Vaio FE Nur 3GB max. Ram für Win7 beim VGN-FE31Z?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Sniperalex, 09.07.2010.

  1. #1 Sniperalex, 09.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2010
    Sniperalex

    Sniperalex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich besitze den schönen Sony Laptop VGN-FE31Z und fand das System etwas träge, als ich Win7 32 Bit installiert habe. Ab Werk waren zwar 2GB Ram verbaut, jedoch wollte ich mal den Speicher verdoppeln. Habe mit also 4GB von Kingston gekauft und eingebaut. Soweit so gut. Jetzt habe ich allerdings im Bios nur 3GB als Arbeitsspeicher aufgeführt und Win7 zeigt mir zwar 4GB an, jedoch dass nur 3GB verwendet werden.

    Habe irgendwo im Netz jetzt gelesen, dass Win7 32 Bit nur 3GB und nur mit 64 Bit man die 4GB verwenden kann. Dachte bisher unter 32 Bit geht das bis inklusiver 4GB. Naja, und dann sind dann ist da noch was mit shared Memory gewesen bzgl. der GraKa, müsste aber in meinem Fall eigenen Speicher haben (ich spiele eh nie, arbeite nur mit damit). BIOS-Update vielleicht? Aber Win7 selbst erkennt ja "eigentlich" die 4 GB...

    Also gibt es irgendwo eine Einstellung oder was kann ich noch versuchen? Würde mich über Tipps oder eine "Aufklärung" freuen :)

    Gruß,
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Erzengel, 09.07.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Hallo Sniperalex,

    also mit dem Arbeitsspeicher bei der VGN-FE Reihe ist es so, daß das Bios nur bis zu 3GB an Arbeitsspeicher unterstützt obwohl das Board ja bis 4GB gehen würde. Es handelt sich um einen Bios Bug welcher mit der verbauten Grafikkarte die shared Memory benutzt zu tun hat. Abhilfe würde hier nur ein Bios Update schaffen auf welches Du aber vergeblich warten wirst weil Sony nicht bereit dazu ist, Laptops die etwas älter als 3 Jahre sind, noch mit Bios Updates zu versorgen. Selbst wenn es sich hier um einen von Sony bekannten Bug handelt (ist der Hotline bekannt) und es meiner Meinung nach hier um eine Fehlerbeseitigung geht die Sony schon während der Garantie hätte bringen müssen, da der Bug auch schon damals Sony bekannt war. Statt dessen geht man aber einfach her und sagt es werden nur bis 2GB an Arbeitsspeicher von Sony unterstütz. Ist natürlich auch eine Moglichkeit. Übrigens würdest Du mit einem 32 Bit Windows 7 eh nie die vollen 4GB an Arbeitsspeicher ansprechen können. Da bräuchtest Du schon die 64 Bit Version von Win7. Meine Empfehlung für dich wäre einen 2GB Ram Riegel und einen 1GB Ram Riegel zu verbauen oder alternative falls Du Dual Channel nutzen willst nur 2x 1GB Ram rein zu stecken. Mit den jetztigen 4GB an Ram die Du drinnen hast wirst Du wenn Du dein Laptop in den Ruhezustand versetzt und wieder aufwecks Probleme bekommen. So ging es jedenfalls anderen Vaio FE Nutzern hier im Forum die mit 4GB Ram unterwegs waren.
     
  4. #3 Sniperalex, 09.07.2010
    Sniperalex

    Sniperalex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Erzengel,

    vielen Dank erstmal für deine ausführliche Antwort. Hat sich jetzt sehr viel aufgeklärt. Ich habe mir schon gedacht, dass ich den Speicher wohl wieder zurückgeben muss.

    Kannst du vielleicht abschätzen was jetzt sinnvoller bzw. effektiver ist? 2GB + 1GB oder 2x1GB als Dual Channel? Andere Möglichkeiten den Vaio noch in Sachen Ram zu optimieren gibt es ja demnach nicht mehr, leider. Zum Glück habe ich 32Bit installiert, mit 64Bit wäre ja gar nichts gegangen mit viel Ram, wenn das BIOS da nicht mitzieht.

    Gruß,
    Alex
     
  5. #4 Erzengel, 09.07.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Hallo Sniperalex,

    also ich habe bei mir 2x 1GB Arbeitsspeicher von Kingston drinnen und bin eigentlich zufrieden von der Geschwindigkeit her. Natürlich kannst Du wenn Du viele Speicherhungrige Anwendungen laufen hast 1x 2 GB und 1x 1GB verbauen. Denke, daß es sich dann rentiert, weil der Vaio nicht so viel auslagern muß. Aber im normalen Betrieb würde ich zu 2x 1GB im Dual Channel raten, da dann der der Geschwindigkeitsvorteil von Dual Channel zum tragen kommt. Weitere Optimierungsmöglichkeiten für den Ram hast Du bei dem FE Vaios allerdings nicht. Selbst wenn Du Ram Riegel die mit 667Mhz getaktet werden können verbaust weil das Board ja diese so takten könnten, wird dir das wenig nutzen weil das tolle Sony Bios sie auf 533Mhz runter taktet. Also kann man sich das Geld da auch sparen. Mit 3GB an Ram mußt Du auf alle Fälle bei 32 Bit bleiben denn da würde ein 64 Bit System sogar langsamer als der 32 Bit Pedant laufen. Ich wünsche dir trotzdem ganz viel Freude mit deinem FE Vaio. Für mich ist das immer noch eine der besten Vaio Serien.
     
  6. #5 Sniperalex, 09.07.2010
    Sniperalex

    Sniperalex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Erzengel,

    super, dann kann ich gleich meine alten Module behalten... :-/ Aber danke für den Tipp mit der Taktung, dass da maximal 533Mhz geht. Da kann man dann auch wirklich Geld sparen. Schicke dann meinem Speicher zurück und gucke mich dann nach Alternativen um. Bin ansonsten auch sehr zufrieden mit dem Vaio, der seit Ende 2006 super läuft.

    Gruß,
    Alex
     
  7. RoN

    RoN Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Forum,
    ich weiß das dieser Thread schon eine ganze Weile alt ist, aber da ich die gleiche Frage habe, benutze ich einfach diesen.
    Hat sich denn an dem Problem etwas getan oder macht es immernoch kein Sinn in meine FE31Z 4GB Ram einzubauen?
    Außerdem dachte ich daran mit einer SSD bischen mehr Geschwindigkeit rauszuholen - hat das schon jemand gemacht und Erfahrungen?

    Danke
    RoN
     
  8. #7 Erzengel, 20.08.2012
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Also 4GB RAM wird in einem Vaio der FE Reihe wie schon oft erwähnt nicht funktionieren. Dazu müßte Sony ein neues bugfreies BIOS für das Gerät raus bringen was angesichts des alters der FE Serie äußerst unwahscheinlich ist. Somit ist bei 3GB RAM definitiv Schluß. Leider.
    Ich habe in meinem FE eine Hybridfestplatte von Seagate drinnen und bin eigentlich damit zufrieden. Einen merkbaren Geschwindigkeitsvorteil gibt es allerdings nur beim Booten. Ich könnte mir aber vorstellen, daß mit einer reinen SSD durchaus auch noch ein weiteres Plus an Geschwindigkeit raus kommt. Allerdings gilt es zu bedenken ob dies im Preis Nutzen Verhältnis steht, da große und schnelle SSD doch noch ziemlich teuer sind. Für mich war die Hybridfestplatte von Seagate ein Kompromiss das ich schon 500 GB an Speicher haben wollte.
     
  9. RoN

    RoN Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay, dann muss ich es wohl erst garnicht mit 2x2GB probieren.
    Da ich doch gerne 1 GB mehr hätte, werde ich wohl noch einen 2GB Riegel dazu kaufen. Welche bietet sich dafür an? Der wäre doch okay, oder: Corsair VS2GSDS667D2 PC2-5300 Arbeitspeicher 2 GB: Amazon.de: Computer & Zubehör ?
    Ich habe nun mal eine Crucial m4 bestellt, gibts heute für nen super Preis (89,-) bei Amazon. Falls mein Sony FE31Z mal nicht mehr mitmacht, wird diese in meinem Desktop PC umziehen, von daher ist es mir mal der Versuch wert und ich denke damit könnte sich doch noch deutlich was an der Leistung machen lassen.
    Läuft eigentlich Windows 7 64bit ordentlich auf dem FE31Z ? Hatte es vor Jahren mal installiert, aber irgendwie war es im Vergleich zum 32bit Win 7 etwas langsamer. Kann das sein? Und brauch das 64bit mehr Ressourcen als die 32bit Version?
    Danke für die Hilfe!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Erzengel, 21.08.2012
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Hallo,

    also der 2GB Riegel von Crosair wäre okay. Zwar wird dein Vaio FE31Z ihn runter takten auf 533MHz da der Vaio 667MHz nicht kann aber er müßte sonst einwandfrei funktionieren. Was noch also Info zum Arbeitsspeicher zu bedenken ist das bei einer Mischbestückung von 1GB Riegel und 2GB Riegel kein Dual Cannel Betrieb mehr möglich ist. Dieser Funktioniert nur bei zwei identischen und gleich großen RAM Riegeln. Somit mußt Du für dich entscheiden was dir wichtiger ist ein großer Arbeitsspeicher für deine speicherintensiven Anwendungen oder ein kleinerer aber dafür etwas schnellerer Arbeitsspeicher im Dual Cannel. Als Entscheidungshilfe gilt hier was Du mit deinem Vaio machen willst. Machst Du viel Bild oder Videobearbeitung würde ich den größeren Arbeitsspeicher empfehlen. Für normale Anwendungen würde ich den schnelleren kleinen Dual Channel Betrieb empfehlen.

    Die Crucial m4 SSD Platte ist vom Preis Leistungsverhältnis eigentlich okay. Bin gespannt ob Du einen spürbaren Geschwindigkeitsschub damit haben wirst. Bitte poste es doch hier dann mal nach dem Du sie eingebaut und getestet hast. Leiser und Stromsparender wird dein FE-31Z damit auf alle Fälle.

    Von einem 64bit Win7 würde ich dir bei deinem FE-31Z allerdings abraten. Wie Du schon treffend bemerkt hast wird dein FE-31Z damit langsamer als im 32bit Betrieb. Grund hiefür ist das eine unter 64bit laufende Anwendung deutlich mehr Platz im RAM belegt als eine 32bit Anwendung. Somit wird dir unter 64bit der Arbeitsspeicher relativ schnell knapp und der Rechner muß auslagern. Ein 64bit Betrieb macht nur bei mindestens 4GB RAM oder mehr Sinn. Ansonsten bist Du mit 32bit immer schneller. Somit gilt generell für 64bit je mehr RAM desto besser denn nur so kann 64bit sein wahres Potential entfalten. Eine gute 64bit RAM Umgebung wäre so zwischen 6-8GB Arbeitsspeicher.
     
  12. RoN

    RoN Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Erzengel,

    danke für Deine Antwort.
    Da ich u.A. auch Ableton benutze wäre möglichst viel Ram echt gut und 1 GB würde da durchaus einen Unterschied machen.
    Natürlich ist es blöd, dass bei Mischbestückung dann die Dual Funktion flöten geht - was wäre aber wenn ich bei der 32 Bit Version einfach die beiden 2x2GB Riegel einbaue, dann wird zwar 1 GB nicht benutzt, die Riegel wären aber doch identisch und ich könnte (vielleicht?) trotdem, da gleiche Riegel, die Dual Funktion nutzen?!
    Gerne gebe ich Bescheid, wie es sich mit der SSD verhält.
    LG
     
Thema: Nur 3GB max. Ram für Win7 beim VGN-FE31Z?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaio vgn-a497xp erkennt nur 2 gb

    ,
  2. sony vaio BIOS bug 2gb

    ,
  3. Vgn sz2xp 4gb ram bios

    ,
  4. sony vaio vgn-fe31z maximum ramof,
  5. sony vaio vgn fe31z technische daten
Die Seite wird geladen...

Nur 3GB max. Ram für Win7 beim VGN-FE31Z? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FW Suche dringend Realtek Audio Manager für Win7 + ALC220 bzw. FW4

    Suche dringend Realtek Audio Manager für Win7 + ALC220 bzw. FW4: Suche dringend Realtek Audio Manager für Win7 + ALC262 bzw. FW4 Hat jemand nen Link für den Manager (der aktuelle 2.75 scheint nicht kompatibel...
  2. NB mit Win7 für Office, Internet

    NB mit Win7 für Office, Internet: Hallo @ all, möchte sehr gern auf euer Fachwissen zugreifen. Nutze derzeit noch ein DELL Latitude E5500 und habe noch das Betriebssystem...
  3. Win7-Treiber für Samsung X60

    Win7-Treiber für Samsung X60: Hi Leute, mein X60 funktioniert immer noch tadellos. Nur leider naht das Ende von XP. Ich möchte jetzt Win7 installieren, und zwar auf einer...
  4. Vaio Z MEMORY_CARD_READER_WRITER-Treiber für VAIO VGN-Z31Zn Win7 (64-Bit)

    MEMORY_CARD_READER_WRITER-Treiber für VAIO VGN-Z31Zn Win7 (64-Bit): Hallo an alle, suche den MEMORY_CARD_READER_WRITER-Treiber für VAIO VGN-Z31ZN Win7 (64-Bit). Laut SIW heißt das Gerät "Ricoh R/RL/5C476(II)"....
  5. Suche nach Win7 Treiber für das Chronos 7 Chronos 770Z7E S01

    Suche nach Win7 Treiber für das Chronos 7 Chronos 770Z7E S01: Hallo! Habe zur Zeit das o.a. Gerät zum downgrading da... Woher bekomme ich denn die Win7 Treiber? Das Gerät wurde mit Win8 ausgeliefert....