Nview mit NVDIA Optimus bei einer integrierter Intel HD3000 Grafikchip nutzen?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von timurinamanu, 27.10.2011.

  1. #1 timurinamanu, 27.10.2011
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    Hallo!
    Ich habe das Lenovo Z370 mit einer Nvidia 410M und einem Intel HD3000(Core i3).
    Bei Nvidia Grafikkarten besteht Grundsätzlich die Möglichkeit das Tool Nview zu nutzen.

    Nun hab ich folgendes Problem:
    Die Regelung zwischen Intel HD3000 und 410M ist automatisch durch die Nvidia Optimus Technologie geregelt.
    Das heisst ich kann nicht zwischen den beiden Grafikchips umschalten. Wenn ich ein Spiel aufmache, schaltet es automatisch auf die Nvidia Grafikkarte ansonsten schaltet es auf die HD3000.

    Nview funktioniert aber nur mit einer Nvidia ....
    Weiß vielleicht jemand wie man die gt410 zwangsmäßig nutzen kann? bzw. wie ich nview zum laufen krieg?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 27.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich habe keine praktische Erfahrung mit diesem Thema, bei allem was ich gelesen habe kannst du die Verwendung der Grafikkarte in den Grafiktreiberoptionen einstellen. Diese Einstellung ist meineswissens Anwendungsbezogen, das heisst du müsstest z.B. dem Internetexplorer die GT410 zuordnen.
     
  4. #3 Mad-Dan, 27.10.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Nicht ganz!
    Du kannst die Optimus geschichte viel einfacher konfigurieren.
    Geh über die energiespar funktionen, ich hab bei mir im Energiespar Modus die Nvidia aus und auf Höchstleistung ist sie dann an.
    Mit Win+x geht es super schnell umzuschalten.
     
  5. #4 timurinamanu, 29.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2011
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    hi, danke für die tipps,
    aber irgendwie will es nicht umschalten, egal welchen modus(balanced, max. perf.) ich an habe.. ....
    das Run with graphic processor funktioniert auch nicht und in den NVIDIA Settings kann ich nicht umswitchen..
    Im BIOS kann ich auch nur zwischen hd3000 und optimus auswählen

    Treiber hab ich schon upgedated .. hilft auch nicht

    Ich hab mal paar Screenshots gemacht:

    [​IMG]
     
  6. #5 timurinamanu, 30.11.2011
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    Sooooo
    Problem gelöst!

    Unten links war ein Schalter, ich hab gedacht, dass der für WLAN ist...
    Aber anscheinend kann man damit die NVIDIA GPU ein und ausschalten (auch bei betrieb).
    Endlich funkts :)
     
  7. #6 timurinamanu, 30.11.2011
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    Das mit dem NView hab ich auch hingekriegt:
    Einfach ältere Version z.B. 197.xx herungerladen und nview installieren, bei den neueren Treibern ist es leider nicht enthalten.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nview mit NVDIA Optimus bei einer integrierter Intel HD3000 Grafikchip nutzen?

Die Seite wird geladen...

Nview mit NVDIA Optimus bei einer integrierter Intel HD3000 Grafikchip nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Irfanview slideshow

    Irfanview slideshow: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage. Ich möchte mit Irfanview eine Slideshow erstellen und diese mit Musik hinterlegen. Wie das geht weiss...
  2. Vaio FS Vollbildmodus unter IrfanView 27 und Beamer

    Vollbildmodus unter IrfanView 27 und Beamer: Guten Abend, bei meinem Vaio F11S1E (Win7), Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 330M läßt sich der Vollbildmodus unter IrfanView 27 nicht erreichen, es...
  3. TwinView-Modus bei Notobooks

    TwinView-Modus bei Notobooks: Vielleicht zwei sehr laienhafte Fragen, aber da ich noch vor dem Kauf eines Notobooks stehe, kann ich’s nicht selber ausprobieren. 1.) Kann man...
  4. Geforce Go 6200 und kein nView!?

    Geforce Go 6200 und kein nView!?: Hallo, ich habe ein Sony Vaio VGN-FS295XP mit einer Nvidia GeForce Go 6200 und benutze über eine Docking Station einen 2. Monitor....
  5. NVDIA GeForce Go G7600 External 512MB VRAM

    NVDIA GeForce Go G7600 External 512MB VRAM: Hi, kann mir bitte jemand genau übersetzen was obige bezeichnung heißt? heißt es nun das die graka 512 MB eigenen Speicher hat oder shared?...