NVIDIA Rückruf. Ist Dell hoffentlich auch dabei

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von bigavalanche, 25.09.2008.

  1. #1 bigavalanche, 25.09.2008
    bigavalanche

    bigavalanche Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Eben als News bei Winfuture gelesen:

    Für mich als XPS1330 User mit dem latenten Grafikproblem (1x bereits Totalausfall und Motherboardtausch) die Frage:

    Weiß man schon ob Dell sich am Rückruf beteiligen wird??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich glaube eigentlich nicht an eine Rückrufaktion, denn der bevorstehende Aufwand und die Kosten die dadurch entstehen, sind sicher enorm. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass so eine Aktion fördernd für das Image aller Hersteller ist, schließlich können die meisten nicht unterscheiden, wer die Schuld am Defekt trägt. Auch wenn eine Rückrufaktion für den Kunden nur gut ist und zeigt, dass ein Unternehmen wenigstens versucht seine Fehler zu beseitigen, glaube ich, dass die ganze Aktion einen bitteren Nachgeschmack für alle hat.
     
  4. #3 chris_s, 28.09.2008
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    rückrufaktion denke ich eher weniger.

    das d630 ist ja business und daher die vor-ort abwicklung.

    würde mich nicht wundern wenn sie nur die d-reihe austauschen und die anderen lassen. wegen "business" und "normalo" reihe.
     
  5. #4 Dell Schrauber, 28.09.2008
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Na da bin ich mal gespannt wieviel Arbeit auf uns Techis zukommt :D.

    Mal schauen wie die Aktion ausehen wird.
     
  6. #5 jimjupiter, 28.09.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Also meine GPU im D630 hat seit Kurzem einen Defekt in Form von gewaltigen Leistungseinbußen, die das System insgesamt verlangsamen sobald ich ein Video oder andere graph. Anwendungen am Laufen hab.

    Hab eigentlich gehofft, der Nvidia-Kelch würde an mir vorüber gehen, aber mein Motherboard wird jetzt auch gewechselt. Na wenigstens hab ich dann ein sogut wie neues NB. :D

    Seit wann hat Nvidia eigentlich die Qualitätsprobleme? Mein NB wurde im Nov. 07 zusammen geschraubt.

    LG JJ.
     
  7. #6 2k5.lexi, 28.09.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Man weiss es nicht genau. Böse Zungen sagen seit den 7000er Geforce (meist I9400 Nutzer ;) )andere sagen ab den 8000er über die 9000er bis zu den GTX Chips... Dir Wahrheit liegt wie Gewöhnlich irgendwo in der Mitte.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nhtec

    Nhtec Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
  10. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Von den 7900er Chips gab es im Allgemeinen mehrere Fehlerberichte. Ich glaube von verärgerten Toshiba Nutzern mit 7900gs gab es hier im Forum auch schon einige Berichte. Der Dell Thread (I9400) hat aber einige User mit dem selben Problem ins Forum gelozt.
     
Thema:

NVIDIA Rückruf. Ist Dell hoffentlich auch dabei

Die Seite wird geladen...

NVIDIA Rückruf. Ist Dell hoffentlich auch dabei - Ähnliche Themen

  1. Nvidia muss Notebook-Grafikchips zurückrufen

    Nvidia muss Notebook-Grafikchips zurückrufen: ---------- Wie u.a. Golem berichten, hat nVidia offenbar Probleme mit einigen Notebook-Grafikchips, welche aufgrund von Wärmeproblemen zu erhöhten...
  2. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  3. Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542

    Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542: Hallo guten Tag Leute . Ich habe Probleme mit meinem Acer Aspire 5520 Laptop . Vileicht hat ja jemand ne Idee wie ich diesem wieder zum laufen...
  4. MSI GT80 2QE Titan SLI Notebook - nvidia Treiberproblem

    MSI GT80 2QE Titan SLI Notebook - nvidia Treiberproblem: Hat sich erledigt... kann gelöscht werden... Hat sich erledigt... kann gelöscht werden...
  5. Nvidia GraKa lässt sich nicht mehr benutzen und es bleibt bei der onboardGraka

    Nvidia GraKa lässt sich nicht mehr benutzen und es bleibt bei der onboardGraka: Ich habe bei meinem Asus X93SV letztes Jahr irgendwas deaktiviert, was ich als nicht nützlich und vielleicht sogar schädlich angesehen habe....