NX9420 bald mit besserer Grafik?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von farnelli, 28.09.2006.

  1. #1 farnelli, 28.09.2006
    farnelli

    farnelli Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich liebäugele mit der Anschaffung des HP NX9420 RH457ET und hätte eine Frage:
    Wird es in absehbarer Zeit dieses Notebook mit einer besseren Grafikkarte (z.B.Mobility Radeon x1800) geben?
    Zur Zeit gibt es das nx9420 nur mit Radeon x1600.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moejoe

    Moejoe Forum Freak

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Oh!

    ich hoffe nicht, denn ich habe mir es gestern gekauft.

    Also ich glaube wirklich nicht, dass die ne 1800er einbauen. das ist ja eine high end grafikkarte zum zocken, leistungsstfe 1.

    die 1600 die drin ist, ist ja schon runtergetacktet, da würde es keinen sinn machen eine besser einzubauen. Die sollen erst mal die alte voll ausreizen.

    Also ich habe das gerät gestern bekommen.

    Paket aufgemacht: cooles Teil!
    Die sehr gute Verarbeitung ist mir sofort aufgefallen. Und das ding ist wirklich sehr leicht für ein 17zoller. bin immer wieder überrascht wenn ich es hochhebe. sieht schwerer aus als es ist, liegt vielleicht am klassischen design und an der schwarzen farbe.

    was mich stört ist der ganze hp müll der vorinstalliert ist, weiss nicht wie ich das wegkriege.

    also das ding ist wirklich gross. Mir tuhen die Augen weh, vielleicht liegt das daran das ich gestern sehr sehr lange oblivion gespielt habe.

    wird nicht zu warm und ist auch relativ leise.
    ich habs meins für 1358 euro bei mindfactory.de gekauft.
    ist schön, brauch nur noch eine passende tasche
     
  4. #3 hannes86, 10.10.2006
    hannes86

    hannes86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    darmstadt
    bin auch am überlegen ob ich mir das zulegen soll

    bin mir nur nicht so sicher mit den 17"
    is halt schon nen riesen ding
    andererseits wird es wahrscheinlich eh nur zu hause rumstehen...

    aber mal ne andere frage: so eine krasse ausstattung für den relativ niedrigen preis und das bei hp?
    verunsichert mich schon etwas
    wo wurde da gespart???
     
  5. Tee42

    Tee42 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW4
    @farnelli, warum sollte HP die x1800 in das Modell einbauen? Das ist ein Büro-Notebook - da sollte die x1600 reichen!

    Wenn Du willst kauf Dir später ne grössere Graka - die lässt sich meines Wissen nach wechseln!
     
  6. #5 Thorsten, 14.10.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    das solltest du dir überlegen - wenn du das Notebook als Desktop Ersatz kaufst, spricht an für sich nichts gegen ein Modell mit einem 17" Display. Anders schaut es aus, wenn du das Gerät oft dabei haben möchtest, dann ist es meiner Meinung nach zu groß und zu schwer.

    Thorsten
     
  7. #6 Der_Ernstl, 27.10.2006
    Der_Ernstl

    Der_Ernstl Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nx9420 - Qualität des Displays schlecht

    Hallo,

    ich habe vor 3 Wochen ein nx9420 mit dem neuen T7200 Prozessor bekommen und es gleich zurück geschickt. Der Lüfter ist deutlich hörbar (gut das ist Empfindungssache) aber das Display war eine Katastrophe. Schlecht eingebaut so das die Einfassungsplaste über eine Länge von 5cm bis zu 2mm Abstand hatte (Darf meines Erachtens bei einem HP Neugerät nicht sein). Deutliche Farbverläufe und graue Schatten waren z.B. bei einheitlich weißem Hintergrund zu sehen. Zudem eine starke vertikale und horizontale Blickwinkelabhänigkeit. Das solltet Ihr wissen. Vieleicht lag es nur an meinem Modell aber ich habe davon auch schon in anderen Foren gelesen. Ich war nicht überzeugt, obwohl die Technik (gerade Prozessor, RAM, und HD) echt gut waren. Habe es zurüch geschickt in den 14 Tagen Rückgabefrist und bin gleich 20Euro für die Systemrücksetzung los geworden. Fand ich schlecht von hoh.de das sie das machen, muss das Gerät ja an machen. Also viel Glück mit euren Displays.

    Ernstl
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NX9420 bald mit besserer Grafik?

Die Seite wird geladen...

NX9420 bald mit besserer Grafik? - Ähnliche Themen

  1. Compaq nx9420

    Compaq nx9420: Hallo User, ich wollte mal wieder mit dem Compaq aus MS-Word ein Fax versenden, nur wurde das interne 56k Modem nicht gefunden. Wohin kann sich...
  2. HP nx9420 - Neuer Akku wird nicht geladen ???

    HP nx9420 - Neuer Akku wird nicht geladen ???: Hallo, ich habe jetzt schon 2 neue Orginal-Akkus ausprobiert und einen neuen Nachbau-Akku von Amazon, aber alle drei werden von meinem NB...
  3. HP nx9420 Lüfterproblem

    HP nx9420 Lüfterproblem: Hallo! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe seit einigen Jahren ein HP nx9420. Seit einigen Wochen allerdings läuft der Lüfter extrem...
  4. Wlan 802.11n für HP nx9420

    Wlan 802.11n für HP nx9420: Hallo Forumgemeinde, bin neu hier im Forum und habe natürlich gleich ein Problem. Habe ein HP Compaq nx9420, jetzt wollte ich meine interne...
  5. nx9420, Speicher > 4GB?

    nx9420, Speicher > 4GB?: Hallo, ich wüsste gerne, ob das nx9420 auch Arbeitsspeicher von mehr als 4GB (z.B. 8GB) nutzen kann oder ist bei 4GB tatsächlich Ende der...