Outlook+Exchange Server: Wie Speicherplatzmanagement regeln

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Sykwitit, 11.04.2008.

  1. #1 Sykwitit, 11.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2008
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hab hier Outlook 2003 und MS exchange Server (= SQL Server??) und Outlook 2003 gibt mir ne Mail raus, dass ich den speicher schon überschritten habe und ich paar mails löschen soll. Kennt sich da einer aus? Ich glaub die haben es so eingestellt, dass jeder nur 800MB Mails empfangen kann.

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sykwitit, 15.04.2008
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    kennt sich da keiner da aus??:confused:
     
  4. #3 Brunolp12, 15.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    öhm, was willst Du denn wissen ?

    ich hab hier in meiner geschäftlichen Mailbox die wichtigen Mails seit 2005 und die ist gerade mal 160 MB gross (wichtige Attachments sind natürlich anderweitig archiviert).
    Es ist egal, wieviel man den Benutzern gibt, sie werden es immer irgendwann zumüllen. Deshalb ist Aufräumen und Disziplin beim Aufbewahren angesagt, nicht einfach immer nur die Grenze hochschrauben.

    Die maximale Grösse der Mailbox muss wahrscheinlich der Administrator des Exchange-Servers für Dich einstellen.
     
  5. #4 ipanema77, 15.04.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Tippe wie Bruno darauf, das der Exchange Admin da eine Grenze bei 800 MB gezogen hat.

    Und auch ich halte aufräumen/Ordnung halten für wichtig !
    Einfach eine neue Outlookdatendatei erstellen (wenn vorhanden am Besten auf Deinem persönlichen Serverbereich ablegen) und dahin Teile Deiner mails sinnvoll archivieren/ablegen/rüberschaufeln.
    Die Ordnerliste sieht dann etwa so aus:

    [​IMG]

    Schon rutscht Deine Mailboxgrösse unter 800 MB und die Speichermeldung verschwindet, da die 800 MB Rechnung i.d.R. nur für die Primär-Mailbox gilt.
     
  6. #5 Sykwitit, 15.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2008
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    @Brunolp12
    Ich bin der Admin;)
    Ich weis auch nicht was der für Mails hat..Der hat ja über 200 Mails im Papierkorb -.-

    Naja ich weis jetzt das er ein iNode Acc hat und dieser ist schon voll 60MB. Hab ihn mal alles entleert.

    @ipanema77
    Ich denk von Aufräumen und so hält er nix.
    Der Typ ist echt ungut... Ich versuche ihm zu erklären, dass er mal sein Papierkorb leeren soll und er: "Das geht mich nix an, ich will das es geht."

    Oder wenn ich ihn was anderes Erklären möchte: "Erklär mir nix, ich will das es geht."
    Solchen Leuten erklär ich in Zukunft nix mehr..

    Man kann doch in Outlook es so machen, dass Outlook die E-Mails abruft und danach löscht er die E-Mails vom Acc. Dadurch würde das Problem gelöst sein ...

    EDIT:
    Sorry, es handelt sich nicht um den Exchange Server...Es war ein Acc über iNode
     
  7. #6 Brunolp12, 15.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :rolleyes: schlimm genug

    Von der Stellung im Unternehmen/dem Charakter desjenigen hängt imho ab, ob man Böswilligkeit/Unfähigkeit unterstellen sollte oder ob sein Mailaufkommen tatsächlich dementsprechend hoch (und seine Zeit fürs saubere Aufräumen niedrig) sein könnte.

    Ich würde den (je nach Umgangsform/Unternehmenskultur/Stellung in der Firma) entweder anrufen, zusammenschei$$en, Papierkorb leeren. Oder -wenn das nicht geht- dann per Mail erklären (mit Kopie an die Vorgesetzten) und ihn informieren, dass Du nach einer gewissen Frist seinen Papierkorb leeren wirst
    oder:
    schalte einfach nur seinen (oder Deinen) Vorgesetzten ein

    (immer davon ausgehend, dass es nicht gewünscht ist, ihm tatsächlich noch mehr Speicher zu geben)

    Kenn ich nicht, aber Du als Admin solltest echt wissen, was Du da administrierst und wie man sich in solchen Fällen hilft :confused:
     
  8. #7 ThomasN, 15.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wird sich hier wohl um nen Privatrechner handeln bei dem du Admin spielst oder?
    Outlook löscht bei POP sowieso die Mails vom Server. Das musste extra einstellen wenn du das nicht willst. Aber wenns ein iNode Account ist dann hast du da sowieso keine Handhabe, von Server Seite aus gesehen.
    Ich hab aber keine Ahnung was da für ne Mail kommen soll. Kommt die von iNode dass das Mail Quota exceeded ist?
     
  9. #8 Sykwitit, 15.04.2008
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Er ist der Chef und ich nur der Zivi. Und ich habe ihn schon vorgeschlagen, seine Mails zu löschen oder mal sein Papierkorb zu leeren, aber er weigert sich. Was immer auch seine Gründe sind. Die Mailbox vom iNode war voll und er will trotzdem das es geht.

    Ich weis das ich es machen soll, aber ich bin grad mal seit 2 Wochen drinnen und da hab ich es noch nicht ganz durschaut. Es kommen die ganze Zeit leute und fragen: warum geht das nicht? schau dir das an. wann bekommen wir unsere neuen PC's? Wann kommst du und schaust dir dieses Problem an usw. Und da muss ich mal wissen wer wer ist?


    Ich hab auch mal Outlooks so getestet, aber bei mir löscht er die Mails nicht (Standardeinstellung).

    Mh...das mit der Mail weis ich leider nicht von wem sie kommt. Aber da stand sowas wie: "Sie haben ihr Limit von 800MB erreicht, bitte löschen sie einige E-Mails oder wenden Sie sich an den Administrator -.-"
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 15.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm, viele Chefs halten sich per se immer für am wichtigsten (nach dem Motto: "letzlich hab ich eh alle Geräte bezahlt, die hier rumstehen" :rolleyes:) und wahrscheinlich wäre es dann das beste, ihm einfach mehr Speicher zu geben.

    Du könntest ihn höchstens irgendwann noch damit erwischen, falls er sich mal beschwert, dass es langsam sei (kein Wunder wenn das Postfach fast 1 Gig gross ist) und ihm dann nochmals empfehlen, das etwas abzuspecken (aber wahrscheinlich will er dann einen schnelleren Rechner)
     
  12. #10 Sykwitit, 16.04.2008
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Mehr Speicher beim iNode kann ich ihm ja nicht geben. Die einzige Möglichkeit wäre, dass Outlook sich die E-Mails holt und dann die Mails vom Server dann löscht. Das wäre die einzig sinnvolle Lösung, bevor ich da jeden Monat mir das Problem anschauen muss.
     
Thema: Outlook+Exchange Server: Wie Speicherplatzmanagement regeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ihr postfach hat die maximal zulässige größe überschritten

    ,
  2. client hilfe outlook

Die Seite wird geladen...

Outlook+Exchange Server: Wie Speicherplatzmanagement regeln - Ähnliche Themen

  1. Neuen Root Server?

    Neuen Root Server?: Liebe Community, ich hätte gern eure Meinung zu einem Problem. Seit Ende November habe ich schon einen managed root Server. Der Plan war, dass...
  2. Server Unterbringung

    Server Unterbringung: Hallo meine Lieben, ich habe mir vor geraumer Zeit zwei Server gekauft und möchte diese nun gerne an einen Standort lagern, da das in den...
  3. Error 500-Internal server error

    Error 500-Internal server error: Hallo, seit ein paar Tagen bekomme ich immer mal wieder diese Meldung, wenn ich versuche, das Notebookforum zu öffnen: "Error 500-Internal...
  4. eMail "Server" für Backup auf Home Server!?

    eMail "Server" für Backup auf Home Server!?: Hey! Also ich habe 2 verschiedene eMail Accounts und ich habe hier einen PC und ein Notebook (beide Outlook, aber getrentte Accounts!) Ich...
  5. Bluescreen und nun keine verbindung zum mircrosoft server mehr

    Bluescreen und nun keine verbindung zum mircrosoft server mehr: hey leutz hab gestern meinen pc reseted weil norten ein update gemacht hat nach dem reseten hat alles normal funktioniert dann hab ich...