Ohne DSL per WLAN ins Internet?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von xdo, 21.04.2008.

  1. xdo

    xdo Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist es möglich ohne DSL per WLAN ins Internet zu gehen.
    Also ich habe eine Notebook mit WLAN und möchte wie früher über ein altes 56k Modem ins Internet was Brauche ich dafür oder gibt es noch einen andere Möglichkeit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Butterfly, 21.04.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Eine reine Interessenfrage: Wieso kein DSL sondern ein 56k-Modem?

    Zur Lösung: Eine Variante wäre, einen anderen PC über das Modem ins Internet gehen zu lassen und dann eine WLAN-Verbindung zwischen Notebook und PC herzustellen. Dann gibt es (ich vermute mal, dass das damit funktioniert?) in den Einstellungen der Netzwerkverbindung am PC die Möglichkeit, andere PCs die Internetverbindung mitnutzen zu lassen.

    Um was für ein Betriebssystem handelt es sich überhaupt?
     
  4. xdo

    xdo Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Weil es noch zu teuer ist und nur selten genutzt ach so ist auch nicht für mich auch wenn ich es so geschrieben habe.

    Windows XP geht das auch ohne einen anderen PC.
     
  5. #4 ThomasN, 21.04.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Notebooks haben 56k Modems eingebaut.

    Für WLAN brauchst du irgendein Gegenstück dass dir die Internet Anfragen verarbeitet. Im Normalfall ist das ein WLAN Router an dem ein Modem hängt (Kabelmodem oder DSL) und der dir die Seitenaufrufe dann ins Internet weiter leitet.

    Weiß nicht ob es ISDN Router gibt, aber 56k Router gibt es definitiv nicht. Das würd dir dann nur ein PC erledigen, an dem das 56k Modem hängt und zu dem du dann per WLAN und Internetverbindungsfreigabe die Verbindung herstellst.
     
  6. #5 Schripsi, 21.04.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    56k-Modem-Lösungen sind reine kabelgebundene Lösungen.
    Wenn du W-LAN nutzen möchtest (also Netzwerk), dann benötigst du auch einen Netzwerk-Internetzugang, das sind DSL, Kabel und Mobilinternet-Lösungen. (Mobillösungen = übers Handynetz, hier werden ebenfalls Router angeboten)
     
  7. #6 _reloaded, 22.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    http://www.devolo.de/de_DE/produkte/isdn/mlisdnrouter.html oder http://www.zyxel.de/web/product_category.php?PC1indexflag=20040520161334
    Hat es zumindest mal gegeben: http://www.3com.com/products/en_US/detail.jsp?tab=features&pathtype=purchase&sku=3C888-US
    Von Devolo gab es ein 56k-Modem mit Netzwerkanschluß: http://www.testticker.de/tests/netzwerke/article20041116022.aspx

    Michael
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Thorsten, 23.04.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Mal eine Frage - wo ist denn heutzutage DSL noch zu teuer?
    Ein 0815 Telekom Telefonanschluß kostet schon eine Grundgebühr von ca. 17€...
    DSL kostet kaum noch mehr, wenn man nicht unbedingt bei der Telekom bleiben möchte.

    Thorsten
     
  10. #8 ipanema77, 23.04.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Genau daran habe ich auch gedacht. Viele Anbieter haben sehr niedrige Einstiegspreise. Nur wenn man das nicht weiß, meint man das DSL immer noch sehr teuer ist.
     
Thema:

Ohne DSL per WLAN ins Internet?

Die Seite wird geladen...

Ohne DSL per WLAN ins Internet? - Ähnliche Themen

  1. WLAN ohne Tastenkombination ?

    WLAN ohne Tastenkombination ?: Hallo, habe ein ASUS X70AB und mich nervt bei jedem Start die Tastenkombination um mein WLAN zu aktivieren. Gibt es die Möglichkeit, WLAN beim...
  2. WLAN an-/abschalten ohne Funktionstasten?

    WLAN an-/abschalten ohne Funktionstasten?: Hallo, da ich primär eine externe Tastatur mit meinem Samsung P55 Pro nutze, ist es irgendwie ungeschickt, wenn ich dann doch auf die Tastatur...
  3. WLAN Schalter ohne Funktion ??

    WLAN Schalter ohne Funktion ??: Erst einmal ein großes Hallo an alle im Forum. Letzte Woche habe ich mir ein Vaio der Serie VGN zugelegt. Alles installiert, auch WLAN, alles...
  4. I-Net Zugang über WLAN auf 2 NB's ohne Router usw.?

    I-Net Zugang über WLAN auf 2 NB's ohne Router usw.?: Hallo! Wie mache ich, dass ich beim 1. Notebook über LAN Internet Zugang habe und dann mit dem 2. Notebook übers WLAN ins Internet komme? DANKE
  5. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...