du denn studieren?
    Grundsätzlich sind Notebooks in der Uni vor allem dazu geneigt sich während der Vorlesung abzulenken.
    Für normale Hörsäle sind 15 Zoll weg geeignet.
    Hörsaal - Google-Suche
     
  6. silvos

    silvos Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich werde Physik studieren, und denke auch nicht, dass man da immer mit laptop drin sitzt, ausser wenns langweilig wird. Es wäre glaube ich auch unmöglich damit mitzuschreiben, das ist mir auch erst jetzt gekommen.

    Ich werde das Notebook auch als Desktopersatz benutzen, von dem her ist mobilität nicht so wichtig, ich würde aber gern auch mal länger ohne Netzteil unterwegs sein können.

    Welches würdet ihr nehmen, wenn ihr euch zwischen den beiden von mir geposteten entscheiden müsstet?
    Oder welches möglichst leistungsstarke 15"-16" notebook bis 1000€ könnt ihr mir sonst empfehlen?

    edit: Wobei mir Qualität, und lange Haltbarkeit eigentlich wichtiger sind als Leistung, weßwegen ich beim acer so meine zweifel habe.
     
  7. #6 singapore, 01.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du nicht spielen willst, brauchst du nicht so viel Power.
    Wenn es 15 Zoll sein sollen würde ich eher zu einem dieser Businessmodell greifen:
    https://sites.google.com/site/notebookempfehlungen/mittelklasse
    mit Studentenrabatt bei z.B. ok1.de
    oder von Acer vielleicht noch die Travelmate Timeline Modelle.

    Für den Schreibtisch würde ich mir sowieso ein großes Display anschaffen.
    Jetzt kannst du für 1000 Euro entweder den Weg Desktop plus Display plus mobiles kleines Notebook, oder leistungsstärkeres Notebook plus Display gehen.
     
  8. silvos

    silvos Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da ich schon ein 19" LCD Bildschirm habe, darf es ruhig ein Notebook für 800€ - 1000€ sein, auf dem man auch mal spielen kann.

    Die Notebooks hinter dem Link gefallen mir auf jeden fall, die werde ich mir mal alle anschauen.

    Trotzdem hätte ich gerne noch eine Meinung zu meine zwei Notebooks, da ich mir schon fast sicher war eines davon zu nehmen.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. silvos

    silvos Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe gerade noch eines gefunden:
    Asus X5MJL-SX040V 39,6 cm Notebook silber: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Nur ist es nich auf der Herstellerseite gelistet, und es lässt sich auch kein Test dazu finden. Zudem sieht es aus wie ein ASUS N53.

    Kann es sein, dass Amazon da etwas verwechselt hat?
    Oder kennt jemand das Notebook?
    Was haltet ihr davon?
     
  11. #9 nonpretium, 03.02.2011
    nonpretium

    nonpretium Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    ASUS G60VX
    Als Student wirst Du froh sein, über jede Stunde Akkulaufzeit die Dir Dein Notebook bietet. In völlig überfüllten Hörsäälen wirst Du nicht immer eine Steckdose bei Dir haben. Denke nicht dass Du das Notebook zum Ablenken brauchst ;). Wenn Du klug bist nutzt Du es zur Recherche oder um die Skripte vom Prof direkt am Rechner zu kommentieren, bzw. überhaupt um am Notebook mitzuschreiben. Ich finde es viel entspannter, schneller und übersichtlicher.

    Darauf achten solltest Du, dass das Notebook leise ist. Nichts ist schlimmer als ein Notebook dessen Lüfter gleich abhebt. Ich such mir dann immer für solche Leute etwas Schweres, zum Werfen, aber meine Kommilitonen halten mich davon ab *lach*.

    Bei uns haben sehr viele Acer, weil sie sehr viel Leistung für niedrige Preise bieten. Viele haben aber auch qualitativ sehr hochwertige Notebooks wie Apple oder ASUS und andere Hersteller.

    Ich finde das von Dir vorgeschlagene ASUS U53JC-XX121V ziemlich geil. Die Tastatur wirst Du lieben, besonders weil es ein Nummernpad hat (jeder ohne Nummernpad kotzt in den Wirtschafts- oder Mathevorlesungen jedes mal total ab *lach*). Die ASUS sind im Officebetrieb sehr sehr leise und die Handablagen angenehm kühl.
    In den Rezessionen werden Akkulaufzeiten von 5-9 Stunden bei ruhigem Betrieb beschrieben. Das ist top.

    Die GeForce 310 M, ist der Nachfolger der 210 M, reicht auch für neuere Spiele, auf niedrigsten Grafikdetails, noch aus, da sie, wie die 210 M fast die gleiche Leistung, bei verringertem Stromverbrauch erzeugt. Zu beachten ist aber, dass bei Spielen PhysX nicht mehr unterstützt wird. Soviel Spiele wirst Du aber während Deines Studiums nicht zocken ;).

    Hier gibts Infos zur GraKa.

    Der große Manko des Notebooks ist das verspiegelte Display. Es ist ein Grauen wenn Du mit dem Rücken zum Fenster sitzt. Dabei muss nichtmal die Sonne scheinen.

    Letzteres wäre der einzige Grund, warum ich mich gegen das Notebook entscheiden würde.
     
Thema:

Notebooksuche für Studium

Die Seite wird geladen...

Notebooksuche für Studium - Ähnliche Themen

  1. Notebooksuche fürs Studium.

    Notebooksuche fürs Studium.: Hallo, ich suche ein Notebook fürs Studium und die Freizeit. Ich weiß nicht genau, in wie weit ich mein Notebook fürs Studium brauche - werde...
  2. Profi-Hilfe für Notebooksuche

    Profi-Hilfe für Notebooksuche: Moin. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Laptop, das für mich einige Voraussetzungen erfüllen muss, weil ich diese zu 100%...
  3. Notebooksuche (für Schule)

    Notebooksuche (für Schule): Hi! Wir brauchen ab der zweiten Klasse ein Notebook. Ich suche schon seit zwei Monaten, habe aber bisher nichts richtiges gefunden. Gesucht...
  4. Notebooksuche für Studenten

    Notebooksuche für Studenten: 15734 Hallo liebe Notebookgemeinde! Ich bin Student und auf der Suche nach einem neuen Notebook! Mein altes Notebook was ich vor knapp 2...
  5. Notebooksuche

    Notebooksuche: Ich bin Schüler in einer HTL und mein Notebook (Sony Vaio VPCF11M1E), das ich für Catia, Geogebra usw. benötige weil ich keinen Desktop PC habe...