Office-Notebook mit gutem Akku und Service

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bella, 04.01.2006.

  1. bella

    bella Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich suche für eine Bekannte ein Notebook. Es sollte haben

    -- 15" Screen
    -- WLAN
    -- lange Akkulaufzeit
    -- wenn geht max. 800€
    -- Servicemöglichkeit innerhalb Wiens, gutes Service im Garantiefall. (sie hatte vorher ein Gericom-Notebook, das sie zum Kostenvoranschlag für einen Akkutausch nach Linz schicken sollte.... eher ärgerliche Geschichte :mad: )

    Ich habe gute Erfahrungen mit dem Service von FSC gemacht, weiss aber nicht über die Möglichkeiten anderer Marken bescheid.

    Das Notebook wird hauptsächlich für Office-Zwecke genutzt, muss also nicht rasend leistungsstark sein, Qualität der Grafikkarte auch eher zweitrangig.

    Könnte ihr mir einen Kauftipp geben?

    Vielen Dank,
    lg
    bella
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Gutes Service bekommst du im Normalfall eigentlich überall ...
    Schnelles Service ist wieder ein anderes Thema, :D

    Gute Erfahrungen mit schnellem Service (1- 2 Wochen im Normalfall ) gibt es im Moment mit Hewlett Packard und Packard Bell (von Packard Bell dürftest du beim Cosmos was finden). In Graz gibt es auch einen Toshiba Service Punkt der recht flott ist und selbst repariert . (Keine Ahnung ob das in Wien auch so ist)

    Maxdata ist servicemässig auch sehr zu empfehlen aber leider auch sehr schwirig irgendwo live anzu sehen ...

    Andere Servicezeiten lass ich mal unkommentiert..

    Ich würde deine Freundin schnappen und in den nächsten Großmarkt fahren da findest du schon was passendes (Mein TIP wäre eben die Packard Bell Serie - da gibt es um ca. 800 Euro ein Sempron Notebook bem Cosmos )
     
  4. bella

    bella Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich jetzt mal nach HP und Packard Bell Notebooks umgeschaut und bis jetzt kommen für mich zwei Notebooks in die engere Wahl:

    Das HP Compaq nx6125
    für 666 € (Sempron 3100+/256MB/40GB)
    (http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/d...3-282923-282923-297485-12225530-61081303.html)

    oder das FSC V2040 (http://www.chip.de/produkte/c1_me_produkt_15955557.html)
    für 966€ (Pentium-M 740 1.73GHz • 512MB (2x 256MB) • 60GB)

    Was sagt ihr zu dieser Wahl oder würdet ihr mir was ganz anderes empfehlen?
     
  5. DeDe

    DeDe Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goch, DE
    Mein Notebook:
    ASUS Z9224K
    Nehm das FCS, obwohl ich von der Qualtiät nicht so überzeugt bin, meine ich doch,d ass die Daten für dieses sprechen.
    DAs HP hat z.B. einen Desktop CPU, was sich in Überhitzung etc. bemerkbar machen kann.
    Allerdings kostet das FSC auch mehr. Ich kenn jetzt nicht die finanzielle Situation genau, aber deine Freundin sollte doch gucknn ob sie die 200 € mehr locker machen kann, denn das HP ist jetzt nicht so berauschend.
     
  6. bella

    bella Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rasche Antwort! Wieso bist Du von der FSC Qualität nicht so überzeugt? Kannst Du mir ein vergleichbares Notebook einer anderen Marke mehr empfehlen?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. abby.

    abby. Forum Freak

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier, Deutschland
    Bin zwar nicht DeDe, aber mein Freund hat ein FSC-Notebook von dem ich absolut nichts halte - da dran "schwabbelt" einfach alles. Die Tastatur sitzt im linken Bereich schwammig, den Deckel kann man viel zu leicht eindrücken, ebenso der Bereich neben dem Touchpad. Insgesamt wirkt das Teil, als würde es ziemlich bald auseinanderfallen wollen.
     
  9. DeDe

    DeDe Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goch, DE
    Mein Notebook:
    ASUS Z9224K
    Richtig, genau das hab ich an dem NB einer Freundin auch beobachtet. Dieses ist zwar schon 1 Jahr alt, aber die Qualität der Verarbeitung kann sich ja mittlerweile verändert /verbessert haben.
    @ bella, ich kann dir ein vergleichbares ASUS (bin sehr überzeugt von dieser Firma) empfehlen, nämlich diese unten. Sie liegen alle im Preisrahmen unter 1000 bzw 900 €, haben aber allerdings nur eine onboard graikkarte, was aber für deine Freundin, wenn die nur Office Sachen macht, kein Problem sein sollte.

    1. http://www.geizhals.at/a169643.html

    2. http://www.geizhals.at/a169646.html

    alle beiden mit 15 " TFT

    Mit Widescreen (angenehm zu arbeiten):

    1. http://www.geizhals.at/a168112.html

    2. http://www.geizhals.at/a168946.html

    Ich weiß nicht, wie die Supportsituation von ASUS in Österreich ist, aber vll kann ein österreichischer ASUS NB Besitzer helfen.
     
Thema:

Office-Notebook mit gutem Akku und Service

Die Seite wird geladen...

Office-Notebook mit gutem Akku und Service - Ähnliche Themen

  1. Office-Notebook für PPP & DVDs

    Office-Notebook für PPP & DVDs: Hallo zusammen, wir brauchen in unserer Firma ein Notebook, um es unseren Mitarbeitern für DVD-Vorführungen und PowerPoint-Präsentationen außer...
  2. 14'' Office-Notebook

    14'' Office-Notebook: Seruvs Forengemeinde, ich suche ein 14" Zoll Notebook, das haupsächlich für Office (im Prinzip eig. nur für Texte), Internet, Streaming...
  3. Office-Notebook

    Office-Notebook: Hallo, ich bin am überlegen mir ein zusätzliches Notebook für die Uni zu kaufen. Wie gesagt bisher nur eine Überlegung, aber falls es was...
  4. Kaufberatung für Office-Notebook erbeten

    Kaufberatung für Office-Notebook erbeten: Guten Abend! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, bin jedoch noch unschlüssig, für welches Modell ich mich entscheiden soll. Bisher...
  5. Suche konstengünstiges Office-Notebook

    Suche konstengünstiges Office-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? ~450€, wenns weniger ist natürlich besser :) Welche Displaygröße bevorzugst du? min. 13" aber eigentlich egal,...