Ordner "EIGENE DATEIEN" unter Vista - Gibt es nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von malyS, 13.07.2007.

  1. malyS

    malyS Forum Freak

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Mein Notebook:
    DELL INSPIRON 1720 Ambassador
    Hi zusammen,

    habe heute mit dem Laptop von meinen Kollegen etwas gespielt, da er den heute geliefert bekommen hat und ich wollte mal das Vista sehen. Ich muss leider auf mein Notebook "Inspiron 1720" etwas noch warten.

    Ich musste feststellen, das es den Ordner eigene Dateien nicht mehr gibt. :mad: Habe gesehen, das es aber Eigene Dokumente, Eigene Bilder, Eigene Videos usw. Gibt, aber den Hauptordner "Eigene Dateien" leider nicht mehr.

    Jetzt ist die Frage, wo speichere ich am Sinnvollsten meine gesamten Eigenen Dateien unter Vista ab. Leider gibt es die Struktur wie bei XP bei Vista nicht. Sehr gewöhnungsbedürftig. Hoffe ich komme damit klar.

    Da mein Notebook zwei Festplatten hat, wäre es nicht sinnvol die "Eigene Dateien" auf Laufwerk D abzuspeichern und nicht auf C wo Vista installiert ist ?

    Kennt jemand von euch eine Hilfreiche Vista seine im Netz ?

    Danke euch jetzt schon für die Antworten :eek:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vodalex, 13.07.2007
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
  4. noony

    noony Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5685 WLMI (2GHZ)
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    also ich nutze bei xp die eigenen dateien überhaupt nicht!

    1 partition ist für programme und xp
    auf die 2. kommen meine ganzen daten und da hab ich mir selber eine ordnerstruktur erstellt. meiner meinung nach spricht nichts gegen dieses verfahren.
     
  6. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Viele Programme haben halt als Standardordner zum Öffnen oder Speichern die Eigene Dateien angewählt. Ich hab mir auch meine "eigenen" Eigenen Dateien aufgebaut und diese auf ner anderen Parition liegen. Wie es bei Vista ist, weiß ich grad nicht, aber unter WinXP kann man zumindest den Pfad zu den Eigenen Dateien ändern. Das ist eigentlich ganz praktisch.
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    stimmt, aber das kann man bei z.b. office ändern.

    stimmt! wie müsste ich jetzt nachforschen. unter vista ist mir ein derartiges vorgehen nicht bekannt. eventuell kann da der microsoft support weiterhelfen.
     
  8. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Das funktioniert natürlich unter Vista genauso...
    Ich habe bei meinem Laptop unter XP ursprünglich 3 Partitionen gehabt - eine für XP, eine für Programme, und eine mit den eigenen Dateien etc.
    XP hat dann auch problemlos die eigenen Dateien auf der 3. Partition erkannt.
    Mit Vista ist ne vierte Partition dazugekommen, und der Überordner Eigene Dateien fehlte.
    Ich habe dann nichts weiteres gemacht, als die ganzen vistaeigenen "Eigene Dokumente", "Eigene Musik", etc. -Ordner auf die entsprechenden alten Ordner auf meiner 3. Partition zu verlinken und zusätzlich noch manuell eine Verknüpfung namens "Eigene Dateien" mit Ziel auf den alten Überordner der Eigenen Dateien (also wie bei XP) zu erstellen und u. A. ins Startmenü zu verschieben...
     
  9. #8 malyS, 21.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.07.2007
    malyS

    malyS Forum Freak

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Mein Notebook:
    DELL INSPIRON 1720 Ambassador
    Hi,

    Also ich habe bei meinen Notebook eine Festplatte, die Komplett leer ist (Laufwerk D - Siehe Bild). Vista scheint auf C zu sein. Ich wollte alle Eigene Bilder / Musik / Dokumente dort hin verschieben, aber leider gibt es die Funktion verschieben nicht. Einfach nur überkopieren bringt ja auch nichts, weil sonst die Verknüpfungen im Startmenü nicht mehr funktionieren und z. B. Office greift dann immer auf C wenn ich was abspeichern will wo die (Ich nenne es mal Vista Eigene Dateien) sind, dabei will ich aber das es auf D Eigene Dateine abgespeichert wird.

    Wie hast Du es mit den Verknüpfungen gemacht. Es muss doch überall der Pfad geändert werden, oder..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich hab zwar kein Vista, aber schau mal in die Eigenschaften von den Eigenen Dateien im Startmenü. Da sollte irgendwo Ziel dran stehen. Da trägst du den Pfad zu den eigenen Dateien ein.

    btw, funktioniert die Druckentaste unter Vista nicht mehr? ;)
     
  12. #10 ThomasN, 21.07.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    unter Vista kann man leider nicht, wie bei XP, den Eigene Dateien Ordner einfach auf einen anderen Ordner zeigen lassen. Umweg wär eine Verknüpfung in den Vista Ordner zu legen, das is aber irgendwie dämlich wie ich finde.
    Ich hoffe dass sie das mit dem 1 SP ausbessern...
     
Thema:

Ordner "EIGENE DATEIEN" unter Vista - Gibt es nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Ordner "EIGENE DATEIEN" unter Vista - Gibt es nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Dell-Ordner in Win7 löschen

    Dell-Ordner in Win7 löschen: Hi, ich habe einenm M6700 unter Win7. Da ich derzeit massive Speicherplatzprobleme habe, kurze Frage zur Win7-Installation von Dell: Auf der...
  2. Vaio SR Wofür ist der Ordner "_FS_SWRINFO" bei Sony?

    Wofür ist der Ordner "_FS_SWRINFO" bei Sony?: Hallo, ich frage mich schon länger wofür der Ordner "_FS_SWRINFO" im Root c: Verzeichnis des Vaio Notebooks ist. Er enthält nur die beiden...
  3. Win7 - Frage zu Ordnern

    Win7 - Frage zu Ordnern: Hallo. Frage zu Windows7 Wenn ich eine Datei aus dem web speichern will - sagen wir ein .jpg - wird ja ein Fenster geöffnet, in dem der...
  4. Netbeans IDE erstellt ungewollt Ordner

    Netbeans IDE erstellt ungewollt Ordner: Seit dem letzten Semester arbeite ich häufiger mit Netbeans (für Java-Entwicklung an der FH und privat auch für PHP/HTML/CSS/JS). Die IDE an sich...
  5. Wie finde ich versteckte Ordner ?

    Wie finde ich versteckte Ordner ?: Hey, ich hab ein ordner versteckt also unsichtbar gemacht, nun weiß ich nicht wie ich diesen wieder finden kann. Kann mir da jemand vill...