Vaio K "Operating System not found"-- IDE Controller defekt?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von sonyvaio33, 05.05.2009.

  1. #1 sonyvaio33, 05.05.2009
    sonyvaio33

    sonyvaio33 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe User.

    Ich bin neu in diesem Forum.

    Vor drei tagen hat sich mein Vater neuen RAM und eine 320 GB große Festplatte (Western Digital Scorpio Blue 320 GB) für sein "Sony Vaio PCG- K 215S" gekauft.

    Vorher hatte er eine 60 GB "große" Festplatte eingebaut..

    Bis dato lief alles ohne Probleme, zwar etwas langsam, aber trozdem ohne weitere Probleme.

    Nachdem er die neue Festplatte "320GB" eingebaut hatte und dann das Betriebssystem von der Sony Vaio recovery Disk aufspielen wollte, wurde die Festplatte von dem Laptop nicht erkannt.

    Natürlich habe ich diese dann kurz darauf in NTFS formatiert (über IDE-USB verbindung auf meinem PC)

    In dieser Zeit setzte mein Vater seine alte 60GB HDD wieder in den Laptop ein:(. und dann (OPERATING SYSTEM NOT DETECTED)..:confused::confused::eek:

    Ich dachte natürlich direkt ans BIOS, doch dort wird kein Primery IDE Master detected und als SLAVE wir das DVD-RW- Laufwerk erkannt (ICH WEIß NICHT, OB ES VORHER JE ANDERS WAR)

    NUN HABE ICH MICH IN DIV. FOREN INFORMIET UND HAB DANN GELESEN, DASS ES BEI VAIO OFT ZU PROBLEMEN MIT DEM IDE-CONTROLLER GEGEBEN HAT.:mad:

    IHR SEID NUN MEINE LETZTE HOFFNUNG. Hättet ihr irgendwelche tips, bios updates etc. für mich?

    Ihr wurdet mir als eines der Besten VAIO-FOREN empfolen.. :D

    (Natürlich haben wir es auch mit dem Original Win-XP-Pro versucht. Doch leider keine Festplatte erkannt)

    Kann es vllt sein, dass wir die Jumper falsch gesetzt haben oder so?? gibt es überhaupt welche?

    Grüßle euer Fabian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowengineer, 05.05.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich kenn zwar das gerät nicht, aber mit 320gb überstreichst du ein paar adressierungsgrenzen, weshalb sie möglicherweise nicht in besagtem rechner läuft..

    die quizfrage ist was mit der 60gb platte passiert ist (z.b. bootsektoren nur überschrieben oder hdd defekt durch statische aufladungen). diese mal zur kontrolle an einen anderen rechner anschließen.. datensicherung (oder datenwiederherstellung) durchführen, soweit noch nicht erfolgt..

    und vor allem ruhe bewahren :)
     
  4. #3 Brunolp12, 05.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    puh, hmmm - wenn das ein Hardware-Problem sein sollte, dann können wir hier leider auch nix machen :(
    Aber erstmal müsste man klären, ob das wirklich so ist.

    wie ists denn zum Beispiel mit ner Linux Live CD ? Bootet die Maschine damit noch ? Sollte das der Fall sein, so könntest Du evtl. auch mal checken, ob Du auf die Platte drauf schauen kannst. Vielleicht ist die noch da, hat aber einen Datenverlust.
     
  5. #4 snowengineer, 06.05.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bruno: dass der versuch mit livelinux klappt ist sehr unwahrscheinlich, wenn nicht in der zwischenzeit am kabel gerüttelt oder ein jumper gesetzt wurde, denn ich zitiere:

     
  6. #5 Brunolp12, 06.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmmja, wenn garkeine Platte erkannt wird, dann kann man sich die LiveCD sparen, logo. Ich war eher beim Thema
    für mich war nicht klar, ob beide Platten im BIOS auftauchen oder nicht - Linux hilft (wenn, dann) eher nur für den Fall "Platte taucht auf, System startet aber trotzdem nicht"
     
  7. #6 sonyvaio33, 08.05.2009
    sonyvaio33

    sonyvaio33 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Danke für Ihre Mühe.
    Die beide Platten werden im BIOS nicht aufgetaucht. Linux hat die beide Platte genauso nicht erkannt.
     
  8. #7 Brunolp12, 08.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmmja, wenn die schon im BIOS nicht auftauchen, dann ist das (leider) logisch.

    somit scheint wohl ein Hardwareproblem vorzuliegen. Mehr kann ich leider nicht beitragen
     
  9. #8 chronowerx, 08.05.2009
    chronowerx

    chronowerx Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    compal FL90 (pimped)
    Platten ausbauen und mit einem externen Gehäuse / USB-Adapter testen, ob sie überhaupt anlaufen bzw. man darauf zugreifen kann.

    Wenn ja -> Linux (Knoppix) booten, ntfsfix ausführen
    Wenn nein -> Platte im Eimer.

    Gruß,
    chronowerx
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 falther, 09.05.2009
    falther

    falther Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    ---
    Speicher

    Ich würde die alte Festplatte nochmals mit dem alten Speichermodul (gemeinsam) versuchen.

    Evtl. gibt es probleme mit dem Neuen Ram-Baustein und das wirkt sich auf das
    Starten der HD aus.

    +++
     
  12. #10 sonyvaio33, 09.05.2009
    sonyvaio33

    sonyvaio33 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute.. nochtmals danke für eure mühe..

    Also.. Mein Vater hat heute mal den Laptop weg gebracht.. Die Angestellten von dem Computer Store lassen da jetzt mal ein Programm drüberlaufen, welches hoffentlich alle Hardware-defekts aufdecken wird.

    Also, wass ich schonmal mit Sicherheit sagen kann ist, dass beide Festplatten komplett funktionstüchtig sind. Hab sie über einen IDE-USB-Controller mal an meinen Destkop-PC angeschlossen und datensicherung vorgenommen. Jedenfalls hat mein Vater am Donnerstag den Rechner zum Laufen bekommen, als er wieder die zwei alten Ram-Riegel angeschlossen hatte. Doch dann hat er wieder die zwei Neuen RAM-Riegel eingebaut und schwupps lief das ding wieder nichtmehr.. jetzt hatt er heute auch wieder alles Umgetauscht.. Dabei hat sich, oh wunder, herausgestellt, dass die zwei RAM-Riegel von zwei unterschiedlichen Marken waren. Auf der schutzhülle, waren jedoch die gleichen Produkte angegeben worden.

    Ich glaube, das wird wohl der größte Fehler gewesen sein.. KP, wieso dann plötzlich kein OP-System gefunden wird, jedoch ist dass für mich die plausiebelste Aussage^^..

    Den Laptop werden wir dann warscheinlich, falls er in ein Paar Tagen wieder im Hause ist, verkaufen wollen, da er bisher einfach nur Ärger gemacht hat!..

    LIEBHABER KÖNNEN SICH GERNE MELDEN^^

    Gruß und nochmals Danke für eure Hilfe und eure Interesse..

    PS: Falls jemand noch irgendwas zu sagen hat, der kann gerne Fragen oder Antworten^^
     
Thema:

"Operating System not found"-- IDE Controller defekt?

Die Seite wird geladen...

"Operating System not found"-- IDE Controller defekt? - Ähnliche Themen

  1. Vaio S Operating System Not Found

    Operating System Not Found: Hallo zusammen Bei meinem Notebook ein... Model SVE171C11M hat sich am Samstag ( nach rund 23 Monaten ) die Festplatte verabschiedet. Ich...
  2. error loading operating system

    error loading operating system: Ich hatte mir vor ca 5 Monaten einen gebrauchten Asus X64VN gekauft und der Vorbesitzer meinte ein USB-Anschluss sei defekt. Ich hatte den...
  3. Operating System Not foung

    Operating System Not foung: Heyho Ich habe einen neien Laptop erworden von Fujitsu und habe nun das Problem das wenn ich ihn hochfahre ein Diagnosebildschirm kommt wo...
  4. Vaio EC laptop runtergefallen -----> "operating system not found".....was nun??

    laptop runtergefallen -----> "operating system not found".....was nun??: Hallo... heute ist mir mein laptop "sony vaio vpc-ec 1m1e" (windows 7) runtergefallen. naja der laptop war an... nach dem absturz hab ich...
  5. operating system not found

    operating system not found: bei mir kommt beim einschalten des laptops immer operating system not found jetzt habe ich die windows recovery cd eingelegt da werden diverse...