nx6325 - Akku defekt?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von teletubbiekiller, 31.01.2007.

  1. #1 teletubbiekiller, 31.01.2007
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)
    Meine Schwester hat seit kurzem ein nx6325 (EY350EA).
    Gleich beim ersten Probieren ist mir aufgefallen, dass der Akku ein ganz kleines bisschen raussteht und das Fach im Notebook billiger verarbeitet wirkt als bei meinem nx6125, wo man nur merkt, dass man den Akku rausnehmen kann, weil eine ganze kleine Spur zu sehen ist. Beim nx6325 ist zwar ein Metallteil oder so drin, womits eigentlich besser verarbeitet sein müsste, ist aber anscheinend nicht so. Zumindest nicht bei meiner Schwester.

    Hab damals mehrere Male aufgeladen und wieder leer benutzt beim Installieren und so. Hat ohne Probleme funktioniert. Meine Schwester ist im Internat, daraus folgend nur am Wochenende daheim. Akku verwendet sie so gut wie nicht, da dort ja eine Steckdose vorhanden ist. Letztes Wochenende ist mir aber aufgefallen, dass der Akku gar nicht lädt... Hin und wieder springt das Ladelämpchen an und leuchtet für 2 Sekunden oder so orange und dann ist es wieder aus... Ziemlich oft... Daraus folgend auch sehr schlecht für den Akku da das ja jedes Mal als eigene Ladung zählt und daraus folgend die Lebensdauer gekürzt ist, soweit ich weiß... Nach Stunden wurde noch immer Akkustand auf etwa 42 % angezeigt...

    Also wohl ein Servicefall...
    Warum ich das hier schreibe?
    1. Hat/hatte jemand hier schon dieses Problem?
    2. Ist das Notebook das defekte Teil und nicht der Akku wahrscheinlich, oder? Akku wäre besser, da Notebook ja doch von Vorteil wäre wenn sie es hätte, meine Schwester...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scoty81, 31.01.2007
    Scoty81

    Scoty81 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    also ich habe genau das gleiche Problem an meinem 3 Wochen altes Notebook (nx6325). Erst zeigte das HP Battery Tool nur eine Kapazität von 80% an. HP hat daraufhin mir einen neuen Akku geschickt. Danach stand die Kapazität wieder auf 100% nur wird mein Akku jetzt gar nicht, bzw. nur sporadisch geladen.

    Laut HP ist die Ladeelektronik des Mainbords defekt. Ich warte jetzt schon seit etwa 8 Tagen auf ein neues Bord, angeblich soll es morgen eintreffen! Super Service und das trotz HP Care Pack mit Next Business Day! :(

    Gruß Scoty81
     
  4. #3 teletubbiekiller, 03.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2007
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)
    Hm, ich nehme auch an, dass die Ladeelektronik kaputt ist.
    Aber gut, jetzt ist meine Schwester ja da, werde sie mal fragen, ob das Problem weiterhin besteht, weil wenn ja, muss ich wohl HP kontaktieren, in der Hoffnung, auf kompetente Service-Mitarbeiter zu treffen... :|


    Edit: Achja, Nachtrag: Hab ja ein nx6125... Ist bei beiden Laptops der gleiche Akku drin? Also kann ich mal probehalber meinen Akku bei ihr probieren und umgekehrt? Ob vielleicht doch der Akku schuld ist? Oder würdet ihr das lieber nicht machen?
     
  5. GeorgB

    GeorgB Forum Freak

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP nx6325 - EY351ET
    ich hab mein notebook seit 22.1 und hab jetzt laut HP Battery Check Health "Good" und Storage Capacity 91%

    Ich denke aber, dass das normal sein konnte da er den Status von 90% schon über eine Woche hat und ich das Notebook nicht immer am Netz habe, sondern auch öfter mobil einsetzte.

    Aber ich werde den Status in den nächsten Wochen noch checken...
     
  6. #5 Pommernman, 05.02.2007
    Pommernman

    Pommernman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    NX6325 EY345ET
    Ich habe den Akku meines 08/2006 gekauften NB vor 2 Wochen bei HP getauscht. Battery Check sagte mir das er nur noch 64% Kapazität hatte. Der neue hat 100% Kapazität (siehe Dateianhang) und so sollte es auch sein. Ich kann allen nur empfehlen, bei permanenten Netzbetrieb den Akku raus zu nehmen, bzw. ihn regelmäßig zu entleeren und wieder auf zu laden. Also ich habe seit 7 Jahren Notebook's und beim ersten hatte ich mir sehr schnell versaut. Bei meinem 3,5 Jahre alten Firmennotebook (Dell) ist der Akku immer noch Top, dank guter Pflege. Nur der erste von NX6325 hatte anscheinend 'ne Macke. Mal sehen ob der zweite jetzt besser durchhält.
     

    Anhänge:

  7. #6 teletubbiekiller, 05.02.2007
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)
    Ach, ich weiß nicht... Battery Check? Muss man das wo runterladen? Aber gut, bringt bei mir sicher nicht viel, weil aufladen geht der Akku ja gar nicht...

    Das größte Problem mit diagnostizieren und einschicken und solchen Sachen ist, dass der Laptop ja meiner Schwester gehört und sie nur am Wochenende daheim ist immer. Jetzt sind zwar Ferien, jetzt ist sie zwar weg und der Laptop ist daheim, aber ohne ihren Fingerabdruck komm ich nicht rein und kann daraus folgend auch wenig machen...

    Aber muss mal an HP schreiben mit Kontaktformular, nicht?
     
  8. GeorgB

    GeorgB Forum Freak

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP nx6325 - EY351ET
    Hat deine Schwester nur Fingerprint als Loginmöglichkeit eingestellt? Ich würde zusätzlich auch Login per Passwort zulassen.

    HP Battery Check findest du unter Treiber & Software
     
  9. #8 Pommernman, 06.02.2007
    Pommernman

    Pommernman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    NX6325 EY345ET
    Battery Check solltest du auf jeden Fall Installieren, das möchten die Service Mitarbeiter hören. Evtl. wollen die sogar per mail einen Screenshot von dem Tool haben. Dann diese Nr. 01805-258143 (0,14 €/min) anrufen und dein Problem schildern. Seriennummer des NB (steht unten auf dem Service Aufkleber) nicht vergessen. Normalerweise solltest du dann einen neuen Akku bekommen. Ich hatte Mittwoch vormittag angerufen und Sonnabend war er da. Vielleicht gab es da eine fehlerhafte Serie und HP tauscht die Dinger deshalb kommentarlos aus.

    Gruß Pommernman
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Pommernman, 06.02.2007
    Pommernman

    Pommernman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    NX6325 EY345ET
    Ganz schön gefährlich sich nur auf Fingerprint zu verlassen. Ich hatte bei uns das Bad umgebaut und viel mit Zement, Fliesenkleber usw. zu tun gehabt, danach war keine meiner Fingerkuppen mehr wie vorher.
    Naja, deine Schwester will vielleicht keine Fliesen verlegen... :D
     
  12. #10 teletubbiekiller, 06.02.2007
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)
    War bei dir genau das gleiche Problem? Ich dachte eigentlich, dass da die Ladeelektronik vom Notebook kaputt sein muss, aber kanns auch der Akku sein? Mit dieser Problemschilderung? Das wär schon mal nicht so tragisch....

    Das mit BatteryCheck werde ich dann noch probieren.


    Zum Fingerprint:
    Ja, ich kenn das Problem, hab ein Monat lang in einer Druckerei gearbeitet, es war unmöglich, mit Fingerprint einzusteigen. Sonst gehts tadellos.
    Meine Schwester hat glaub ich eh auch ein Passwort, aber das wirds mir ja auch nicht sagen... So nah stehen wir uns nicht, dass jeder den anderen in seinen Daten herumstürln lässt ;)
     
Thema:

nx6325 - Akku defekt?

Die Seite wird geladen...

nx6325 - Akku defekt? - Ähnliche Themen

  1. HP Travel Akku (AJ359ET)-nx6325?

    HP Travel Akku (AJ359ET)-nx6325?: Hallo, Ist der 8cell Travel Akku (AJ359ET) kompatibel mit dem nx6325? HP Reiseakku für verlängerte Betriebsdauer (AJ359ET) Spezifikationen - HP...
  2. HP Compaq nx6325 - Netzteil oder Akku defekt?

    HP Compaq nx6325 - Netzteil oder Akku defekt?: Ich hab einen HP Compaq nx6325 und kann ihn seit gestern - nachdem der Akku ausgelaufen ist - nicht mehr einschalten. Ich schätze dass der...
  3. wo orginal HP Akku bestellen (NX6325)?

    wo orginal HP Akku bestellen (NX6325)?: ich such schon ne weile im Netz nach nem Händler aber irgendwie bin ich zu blöd dazu: wo (bei welchem Händler) bestellt ihr eure HP Akkus?...
  4. nx6325 startet nicht bei Akku-Betrieb

    nx6325 startet nicht bei Akku-Betrieb: Ich benutze seit ca. einem halben Jahr obiges Notebook in der TL-60 Konfiguration, aufgerüstet auf 2GB RAM. Eigentlich funktioniert alles...
  5. HP nx6325 Akku / Qualm

    HP nx6325 Akku / Qualm: Hallo zusammen, ich habe eine Frage mit der Bitte um eure Einschätzung der Lage. Seit zwei Wochen bin ich Besitzer eines HP nx6325...