p d 805 51grad nach start!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von wernervista, 10.08.2008.

  1. #1 wernervista, 10.08.2008
    wernervista

    wernervista Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    heho leute!
    nach den vielen fragen hier im forum und der ganzen zeit ist es mir schließlich doch gelungen meinen pentum d zusammen zubauen! (das er beim start kein bild abgab lag übrigens am ram). aber um jetzt zur sache zu kommen!
    ich habe noch kein os auf dem pc und bin nach dem start direkt mal ab ins bios! so dann bin ich da mal unter die temps und was sehe ich da? mein nicht übertakteter pentium d 805 wird direkt nach dem start max. 51grad heiß! das schwankt immer von 46- 51! die system temp ist konstant auf 38 grad!
    ich habe mir mal sagen lassen das 60 grad zu viel wären und da der so na dran war an den (ja nur noch 9 grad) dachte ich, ich frage nochmal! ist das den normal???
    kann ja sein! aber nicht wenn ich auf dem cpu einen riesen kühler drauf habe und im gehäuse noch 5x andere drin habe! (grafikkarte und netzteil ausgenommen!) kann das irgendwie daran liegen das 2x meiner gehäuse kühler ehemalige cou kühler waren? ich habe die einfach an die restlichen anschlüsse gepackt die noch frei waren! (laufen tun sie aber alle)
    p.s. natürlich habe ich den cpu kühler an den cpu fan gepackt, da ist ja (so vermute ich) auch der tempsensor dran oder?
    naja wäre für tipps dankbar da ich den pc übertagten will!
    okay dann spiele ich jetzt erst mal xp drauf und gucke mir das ganze nochmal mit cpu-z an!
    mfg wv
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    zuersteinmal: die alten Pentium 4s (Pentium D = 2 Pentium 4 auf einer Die) wurden ziemlich einfach verdammt heiß, was aber nicht heißen muss das bei dir alles stimmt.

    Welcher Kühler ist drauf? Der org. Intel Kühler (Boxed) oder nen anderer?

    Wärmeleitpaste dünn und gleichmäßig aufgetragen und sitzt der Kühler fest?

    Wenn das alles der Fall ist, wird die CPU mit diesem Kühler einfach so heiß und du musst dir wohl was anderes zulegen (zumindest zum overclocking). Entweder direkt nen sparsamen Core 2 Duo oder halt nen besseren Kühler (Achtung: Core CPUs sind wahrscheinlich inkompatibel mit deinem Board)!


    lg


    PS. Man kann deinen Post kaum verstehen...
     
  4. #3 wernervista, 10.08.2008
    wernervista

    wernervista Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    okay danke! also mein board ist ein gigabyte ga 965pds3 (unterstützt auf jeden fall dual cores! auch quads) also ja ich hatte vor oc zu betreiben! der kühler nennt sich: mine cooler revision b! eben startete xp und der pc piepste mir die bude voll! (habe im bios eingestellt das er alarm gibt sobald er über 60 grad kommt!) habe dann den alarm uas gemacht und er war still! also xp bis jetzt läuft alles stabil aber die temps wundern mich!
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Von welchem Hersteller soll der bitte sein? Hab schon von vielen Revision bs gehört - halt von vielen Modellen ud google findet auch kein spezielles...

    Also alles bis allerhöchstens 65-67 Grad ist ja noch ok, aber halt darf die Temp auch unter Vollast nicht heißer werden. Allerdings müsste ich jetzt noch wissen ob wir von der Core Temp (2 verschiedene Temps) oder über die CPU Temp allgemein reden.

    Wie gesagt - alle genannten Schritte schon getestet?

    lg
     
  6. #5 Realsmasher, 10.08.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Wo ist der Sinn ?

    der D805 ist eine uraltmöhre die lahm ist und viel strom verbraucht.

    selbst ein einfacher E2200, der derzeit sogar weniger kostet, ist deutlich schneller, kühler und lässt sich leichter übertakten.
     
  7. #6 wernervista, 10.08.2008
    wernervista

    wernervista Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    na? ich habe mir dem 805 gekauft weil mir die kleinen c2d zu teuer waren! wenn du mir einen e6300 unter 100 eu raussuchst überzeugst du mich! vorher nicht! außerdem ist der pc nur ein übergang zu den bald auf den markt kommenden 8 kernen! aber um aufs thema zu kommen! habe jetzt xp drauf und überwache die temps jetzt mit speed fan und das sagt 40grad im leerlauf!
    damit bin ich einverstanden! das bios sagt auch 40. das ganze lag anscheinend an der zimmertemperatur die ohne dass es mit aufgefallen ist über 20 grad betrug. gut das hat sich geklärt! aber noch eine kleine frage!
    ich habe eine sata2 hd installiert. dann habe ich am ata1 (das mb hat nur noch 1x) noch eine wechselfestplatte und einen dvd brenner dran! nur leider zeigt er die wechselplatte nicht an!;( ich weiß nicht woher das kommen kann!
    habe schon die wechselplatte aufn master gestellt und das laufwerk aufn slave, danach gingen mir wechselplatte und laufwerk flötten. :( probiere jetzt nochmal das laufwerk aufn master zu stellen und die wechselplatte aufn slave. habt ihr da irgend eine ahnung warum das nicht funzt?
     
  8. #7 wernervista, 10.08.2008
    wernervista

    wernervista Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    upsa habe mich etwas unverständlich ausgedrückt! ja kühler sitzt fest, wäremeleitpaste ist gut aufgetragen (man kann das metall noch schiemern sehen, und es ist nicht der boxed kühler drauf! sorry der cpu kühler heißt leider Mine Cooler revision b. irgendso ein produkt aus japan! (zumindest ist die verpackung auf japanisch! ich habe einfach mal bei ebay overclocking kühler eingegeben und da kam dieses ding für um die 50 euro!
     
  9. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Also die Temps gehen doch eigentlich - was errreichst du denn unter Volllast? Vorzugsweise Prime95... der Kühler ist von Scythe oder? Sollte aber auf jedenfall ok sein!

    Also der E6300 ist alt und nur noch selten verfügbar (deswegen auch nicht super günstig aba auch deutlich unter hundert Euro) aber zum Beispiel der moderne E7200 @ 2,53GHz Penryn (45nm) bekommste schon für 90 Euro und der ist um Läängen besser als deine Pentium D und auch besser als der E6300...

    Guckst du hier!

    lg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 wernervista, 10.08.2008
    wernervista

    wernervista Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    aha jo der kühler ist von Scythe! (den firmennamen habe ich nicht gesehen sry!) also unter vollast mit prime 95 erreiche ich max. 71 grad! das schwankt so zwischen 68 und 71! ist das okay? ich meine ich habe in dem ding nun mal 5x zusätzliche lüfter, da wunderte mich das! der e7200! kann ich mit dem die 4ghz schwelle erreichen (natürlich beim oc) ? thx wv
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Erstmal sind die 71 Grad noch so gerade innerhalb der Toleranz aber ocen kannste da vergessen...

    Und nunja also 4GHz ist schon nen ziemlicher Brocken; 3,6 GHz sollten machbar sein, vllt auch nen bisschen mehr, aber für 4GHz müsstest du dir schon nen E8400 für 115 € holen. Der E7200 hat dafür einfach einen zu kleinen Multiplikator und früher oder später erreichst du die FSB Wall der CPU bzw. das Board macht das nicht mehr mit...


    lg
     
Thema:

p d 805 51grad nach start!

Die Seite wird geladen...

p d 805 51grad nach start! - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...
  2. Interner Speicher voll - Nach Lollipop Update

    Interner Speicher voll - Nach Lollipop Update: Hallo, vor ein paar Tagen habe ich das Lollipop Update bei meinem neuen Asus Fonepad 8 gemacht. Ich hatte das Gerät davor für ca. 5 Wochen mit...
  3. Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update

    Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update: Hallo, nach einem automatischen Andriod-Update hänt eines unserer Lenovo Yoga Book im Bootloop fest. Es startet ständig neu mit der Meldung "Apps...
  4. Kann nicht mehr scrollen mit Touchpad nach Win10 Update

    Kann nicht mehr scrollen mit Touchpad nach Win10 Update: Win 10 hat einen Update Agent gestartet und danach funktioniert meine Scrollfunktion nicht mehr. ISt en Dell Vostro 1510. Der normale Treiber ist...
  5. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...