P300D PSPDCE Prozessor runtertakten

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Audigy, 19.11.2008.

  1. Audigy

    Audigy Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P300D PSPDCE
    Hi,
    ich habe ein Toshiba P300D PSPDCE und möchte da gerne den prozessor runtertakten da ich die leistung einfach nicht brauche und daher lieber mehr leistung aus dem akku holen würde.
    ebenso mit der grafikkarte.

    gibt es da eine möglichkeit ausser nur im bios alles auf low zu stellen?
    damit bekommt der prozessor ja immernoch die selbe spannung und braucht immernoch deutlich zu viel leistung.

    oder ist es möglich einen turion etc. mit weniger aufnahme einzubauen?

    und noch eine frage zum windows vista key, weshalb kann man den nicht bei einer original dvd verwenden? der sagt mir immer das der key von microsoft nicht vergeben wurde was ja nicht sein kann da es ja eine lizens ist.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 19.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Warum reduzierst Du die Prozessorleistung nicht über Vista?
    "Start" -> "Systemsteuerung" -> "Energieoptionen" -> beim verwendeten Energiesparplan "Energiesparplaneinstellungen ändern" -> "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" -> "Prozessorenenergieverwaltung" -> bei "Maximaler Leistungszustand der Prozessors" einen kleineren Wert wählen.

    Generell sollte der Prozessor getauscht werden können. Allerdings muss der Prozessor mit deinem Mainboard kompatibel sein.
     
  4. Audigy

    Audigy Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P300D PSPDCE


    hi, auch bei 5% geht der prozessor nicht unter 950MHz welche ich auch über das bios einstellen kann.

    mit dem prozessor muß ich mal schauen ob es einen geode oder sowas für sockel s1 gibt.
     
  5. #4 quarknagus, 19.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2008
    quarknagus

    quarknagus Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich von München und südlich von Rügen
    Mein Notebook:
    FSC Amilo Xi 1554
    Naja, aber mit weniger als 950MHz ist Vista auch nicht mehr wirklich lauffähig, das solltest du dabei bedenken.;)

    Windows Vista Home Premium Empfohlene Systemvoraussetzungen

    * 1 GHz 32-Bit (x86)- oder 64-Bit (x64)-Prozessor
    * 1 GB Arbeitsspeicher
    * 40-GB-Festplatte mit mindestens 15 GB freiem Speicherplatz
    * Unterstützung für einen DirectX 9-fähigen Grafikprozessor mit:
    o WDDM-Treiber
    o Mindestens 128 MB Grafikspeicher
    o Pixel Shader 2.0
    o 32 Bit pro Pixel
    * DVD-ROM-Laufwerk
    * Audioausgang
    * Internetzugang (hierfür fallen ggf. zusätzliche Kosten an)

    Zusätzliche Anforderungen für bestimmte Features

    Die tatsächlichen Anforderungen und die Produktfunktionen sind abhängig von der Systemkonfiguration. Mit Windows Vista Upgrade Advisor ermitteln Sie die Funktionen und die Edition von Windows Vista, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden können.

    * TV-Tunerkarte für TV-Funktionalität (kompatible Fernbedienung optional)
    * Für die Windows Tablet- und Touchtechnologie ist ein Tablet PC oder ein Touchscreen erforderlich.

    Windows Vista Home Premium Mindestsystemvoraussetzungen

    Wenn lediglich die Mindestsystemvoraussetzungen erfüllt sind, stehen bestimmte Funktionen nicht zur Verfügung.

    * 800-MHz-Prozessor und 512 MB Systemspeicher
    * 20-GB-Festplatte mit mindestens 15 GB freiem Speicherplatz
    * Unterstützung für Super VGA-Grafikprozessor
    * CD-ROM-Laufwerk



    Und das sind die Angaben von Microsoft, die generell ja eher immer etwas tiefer angestzt werden, als es in der Praxis dann notwendig wird.
     
  6. Kat

    Kat Forum Freak

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1810TZ-412G25N
    Hi,

    wie lange läuft denn dein Notebook im Akku-Betrieb?

    Hast du dir überlegt vielleicht einen zweiten Hochleistungsakku dazu zu kaufen? Mein Notebook läuft mit dem Standardakku maximal 2h, mit meinem neuen Hochleistungsakku hingegen fast doppelt so lang, es würde sich also lohnen.

    Viele Grüße
    Cat/Kat
     
  7. Audigy

    Audigy Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P300D PSPDCE

    hi
    das notebook macht etwa 1,5std. im akkubetrieb.

    hochleistungsakkus habe ich noch keine gefunden, es ist aber ab werk schon ein 6 zellen akku verbaut.
     
  8. #7 HappyMetaler, 20.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C

    Also ich habe bei Toshiba einen Akku mit 6000mAh (9 Zellen) für den Toshiba Satellite P300D gefunden. Hast Du den schon diese Kapazität oder hast Du einen mit kleinerer Kapazität?
    Schau mal hier Akkus bei Toshiba nach dem Akku mit der Nummer "PA3537U-1BRS". Aber schau nochmal in der Liste nach, ob da genau Dein Notebookmodell dabei steht (gibt ja verschiedene Satellite P300D). Ist allerdings nicht ganz billig. Bei Geizhals findest Du auch billigere;) Angebote.

    Und wenn Du Dein Display in der Helligkeit reduzierst, dann hält der Akku in der Regel deutlich länger.
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 20.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    RMClock

    NHC

    Dort kannst du ein wenig an den Spannungen der CPU spielen und damit evtl ein wenig mehr raus holen.

    Was bringt es dir, wenn du deine CPU noch weiter runter taktest, der VCore aber viel zu hoch bzw. niedriger sein könnte?

    Hast du Bluetooth, Wlan und andere Verbaucher abgeschaltet die du nicht brauchst? Was hast du alles an, wenn der Akku 1,5 Stunden durchhält? Wie hell ist dein Display? Was genau machst du, wenn dein Notebook 1,5 Stunden hält?

    Edit: Naja, bei der Hardwareausstattung kein Wunder... Hast du etwa auch zwei Festplatten drin? Schick eine davon, sofern es geht, in den Standby-Modus/ schalt sie aus. hast du die neuesten Treiber für die GraKa installiert und Ati Power Play aktiviert? Schau mal mit CPU-Z, Everest oder ähnlichen Programmen, wie hoch CPU UND GraKa getaktet sind und schau vor allem nach den jweiligen Spannungen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Audigy

    Audigy Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P300D PSPDCE
    hi,
    bei den 1,5 stunden ist das book im reinen surf betrieb also hat es nur eine sehr geringe auslastung, das display ist dabei auf dunkelster stufe, die graka habe ich immer möglichst weit unten laufen.

    festplatte ist nur eine verbaut und bt scheint es nicht zu haben obwohl es herstellerseitig so angegeben ist?!
    CPU-Z sagt mit 950MHz und 0,950V

    die beiden tool´s laufen nicht in verbindung mit dem toshiba book.

    mfg
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 20.11.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mal geschaut. Der Akku ist für ein Satellite P200. Ob der in das Nachfolgemodell (P300) passt, weiß ich jetzt nicht.

    Wenn die 4000 mAh, die dein 6 Zellenakku ungefähr besitzen sollte berücktsichtigt werden und man davon ausgeht, dass ungefähr eine Spannung von 14 Volt anliegt, komme ich auf eine Kapazität von ca. 56 Wh. Das bedeutet aber im Umkehrschluss, dass dein Notebook im Surfbetrieb unheimliche 37 Watt verbrät :eek:. Sag mal wie laut ist das Ding? Das muss ja röhren wie ein Fön!

    So, nun nehmen wir die 6000 mAh bzw. rund 85 Wh des 9-Zellers und kommen damit auf eine Akkulaufzeit von knapp über zwei Stunden.

    Solche hochgezüchteten Maschinen glänzen eben nicht mit Akkulaufzeit und 17-Zöller mit so einer Hardware, die länger als 3 Stunden halten, gibt es nicht.

    Irgendwo muss der Wurm drin sein. Normalerweise sollte ein vernünftiger 17-Zöller mit dieser Hardware im Office/Surfbetrieb um die 30 Watt verbrauchen, was einer Akkulaufzeit von knapp 2 Stunden entspricht. Oder aber die AMD-Hardware ist so hungrig...
     
Thema:

P300D PSPDCE Prozessor runtertakten

Die Seite wird geladen...

P300D PSPDCE Prozessor runtertakten - Ähnliche Themen

  1. P300D PSPDCE suche Treiber für sound und Grafik

    P300D PSPDCE suche Treiber für sound und Grafik: Hallo, ich habe schon alles versucht aber ich finde keine Treiber den meine Aktuelle treiber ist vom 07.04.08 und auf dem hompage von ati finde...
  2. Satelitte P300D-20B Ersatzteile von wo ?

    Satelitte P300D-20B Ersatzteile von wo ?: hallo zusammen . Ich habe ein etwas Größeres Problem mit meinem lapi. Ich hatte vor kurzem einen Unfall ( Brand ) mit meinem Lapi . Das...
  3. Toshiba Satellite - P300D-20B//21Monate Garantie//TOP ZUSTAND!!!!

    Toshiba Satellite - P300D-20B//21Monate Garantie//TOP ZUSTAND!!!!: Hallo Liebe User, Verkauf ihr mein Toschiba P300D-20B Laptop ich hab gemerkt das zu groß ist und die ganz leistung nicht brauch.. es im top...
  4. WLAN Toshiba Satellite P300D - eine Katastrophe !!!

    WLAN Toshiba Satellite P300D - eine Katastrophe !!!: Hi @ all ich habe seit ca. einem halben Jahr ein Toshiba Satellite P300D mit Vista. Der Wlan empfang ist Grottenschlecht:mad: Treiber alle...
  5. Problem mit Tastenbelegung /Toshiba P300D -12Y

    Problem mit Tastenbelegung /Toshiba P300D -12Y: Hi an alle! Ich habe mir vor knapp 2 wochen ein Notebook gekauft von Toshiba (Toshiba Satellite P300D -12Y) Mein problem im moment ist das die...